Eingesammelte Terroristenpropaganda Syrien – “Flüchtlingslager” welche keine sind #Lattakia- Bilder einer Ausstellung #Berlin

Update Bombenanschläge im Süden von Damskus, siehe unten.

Lattakia/Idlib:

Flüchtlings-Camp oder eher doch türkisches Waffendepot….

Tote Ahrar al Sham Kindersoldaten, Dr.Z., der singende FSA-Terroristenkommandeuer “Dr. Abdel Moneim Zinedine, “, Freund von dem saudischen Top-Al-Kaida-Terroristen Abdullah al Mhaisni, weint…Meist posiert er als FSA, seine Bande jedoch ist Al-Kaida.

Dr Z Idlib Ahrar tote Kinder Neffe

Dr.Z …manipuliert ein Terroristen-Camp, indem er Bilder nebeneinander stellt, welche nicht zusammengehören.

Dr.z Camp LügnerNachdem der “Dr. Abdel Moneim Zinedine”, .. sich ausgeweint hatte, veröffentlicht er und seine Terroristen einen Aufruf an die Jugend Syriens, sich am bewaffneten Jihad zu beteiligen und dringen die Mörderbanden in den Lattakia-Bergen zu unterstützen…. er hat sich die Al-Kaida-Ideologie seines Kumpels , dem saudischen Al-Kaida Mhaisni, verinnerlicht. Seine trauer hat nicht lange angehalten, er will die “Jugend” weiterhin an der Al-Kaida-Front verheizen.

Zitate FB:”

د.عبد المنعم زين الدين رسائل من جبهة الساحل الى الشباب المتقاعسين عن الجهاد
اعلموا ايها الشباب المتقاعسين عن الجهاد ان الجهاد اليوم هو فرض عين وأن دينكم وأمتكم بحاجة إليكم
رابط اليوتيوب https://youtu.be/Nt22mxpOSrc

D. Abdel Moneim Zainuddin letters from the front coast to young people about jihad laggards
Know you young people, the laggards to jihad jihad today is obligatory and to have you and your nation need you.
Youtube link

jihad aufruf

.https://www.facebook.com/abdoalmonem.zainaldin/posts/548022448689664

Terroristen-“Flüchtlinge” direkt an der syrisch-türkischen Grenze tragen Granaten aus den “Flüchtlingszelten” zu Pickups, im Hintergrund auf den Zelten auch der “Rote Halbmond”. Waffenkisten, Munition, versehen mit dem Logo türkischer Rüstungshersteller.

Da ich am Malen war konnte ich das inzwischen gelöschte Video nicht sichern, aber es gibt davon noch Fragmente:

Komplett Link

Das ist die richige Beschreibung für das was direkt an der syrisch-türkischen Grenze abgeht.

“Free Syrian Army (Al Sham Front) using Humanitarian Supplies and Refugee / IDP Camps as strategic Base – Turkish aid convoy delivers … Weapons”

Gehisste blaue “Turkmenen-Turkistan” und rote türkische Fahne mit Halbmond und Stern. Vorne türkische Munitionskisten. Die NATO-Türkei führt Krieg gegen syrien mit Hilfe von Al-Kaida, ISIS und Todesschwadronen aus aller Welt.

Fahnen im Hintergrund

Wenn Terroristen “Flüchtlinge” als Schutzschilde nutzen, ich hatte bereits öfter über diese “Camps” geschrieben, immer wenn die Terroristen unter Druck der syrischen Armee gerieten, drehten deren Propagandisten plötzlich Videos über Flüchtlinge in Camps, ein sicheres Zeichen, dass sie dort untergekrochen waren zum Schutz vor der Verfolgung durch die Armee. Auch der saudische Al-Kaida Mhaisni hielt des öfteren Hof aus “Flüchtlingslagern”, während seine Nusra-Faschisten auch Kinder missionierten und rekrutierten…. Ich halte es bisher für ein Gerücht, dass Mhaisni bei den letzten Luftangriffen getötet worden ist, sonst wäre schon längst ein allgemeiner FSA-Al-Kaida-Aufschrei erfolgt. Allerdings könnte es auch sein, dass die Meldung zurück gehalten wird, Mhaisni das Zugpferd, der Zusammenhalt von FSA-Al-Kaida und weiteren Terror-Organisationen. Ein Kopf der Hydra weniger wäre nicht schlecht, aber es wachsen immer neue ergowahnisch-saudisch-osmanische Köpfe nach.

“Jabhat al Sham”-Logo, auch unter “Al-Sham-front” zu finden.

Roter Halbmond

Hier zum Beispiel die “Jabhat al Sham”-Terroristen, im Hintergrund die “Flüchtlings-Camps”, welche mehr Bewaffnet beinhalten… Sie machen auf FSA, sind mir aber aufgefallen bei “Mansura”, wo ein und derselbe Panzer mal mit FSA-Fahnen behängt, dann wieder mit den Bannern von Al-Kaida in einem Jabhat al Nusra-Video.

Eine Dauereinrichtung, Terroristen-Camps und Waffenlager, LKWweise kommen dort “Hilfsgüter”, sprich Waffen und Munitionsnachschub für die erdowhnischen Söldner an, getarnt als “Lebensmittelspenden” für Flüchtlinge…findet man ebenfalls bei FB nebst den Aufdrucken diverser “Hilfsorganisationen”, darunter LKW´s der Grauen Wölfe, IHH, etc. Auch der “türkische” Rote Halbmond ist dort nicht unparteisch und unterstützt Terroristen ziemlich offen.

جبهة الشام ||ريف اللاذقية|| وصول الدفعة الثانية من قوات النخبة من جبهة الشام إلى الساحل

 

.https://twitter.com/HKX07/status/693424756717023232

Wer Granaten direkt aus der Nähe, bzw hier direkt oberhalb der “Flüchtlingscamps” auf die syrischen Soldaten schießt, muß sich nicht wundern wenn die erdowahnischen Terroristenlager nun auch von der Armee geräumt werden.

Der Filmer sehr geschickt, er versucht zu vermeiden, die Zelte zu zeigen:

جبهةالشام||ريف اللاذقية||تمهيد ناري من قبل مدفعيةجبهةالشام على برج زاهيةوعطيرة في التركمان

Hier auch ein Video von diesen türkischen Nato-Bodentruppen, welche in Flüchtlingslagern campen und Waffen aus der Türkei geliefert bekommen. Es sind des Westens Kopfabschneiderbanden, hier bei Idlib/Hama, ein Rückblick:

جبهة الشام||ريف حماة الشمالي||اللحظات الأولى لتحريرالحي الجنوبي من كفرنبودة واعلانها محررة بالكامل

Eines von den manipulierten und zusammengeschnittenen Terroristen”Camp”-Videos

Wo Terroristenpropagandisten sind, da sind auch die bewaffneten Terroristen nicht weit entfernt. Von wegen Flüchtlingscamps, die NATO-Propagandamaschine “Reuters” war ja so nett, auch mit Gewehren bewaffnete Frauen zu zeigen aus dem “Flüchtlings-Camp”…

Granateinschläge, aber keine Zivilisten zwischen den Zelten zu sehen noch zu hören. Die Terroristen stecken zurückgezogen zwischen den Felsen an den Berghängen und filmen für Propagandisten wie “Röpcke”….

Es gibt jede Menge Videos und Fotos der Lattakia-Terroristen, welche zeigen wie diese aus “Flüchtlingscamps” im syrisch-türkischen Grenzbereich ihre Operationen gegen die syrische Armee starten, zu finden vorwiegend auf den türlisch-turmenischen FB-Seiten, von denen es eine Menge gibt. Darunter auch Freizeit-Terroristen zu finden, welche direkt aus der Türkei stammen, darunter viele Graue Wölfe-Faschisten, die sich dann bei den “Flüchtlingscamps” sammeln… Auch ich habe eine Menge dieser “türkischen” FSA-Al-Kaida-Belege gesammelt… Sie posieren gerne direkt auf der Grenze mit turkmenisch-türkischen Fahnen….

Mainstream-Propagandist “#JihadiJulian”, das Sprachrohr von Todesschwadronen, genannt “rebels”. Manchmal frage ich mich, ob die Protagonisten keinen eigenen Kopf zum Denken, keine Augen zum Sehen haben, so dass sie immer wieder gebetsmühlenartig die Propaganda von FSA-Al-Kaida nachbeten…und sich lächerlich machen.

Keinen eigenen Kopf

Gut auch, dass die Armee die Eisenbahntunnel gesichert hat, dort nun auch kein Fortkommen mehr für die türkisch NATO-Bodenmilizen bestehend aus internationalen Al-Kaida und “FSA”.

Nachtrag, das ganze Video der bewaffneten FSA-Al-Kaida “Flüchtlinge”:

Hier ein Video der syrischen Armee, über die UN-Planen und Zelte hat sich #JihadiJulian mokiert, sie können gut Beute gewesen sein, erobert von den Terroristen. Über die ganzen Terroristenlager mit UN-“US-AID”, UNHCR-Zelten hat er sich jedoch nicht mokiert, alles liebe Zivilisten, arme Flüchtlinge welche von der bösen syrisch-“russischen” Armee attackiert werden, nur schade dass sie so blöde sind ihre Bewaffnung zu zeigen und auch, dass sie die Zelte als Munitionslager benutzen…

Irgendwo habe ich noch einen Screenshot von Röpckes Tweet, müsste ich noch heraussuchen.

Die russisch Sprechenden sind die Journalisten von Anna News, eher keine russischen Soldaten wie Propagandisten suggerieren…Die Porträts auf diversen T-Shirts zeigen den, durch türkische Terroristen, umgebrachten russischen Piloten.

Jihadi Julians Al-Kaida”rebels” haben ebenfalls ein eigenes Video aus ihrem Camp gebracht. Was bedeutet, dass auch Al-Kaida im Camp war…

Röpckes flüchtlinge

Al-Kaida und ihr Nachwuchs, manchmal auch in Camps zu finden, auf dem Weg zu einer umfassenden ideologisch-mörderischen Ideologie als Kindersoldaten.

Turkish Islamic Party-Kaidas inm Norden von Syrien:

Kinder terroristen ideologie

“Große Fortschritte der syrischen Armee in der Provinz Latakia”

——–

Al Kaida zeigt eine ausgehobene FSA-Drogenküche:

finanzierung Drogen

Junkie-Terroristen finanzieren ihren Terror über Drogenhandel, darunter Herion, Kokain, diverse Tabletten wie Captagon, Tramal etc pp

——-

Ausschnitt aus einem geplanten Bilderzyklus über x-Meter Leinwand, über die Mörderbanden von Idlib, laut Medien gemäßigte Rebellen mit schwerpunkt Dhuhur, laut den veröffentlichten Terroristenvideos eiskalte, sadistische, abartige Todesschwadrone, egal ob FSA, Jabhat al Nusra, Ahrar al Sham, Junud al Sham, Ansar al Sham, …, Ansar al Deen, Turkish Islamic Party, Turkistan-Kaukasusterroristen,…, Turkmenen-Mörderbrigaden, Ansar al Haq, Sulatan-Murad,…, oder ISIS.

 

Geplant auch, neben vielen Einzelporträts und Bildern der gefangenen, gefolterten, ermordeten “Dhuhur-Hawks”, ein großes Mittelteil mit der Erschießung der Gefangenen durch Jaish al Fatah, angeführt durch saudisch-türkisch Al-Kaida. Die Mörder der “Jaish al Fatah” in ihrem Massakervideo masskiert, in den Mainstream-Medien als “moderate Rebellen” bezeichnet, ich werde ihnen die Maske herunterreißen und ihre wahren Gesichter zeigen, die da wären Netanjahu, Erdogan, K.Gniffke, Steinmeier, Merkel, Ch.Buchholz, …, Kerry, V.Schwenk, P.Steffe, Leidholdt, Mettelsiefen, Ch.Reuter, Pelda, Diegmann, …und einige mehr. Mal sehen wieviel Platz ich habe und wer wirklich Platz darauf findet von der wahhabitisch-christlich-zionistischen westlichen Wertegemeinschaft…

Den “Hasbara-Röpcke”, aka Nickname #JihadiJulian, habe ich ja bereits fertig, obwohl kleine Lichter, kleine Rädchen, mörderische Kleingeister und Geiferer eigentlich keinen Platz auf den Bildern verdient haben. Aber zu den Opfern gehören auch die Täter.

“Mhaisni und Jihadijulian”

P1090321

Wie nennt es der “Terroristen-Protagonist” wenn ich mich durch die ganzen Terroristenvideos durchwühle und deren abartige Verbrechen auf Leinwand banne, er spricht von Wahnsinn und  russischer Propaganda, es ist wohl eher die Propaganda, der Wahnsinn seiner Schützlinge, welche er so vehement verteidigt und als Helden bei twitter und in der Bildzeitung verklärt.

Ich fühle mich nicht als Russe

Bisher habe ich aus der Reihe etwa 6 Bilder fertig. Diese Drei unten gezeigten, gehören zu den unfertigen. Erst am Schluss wird die Serie und die Reihenfolge aufeinander abgestimmt. Meine Materialsammlung über Idlib-Dhuhur ist groß, auch wenn die Terroristen und die youtube-Zensur viele der horrenden Verbrechen verschwinden ließ, sie sind so weit ich konnte, gesichert.

Ob sich für die Bilder eine Galerie oder andere größere Ausstellungsräume finden lassen, nicht nur in Berlin? Da es keine Gesinnungskunst ist, welche der heutigen Moral der westlichen Wertegemeinschaft entspricht, sich auf die Seite von Tätern gegen die Opfer zu stellen, ob auf die Seite von Neonazis in der Ukraine oder Al-Kaida und Schwerstkriminellen wie bei Syrien, wird es schwer sein mutige “Galeristen” zu finden, die der Wahrheit ins Gesicht sehen, so schmerzhaft sie auch sein mag. Aber man kann auch Galerien und Ausstellungsräume anmieten…

Gefangen, gefoltert, halb totgeschlagen, später ermordet mit seinen Kameraden unter anderem auf dem Flughafengelände Dhuhur. Gezielt entmenschlicht, seit fast fünf Jahren, durch die Massenmedien, durch die Al-Kaida und faschistoide Todesschwadrone unterstützenden Politiker…

Ich würde den Ermordeten von Dhuhur gerne ihre Namen geben, aber ich habe sie noch nicht herausgefunden, vielleicht kann mir jemand dabei helfen sie ausfindig zu machen?

Hoffentlich habe ich genug Kraft die Serie bis zum Ende durchzuziehen, im März gibt es eine weitere “Krebssprechstunde” für mich, in welcher über eine vierte Operation entschieden wird…Sollte die OP nicht lebensnotwendig sein werde ich sie herausschieben bis ich meine laufenden 30 Meter Projekt-Leinwand über Idlib voll habe…

Schwerst mißhandelt nach der Gefangennahme, das Unterhemd blutbespritzt. Auch er wurde ermordet von des Westens, von Merkels unterstützten Terroristenfaktionen!

Zyklus AusschnittP1090341 Zyklus idlib terroristen moderate rebellenP1090366

Übergroße Hände wurden bereits vor Jahren als mein besonderes “Markenzeichen” erkannt.

Hände sprechen, sie drücken vieles aus.

Zyklus Idlib moderate Kopfabschneider Jaish al IFatah

Im “Rohzustand”, viele Leichname fehlen noch, gefallene und ermordete syrische Landesverteidiger, manche  geschächtet, die Köpfe abgetrennt, von den moderaten Kopfabschneidern und Leichenschändern, den Kriegsverbrecherhelden eines “JJ” von der “BLÖD-Zeitung”…

Viele Leichen fehlen noch P1090387

Immer noch nicht fertig, aber im großen und ganzen steht das Bild, der Untergrund, das drumherum nur noch viel Fleißarbeit, Sand, Steinchen, hinten ein paar kahle Bäume, Terroristenfahrzeuge …

Ausschnitt P1090394

Ob er Familie hatte, Eltern, Frau und Kinder, Freunde und Kameraden? Es sind hunderte, ja tausende von Gedanken welche mir beim Malen durch den Kopf gehen. der Kopf trägt Trittspuren von Profilsohlen im Gesicht, ich habe sie weggelassen. Ich empfinde Trauer und Leid.

Ausschnitt P1090400

P1090405

P1090408

Im Hintergrund stelle ich mir den Pariser CharlieHebdo-Aufmarsch vor, wo fast die ganzen Verbrecher und Drahtzieher des Terrorismus gegen Syrien in Reih und Glied erschienen waren um “gegen” Terror zu heucheln und dicke Krokodilstränen zu vergießen, gleichzeitig aber den völkerrechtswidrigen Krieg gegen Syrien verschäften und weiterhin Al-Kaida-FSA und auch IS unterstützen und verstärkt hochrüsten, durch die NATO-Al-Kaida-Luftwaffe geschützte Terroristen, gegen die Mehrheit der syrischen Bevölkerung. Sie sind alle Täter, angefangen von Merkel, Steinmeier, Beck, Göring-Eckert…, Holland, Cameron,…, Clinton, Kerry, Obama,…King Salman von Saudi Arabien, der Emir von Katar,..Sie alle morden in Syrien, im Jemen, im Osten der Ukraine, in Mali, Libyen,…ihre Handlanger Todeschwadrone und internationale Terroristen, ob FSA, AlQaeda oder ISIS.

Völkerrechts und Grundgesetzwidrig fliegen deutsche Tornados über Syrien. Die gewonnen Erkenntnisse sollen nicht mit Russland geteilt werden, da diese ja laut unserer Machthaberin und ihrem Lakai Steinmeier, “Rebellen aller Fraktionen” bombardieren würden. Es gibt keine einzige “FSA-Rebellen-Miliz” welche nicht zusammen mit Al-Kaida kooperiert. Unsere Regierung, die Bundeswehrmacht schützt Al-Kaida und machen sich mit deren saudisch-takfiri Ideologie gemein, sie morden ganz vorne mit, während die syrische Armee, Russland, der Iran und die Hisbollah Terroristen und Terrorismus bekämpfen.

Vermutlich werde ich auch die Wagenknecht auf der Täterseite verorten, wer vergessen hat wie bunte Revolutionen gestartet werden und USrael-NATO-Terroristenpropaganda vom “blutigen Diktator” zum Besten gibt, der steht auf der Seite der imperialen Täter und kann noch so oft gegen Krieg schwafeln und heucheln.

P1090410

Siehe Ergänzungen hier:

Alle Bilder werde ich vorher nicht verraten…

——————————

Während ich gemalt habe, haben die westunterstützten Damaskus-Terroristen einen Doppel Trippelbombenanschlag begangen. Wenn der kartarische Emirs-Terroristensender “Aljazeera” sagt, es war IS, dann muß man dies überprüfen ob nicht Jaish al Islam, Ahrar al Sham oder Jabhat al Nusra dahinter stecken.

Nein, die IS-Faschisten haben sich bekannt. Faschistoide  FSA und Al-Kaida-Terroristen, Unterstützer von IS bei Twitter, triumphieren weil vorwiegend Schiiten umgekommen sein sollen. Ja, die Partner der westlichen Wertgemeinschaft in genf sind zutiefts verkommen, deshalb werden sie ja so von den Aggressoren gegen die Mehrheit der syrischen Bevölkerung so unterstützt und schöngeschrieben.

Das Anschlagsziel im Süden von Damaskus, dort wo die berühmte Moschee “al-Sayyeda Zainab” zu finden ist. Ja im Süden gibt es immer noch ISIS-Faschisten, obwohl ein großer Teil dort abgezogen ist. Und sie haben mit Jabhat al Nusra, den Partnern der Jaish al Islam und Ahrar al Sham, zusammen operiert, zumindestens in den Stadtteilen “Jarmouk-camp” und “Schwarze Steine” Hajar al Aswad, welcher gleich neben Sayyidah Zaynab liegt, geschützt unter anderem seit Jahren durch nicht nur schiitische Milizen, auch aus dem Irak, Iran, dem Libanon und der syrischen Armee und NDF-Kräften.

http://wikimapia.org/#lang=de&lat=33.418834&lon=36.330414&z=11&m=b&show=/16583017/Sayyidah-Zaynab&search=damaskus

Videos folgen

http://sana.sy/en/?p=67937
http://de.sputniknews.com/panorama/20160131/307491786/doppelanschlag-damaskus-bomben.html

:

 

 

 

Hier eine der Explosionen, vermutlich einer der Selbstmordattentäter mit Sprengstoffgürtel:

Die Tagesschau berichtet und schaltet in der Kommentarmoderation volksverhetzende Kommentar frei. Da haben sich die mit übelsten Terroristen in die Luft gesprengt, der Kommentator spricht von “die Moslems”, welche sich gegenseitig in die Luft sprengen, und wirft Abermillionen von friedlichen Menschen in einen Topf mit Terroristen. Eine Schande was die TS-Meta-Tageschau da immer wieder abliefert! http://meta.tagesschau.de/id/108022/45-tote-bei-anschlaegen-in-schiitenviertel-von-damaskus

http://www.tagesschau.de/ausland/syrien-anschlag-101.html

Religionsverhetzung

Weitere Videos folgen

https://urs1798.wordpress.com/2013/07/23/der-heilige-schrein-von-sayeda-zeinab-as-beschutzt-vor-terroristen-durch-die-abu-al-fadl-al-abbas-brigaden-damascus-syria/

New areas in Hama, Lattakia and Aleppo under the army’s control-VIDEO

Genf-Gespräche

 

Update 3 -Al-Jaafari: The Syrian people’s interest is the compass for our delegation in Geneva http://sana.sy/en/?p=67960

“Switzerland: Terrorism used as ‘political weapon’ to pressure Syrian govt. – Jaafari”

Wird ergänzt, verbessert, fortgeführt. Im Moment ist das Tageslicht gut zum weiter malen, ich habe seit Stunden darauf gewartet….

Advertisements

About urs1798

Malerin
This entry was posted in Europa, Israel, Krieg, Kriegsverbrechen, Meinungsmache, NATO, Terror, Uncategorized, USA and tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

2 Responses to Eingesammelte Terroristenpropaganda Syrien – “Flüchtlingslager” welche keine sind #Lattakia- Bilder einer Ausstellung #Berlin

  1. Pingback: Eingesammelte Terroristenpropaganda Syrien – “Flüchtlingslager” welche keine sind #Lattakia- Bilder einer Ausstellung #Berlin | Urs1798's Weblog

  2. Pingback: Syrien überschwemmt mit Al-Kaida, die Kriegspropagandamaschinen sprechen von “Rebellen #Syria #Hama #Aleppo | Urs1798's Weblog

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s