Latakia-Kinsabba- #Aleppo. Des Westens Proxy-Milizen entführen, quälen und ermorden kleine Kinder

Erdogans diverse Al-Kaida-Terroristen nebst Konsorten in den Bergen von Latakia warten mit weiteren Lieferungen von “NATO”-Granaten und US-made BGM-71-TOW-Raketen auf, der seltsame, gescheiterte “Puschtversuch” in der Türkei hat ihnen Aufwind gegeben, ihre Solidaritätsbekenntnisse zum türkischen Regime sind eindeutig.

Arbeitsblatt, wird verbessert, ergänzt, fortgeführt:
Kinsaba/Jabal Akrad-Latakia

Mehrfach ging der Ort bereits hin und her, manchmal bereits nach ein paar Stunden, waren die Verhältnisse auf den Kopf gestellt. Gestern noch in der Hand der Syrienverteidiger, rühmt sich Al-Kaida den Ort Kinsaba erneut in ihre Fänge bekommen zu haben, laut Terroristenqeullen nun zum dritten Mal.  Wie üblich wurden auch wieder Selbstmordattentäter eingesetzt.

Schicksal unbekannt:

‎kinsabba‬ geisel nusraCnu6rnEWcAALGaR

Logo Jabhat al Nusra: Selbstmordattentäter .https://twitter.com/AazdyELjazeraa_/status/755424965961388032

CntpgsKWcAAwp1y

Eine große Rolle dürften dabei auch die massenhaft eingesetzten US-made BGM-TOW-Raketen gespielt haben, sollte die Meldung überhaupt den Tatsachen entsprechen, die Bewaffnung von Al-Qaeda & Co geht unvermindert weiter.

Einer der Topterroristen welcher die Fäden zieht und eindeutig vom türkischen Regime unterstützt wird ist der saudische Al-Kaida-Terrorist “Sheikh Abdullah al Mhisni”. Hier in einem Jabhat al Nusra-Video bei Lattakia, etwa vor zwei Wochen veröffentlicht.

Die erdoganischen TIP-Terroristen, ebenfalls mit Mhaisni verbündet, mit Spendenkonten in der Türkei, die Sprachwurzeln sind unverkennbar. Global-Jihad-Al-Kaidas aus Zentral-und Ostasien, zu Tausenden vom türkischen NATO-Regime, Merkels vertrauenswürdigen Partnern, nach Syrien eingeschleust:

sada21.mp4

Eine Playliste mit der US-Bewaffnung, mehr als 2000 Videos von welchen ein Großteil von der Youtube-Zensur bereits vernichtet wurden, die moderne Bewaffnung welche diversen Al-Kaida-Todesschwadronen zu Gute kommt, die illegale und verbrecherische Hochrüstung von Terroristen, welche teilweise noch mit IS zusammen operieren, auch in den Turkmenenbergen. Aber darüber wird in den Medien geschwiegen,, genau wie auch über den regen türkischen Söldnergrenzverkehr, die Verstärkung von Al-Kaida und ISnahestehenden Mörderbanden durch türkische Graue Wölfe-Faschisten, welche Gefangenen auch die Kehlen durchschneiden, die Ohren abtrennen und auch die Gesichtshaut abziehen. Auffällig wie diese Faschisten beim inszenierten “Gottesgeschenk-Putsch” zufällig auch in Istanbul auftauchten, wie ein “Ömer Abdullah” von den “Sultan Hamid-Mörderbrigaden mit Nähe zur AKP.

Playliste US-made-BGM-71-TOW-Raketensysteme:

Vor zwei Tagen führte Jabhat al Nusra einen jungen Syrienverteidiger als Geisel vor, sein Schicksal mir unbekannt, die Al-Kaida und “FSA” Todesschwadrone sind schnell dabei, die  Gefangenen zu foltern und kaltblütigst  zu ermorden.

Aleppo:

Hier zeigen diese erdowahnischen- USA-NATO-Verbrecher, dass sie sich Zivilisten geholt haben und selbst kleine Kinder qüälen. Laut diversen Quellen gefoltert und ermordet von den “Osius-Rebellenfraktionen” bei Aleppo:

Cnuq2RpVUAEfONP

المجموعات الارهابيي تقوم بنحر طفل في مخيم حندرات #حلب هي حريتهن قادمون#الجيش العربي السوري #كارلوس

CnuplAuUAAIq-_Q

CnuplApUIAIuZ7o

CnuplAzUIAAWEHS

FSA-Al-Kaida-IS, sie morden alle gleich unter dem Schutz der westlichen Medien und Politiker:

Vor dem Video wird gewarnt, der Junge wird geschächtet und geköpft

Rest in Peace.

Der Junge soll ein Familienangehöriger der palästinensischen Jerusalem-Brigaden, welche ihren Aleppiner Stadtteil “Handarat Camp” von Terroristen zu  befreien suchen, gewesen sein.

Cnu8S9uXYAAQILe

abartige kindermörder

شاهد بعينك لم يبقى لدى الميلشيات التي تدعم الاسد رجال فبدأت تبعت اطفالها وعن قريب نسأها

شاهد بعينك لم يبقى لدى الميلشيات التي تدعم الاسد رجال فبدأت تبعت اطفالها وعن قريب نسأئه

Ein Tweet vom “Shamcenter”, welches die Videos von Latakia-Durin-Salma mit Muslim al Shishani in bestem Deutsch übersetzten und auch deutsche Homepages unterhalten. Machthaberin Merkels Beitrag zum verbrecherischen Syrienkrieg:

Mehr hier: https://urs1798.wordpress.com/2016/07/19/tagesschau-und-jihadijulian-rebellen-entfuehren-zivilisten-und-foltern-kinder-syrien-syria-latakia-kinsabba/

Ich möchte auch an die ermordeten Kinder aus Nubbol und Zahra erinnern, ebenfalls ermordet von “moderaten Rebellen”, die westlichen NGO´s und “Menschenrechts”-Medien haben natürlich geschwiegen, wie bei Tausenden von anderen Verbrechen auch:

Mindestens eines der Opfer war ein Kind.

Obama wird ihnen bestimmt neue Munition liefern

https://urs1798.wordpress.com/2013/08/15/es-last-unsere-medien-kalt-wenn-ihre-rebellen-auch-kinder-hinrichten-aus-nubbol-und-zahraa-syrien-syria/

„Grausame Verbrechen im Ort Hayyan, in der Nähe von Anadan, dort wo sich die westliche Journallien mit Lobpreisungen für die Rebellen überschlagen. #Aleppo #Syrien #Syria“

+

Latakia:

Beteiligt neben diversen erdoganischen Al-Kaida-Turkmenen-Kaukasus-Todesschwadronen auch die Faylag al Sham, welche fest zum Al-Kaida-Bündnis Jaish al Fatah gehört genau wie die Ahrar al Sham und diverse andere Terror-Milizen, welche “einst” zu den vielgelobten handverlesenen Terroristen und notorischen Kriegsverbrechern gehörten und gehören, welche vom CIA bewaffnet und mit Logistik versehen wurden, und dies obwohl ihre langjährigen Operationen zusammen mit Al-Kaida ganz offen zu sehen waren. Genau wie die USA-NATO-GCC die ISIS zur Hochblüte brachten, geschiet das gleiche mit Al-Kaida unter der vetuschenden Pro-Terroristenpropaganda westlicher Massenmedien.

Hier nur ein klitzekleiner Ausschnitt über die Verbrechen der Faylag al Sham und der erdoganischen Sultan Hamid-Brigaden bei Latakia. Die Ermordung von gefangenen Verwundeten:

Sulatan hamid brigade Shamlegion

Feb 2016  https://urs17982.wordpress.com/2016/02/06/faylag-al-sham-aka-shamlegion-gemeine-westunterstuetzte-moerder-in-lattakia-jihadijulian-warcriminals/

Mit dem Bajonett zerhackt von Faylag al Sham und Sultan Hamid Brigaden /Latakia

https://urs17982.files.wordpress.com/2016/02/bajonett.png?w=558&h=348

Cae69w5UEAI1Bqf

Einer der Raed Fares Al-Kaida-Propagandisten “Karam Mohammed” zeigt ein Video und behauptet dies sei sein erster gang durch Kinsaba. Das Video bei FB vom 19.07.2016, aber gestern gab es daraus bereits einen ausschnitt, daher vermute ich das das Video mindestens von gestern ist, wenn nicht noch älter.

Faylag al Sham, die Kriegsverbrecher-Todesschwadrone, ein fester Bündnispartner von Jabhat al Nusra, mit US-made TOW-Raketen bewaffnet am Rande von Kinsabba:

Videos gibt es auch von der rechten Hand von Al-Kaida, der Ahrar al Sham, welche von Al-Kaida gegründet wurde und genauso Selbstmordattentäter einsetzt wie ihre Al-Kaida-Brüder.

Ein Video des Widerstands, die Syrienverteidiger bei Kinsabba: 17.07.2016

الجيش السوري والمقاومة يسيطرون على ناحية كنسبا في ريف اللاذقية الشمالي

Advertisements

About urs1798

Malerin
This entry was posted in Gerechtigkeit, Grausam, Israel, Uncategorized and tagged , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

12 Responses to Latakia-Kinsabba- #Aleppo. Des Westens Proxy-Milizen entführen, quälen und ermorden kleine Kinder

  1. Pingback: Die Tagesschau überschlägt sich mit ihren Pro-Al-Kaida Berichten über Aleppo und drückt kräftig auf die Tränendrüse #MartinDurm update | Fortsetzung urs1798

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s