#Aleppo #Hama #Idlib- Terroristenfronten- Tonnenweise neue Gradraketenwaffenlieferungen für Al_Qaeda&Co

Arbeitsblatt, wird laufend  ergänzt und verbessert

Jund al -Aqsa und Ahrar al -Sham scheinen neue Vereinbarungen getroffen zu haben, ob der “Frieden” zwischen den Terroristenfraktionen halten wird?

Der saudische Al-Kaida-Sheikh scheint dazu beigetragen zu haben, wenn man seinen Al-Kaida-Twitteraccount betrachtet. Dort findet man auch SPON-ähnliche Propaganda aus dem Mund von internationalen Al-Kaida-Massenmördern gegen Schiiten, gegen Iraner, Iraker, welche in den Augen des saudischen Fascho-Wahhabi-Jabhat al Nusra-Generals keine Muslime sind. twitter.com/mehabdullah9595

Mhaisni der Talibanbewunderer, welcher Schiiten nicht als Muslime akzeptiert welche man foltern und ermorden kann, da sie ja Ungläubig sind nach saudischer Vorstellung, und im Jemen selbst bei Beerigungen nicht vor saudischer Ermordung sicher sind.

So wie es aussieht wird sich die Jund al Aqsa aus kosmetischen Gründen umbenennen, aufgelöst hat sie sich nicht, sie wurde nur neu ettiketiert. Dann werden aus den Idlib-Sarmee-Saraqeb  Jund al Aqsa-White helmets eben Jabhat al Nusra-White helmets.

cuvbelhwiaaksazText Mhaisni-Kaida-Tweets:

aqsa-umetteketiert

An der Hama-Nordfront agieren die IS-nahestehende Jund al -Aqsa zusammen mit Al-Kaida´s rechter Hand Ahrar al-Sham und weiteren Al-Kaida-Fraktionen der Jaish al Fatah, darunter Ansar al Dine, die Immigranten-Battalione, die Turkistan-Terroristen voller Iraq und Afghanistkriegsanveteranen, die Turkish Islamic Party” Kaida, die Kavkaz-Kaukasus-Al-Kaidas, die Ansar al Dine, die unter falscher FSA-Flagge kämpfende Jaish al Nasr, etc..In meinem Archiv finden sich eine Menge Kriegsverbrechen dieser Todesschwadrone, wobei Al-Kaida und Jund al-Aqsa-IS von den neuen Waffenlieferungen aus der NATO-Türkei profitieren, darunter Unmengen von großen Gradraketen nebst Abschussrampen und Fahrzeugen.

Wie so üblich bei Al-Kaida-Operationen gegen die Armee und friedliche regierungsgeschützte Orte, werden USA-made BGM-71-TOW-Raketen eingesetzt.

Al-Kaidas Artillerie, US-made AGTM´s:

# Jeic_aezzh destroy the cannon 57 Sa’do roadblock south of the town of Maan missile Jintao” “Jaish al Nasr”. In Maan wurden vor Jahren von den gleichen Mörderbanden reihenweise Frauen aus dem vorwiegend alawitischen Dorf massakriert.

#جيش_العزة تدمير مدفع 57 في حاجز سعدو جنوب بلدة معان بصاروخ تاو

Hama:

Bereits eingesammelt:

Die neusten großzügigen Türkisch-NATO- Gradraketenlieferungen an die Idlib-Hama-Terroristen, welche weiterhin mit Al-Kaida und den IS-nahen Jund al-Aqsa, nebst Jabhat al Nusra, Jaish al Fath bei Hama morden. DIe Armee soll dennoch dort Fortschritte gemacht haben in der Gegend bei Kafzita-Mardah , Maan…

Die Waffenhilfe welche Al-Kaida zu Gute kommt und im Falle der Jund al Aqsa auch IS. Weiterhin werden IS-Al-CIAda-Fraktionen über die Türkei bewaffnet. Und da erzählt man dann vom Kampf gegen den IS…

cuvnu7zwaaal74q

cuvnuqew8aape5f

Es sieht so aus als wenn Ahrar und Jund-Al-Aqsa eine Friedensvereinbarung getroffen hätten. Auch die Idlib-Terroristen sind verstärkt an der Hama Nord-Front am Morden, darunter Jund al-Aqsa, die Turkestan-Global-Jihad-Al-Kaidas, die Al-Kaidas der Kavkaz-Kaukasus-Terroristen, die Jabhat al Nusra, die Jaish al Nasr, welche sich zur Al-Kaida-Tarnung als FSA ausgibt, aber die gleichen Filme dreht wie Jabhat al Nusra, die Jaish al Fateh, das Sham-Corps aka Faylag al Sham aka Shamlegion,  etc

Bei den Innerfightings wurden auch Zivilisten getötet, sie geben endlich zu dass sie mit ihrem wahllosen Beschuss Kinder umbringen. Seit Jahren werden der syrischen Armee Opfer untergeschoben, jedesmal wenn Terroristen in Orte einfielen unddiese zuvor  stundenlang mit schwerster Artillerie beschossen, kamen Zivilsten um, welche dann propagandistisch zu Opfern Assads umgelogen wurden. Hier wurde dies vergessen, es soll die Jund-al Aqsa gewesen sein: .https://twitter.com/albtar2020/status/785165554625703937

terroristen-morden-kinder

Terroristen welche zur Hama-Nordfront unterwegs sein sollen:

#جيش_العزة || مشاهد من توجه مقاتلي جيش العزة الى ريف حماة الشرقي لصد قوات النظام

Die Idlib Siegesarmee-Terroristen, als FSA getarnte Al-Kaida-Brüder: “Glory Victory”Jeish_aezzh”

#جيش_العزة صد محاولة تقدم لقوات النظام من محور رحبة خطاب واستهدافهم برشاشات الثقيلة

#جيش_العزة أستهداف قوات النظام في الكبارية بقذائف مدفع 130 ميداني

Den Salzberg “Tel Mallah” haben die Terroristen nicht erobert, sie beschießen ihn seit Tagen

Als FSA getarnt, sie ermorden Gefangene genau wie IS und Al-Kaida. Türkische Munitionskisten für die schweren Maschinengewehre:

 

Omar al Sory, der ständige Begleiter von dem saudischen Al-Kaida-Sheikh “Abdullah al Mhaisni” an der Front bei Hama mit dem Al-Kaida-Terroristen der “Jaish al Fatah” ehemals “Jabhat al Nusra”, kosmetisch umbenannt.

Omar al Sory, der Terrorist von Al-Kaida welcher ein FSA-Farben Tawheed-Mikro dabei hat.

omar-al-sory-al-kaida-terrorist

Terroristen in einem trotz des Krieges gepflegten Olivenhains. Die Bäume sind beschnitten.

رصد آخر التطورات العسكرية والميدانية على جبهات القتال بريف حماه – 9 – 10- 2016-

Die Jaish al Nasr, getarnt als FSA, schießen der Al-Kaida-Infanterie mit US-made AGTM`s”Fernwaffen” BGM-71-TOW-Raketen den Weg frei.

Beispiel der letzten Tage bei Hama bei der Al-Kaida-Großoperation gegen die syrischen Landesverteidiger,:

جبش النصر|| تدمير مدفع23 بصاروخ تاو على جبهة تلة الجنينة في ريف حماه الشرقي 7-10-2016

جيش النصر || تدمير مدفع 23 لقوات الأسد على تلة الراية في ريف حماه الشمالي بصاروخ

Beschuss von Orten durch ungesteuert Hellfire-Gaskartouschen-Geschossen und mit jede Menge Granaten aller Kaliber:

جيش النصر|| استنفار عام لجيش النصر بريف حماه الشمالي واستهداف مواقع عصابات الاسد بقذائف المدفعية

Aleppo:

Gefallene und ermordete Syrienverteidiger, gestorben im Kampf gegen den internationalen Terrorismus in Syrien.

Aleppo Sheikh Saeed:

Möge Allah barmherzig sein, die Al-Kaida-“FSA”-Mörderbanden sind es nicht.

cuwd3jaxeaadxqe

cuwd2jtw8aaiuau

Die Aleppo-Terroristen geben in Propaganda-Tweets zu, dass sie wissentlich und ganz bewusst Zivilistenwohngebiete mit von der NATO-Türkei gelieferten Raketen beschießen.

“Updated-Terrorist attacks leaves three including a child dead and 7 others injured in Aleppo”

Four civilians killed, nine injured in terrorist rocket attacks in Aleppo city

 

Sie erklären dann ganz einfach, die Armee würde sich hinter Zivilisten verbergen. .https://twitter.com/qaplwosk3821/status/785127938631036928

Beschuss von Wohngebieten in Aleppo mit Gradraketen:

cuvru5bxeaaamgb

cuvru5bxyaab9fn

cuvru5bwyaar3jc

Terroristen im Fatah Halap-Terroristenbündnis, Al-Kaida und die Kinderkehlendurchschneider der Nour el Dine Zanki-Brigaden auch im Jaish al Fatah-Fateh al Sham Terrorverein beheimatet, beharken die Gegend um Sheik Saeed mit Granaten:

الفوج الأول ||استهداف عصابة النجباء العراقية في تلّة الرجم بمنطقة الشيخ سعيد بقذائف الهاون

Ekelhafte Junkie-Terroristen, welche stark an den Medienterroristen Mahmoud Raslan und seine Nour el Dine-Zanki-Brüder erinnern.

.https://twitter.com/qaplwosk3821/status/785168089864347648

Mörderbanden bei und um Sheikh Saeed mit türkischen Waffenlieferungen, Gradraketen satt. Zanki-Kindermörder, beteiligt Al-Kaida und auch die Gefangenenmörder und Folterer der Sham-Front.

Hier die CIA-TOW-Bewaffneten Killer der ”  Band 23  “beim Beschuss auf den Flughafen Nairab im Süden von Aleppo.

استهداف قوات النظام بمطار النيرب وما حوله لااعاقتهم بالتقدم على جبهة الشيخ سعيد .

Die Killerband “23” schießt ebenfalls mit Gradraketen in Wohnviertel, sie nenen es den Beschuss der Al-Assad-Hochburgen:

استهداف معاقل الاسد ومن يحاول التقدم منهم ومؤازرة المقاتلين بحلب المدينة بصواريخ

Sham-Front:

: Aleppo | Wounding two of Assad’s gangs single gunshot wound to the front of Salahuddin.

#JihadiJulians  Fastqm Killers in Aleppo”, die Folterer und Mörder von unzähligen Gefangenen. Sie snipern Unbewaffnete bei “Salahudin” Salah Aldien” im Sportstadion

http://wikimapia.org/#lang=de&lat=36.185827&lon=37.118254&z=14&m=b&search=aleppo

salah-aldien-stadion-sniper-shamfront

تجمع فاستقم : حلب| إصابة إثنين من عصابات الأسد برصاصة واحدة على جبهة صلاح الدين

 

Die CIA gestützten und mit Waffen versorgten Al-Kaida-Terroristen der Fateh al Sham kondolieren den erdganischen Oberterroristen der Global-Jihad-Al-Kaidas der Turkish Islamic Partisi zur erfolgten Fahrt in die Hölle in Aleppo. Er scheint ein Ägypter gewesen zu sein. “Sheikh Abu Faraj-Egyptian” laut Übersetzung

Lachhaft der Header der internationalen Al-Kaida-Fateh al Sham-Söldner welche von “mercenaries” im Bezug auf Russland und den Iran wettern und in ihren Reihen Terroristen aus aller Herren Länder beherbergen, welche alle illegal zum Morden von der internationalenMainstream-Presse per Lügenpropaganda regelrecht zum Jihad in Syrien aufgefordert, richtig angepeischt wurden. ..https://twitter.com/JfshamJf/status/785215786524827649

“بيان تعزيه من مجاهدي باستشهاد الشيخ ابو الفرج المصري – تقبله الله -” Zur Dokumentation was für Terroristen sich in Syrien herumtreiben welche mit Hilfe der Türkei, USraelisch-Jordanien,dem Israel-Lakai “Hariri-Libanonteil”, aus Israel über den völkerrechtswidrig besetzten Golan, auch aus dem Irak…

Auf dem Satement das Logo der internationalen TIP-Turkistan-Terroristen:

Und da wird immer behautet die syrischen Al-Kaidas hätten keinerlei Verbindung zu den internationalen Terror-Organisation von Ayman Zawahiry & Co, was eindeutig gelogen ist, eine Ausrede um Al-Kaida weiter mit Logistik und Waffen zu versorgen und auch mit US-Special-forces verstärkt.

A statement of condolences from the Mujahedeen # Turkestan Islamic Party, the martyrdom of Sheikh Abu Faraj Egyptian accepted by satan

cuwlihnwiaadjml

Ein weiterer Kommandeur hat ins Gras gebissen, er kann nicht foltern noch morden in Syrien! “Mustafa-Regiment” mit einem Nachruf. So jung und schon tot, einer der willigen-billigen Proxy-Milizionäre welcher als netter “Rebelle” dargestellt wird. Er war einer der Folterer und Mörder in Sheikh Saeed:regiment-commander-mustafa

Widerliche Zanki-ähnliche Terroristen jubeln weil sie vermutlich die gesamte Besatung eines BMP bei Sheikh Saeed ausgelöscht haben. Unter welchen Drogen stehen sie, sie benehmen sich wie der Medienterrorist Mahmoud Raslan, welcher die Kinderkehlendurchschneider der Nour el-Dine-Zanki-Brigaden desöfteren begleitete auch an der Handaratfront als sie das Kind schächteten.

Ist der eine nicht einer der Beteiligten am Kindermord? .https://twitter.com/atif24Osman/status/785182914384240640

Der Terrorist Hadi al Abdallah, welcher mit seinen Farouk-Kumpels und dem Menschenfresser Abu Sakar das National Krankenhaus von Qusair mit Mann und Maus und Gefangenen über einen Tunnel sprengten, zur Belohnung bei den Reportern ohne Grenzen in den Reihen aufgenommen wurde,  jubelt ebenfalls bei Twitter und setzt noch einen zweiten BMP hinzu:.

“Rebels take two BMP and killed more than 20 Iraqi nujaba movement during their attempt to offer Iran militias in Sheikh Saeed b https://twitter.com/HadiAlabdallah/status/785152930240487424

? Brigades rebels Karam mountain in Sheikh Saeed
# Front Levantine
    كتائب ثوار كرم الجبل في الشيخ سعيد
#الجبهة_الشامية

Über die zusammenfabulierte anti-iranische Hasbara von Christioph Reuter habe ich mich im vorherigen Tagebucheintrag bereits geäußert.

Hier ein paar übersetzte Kurzmeldungen der Nujaba Widerstandsbewegung

Mudschahidin der Islamischen Widerstandsbewegung Nujaba Befreiung des irakischen Gefangenen Omar Hussein /Saeed Sheikh-Aleppo Bezirk

Champions Nujaba Widerstandsbewegung getötet eine Reihe von Terroristen und sind drei andere während gesichert die Befreiung des irakischen Gefangenen Omar HusseinProzess in Aleppo

http://alnujaba.com/photos-martyrs/

 

Zur Fortsetzung aus der Reihe “Ärzte” sind bewaffnete Terroristen, Krankenwagen-Spenden an der Front im CIA-Terroristeneinsatz der “13 Division”, welche mit schöner Regelmäßigkeit ihre TOW-Raketen-Waffenlager an die Jabhat al Nusra übergibt um dann neue US-Waffen über die Türkei zu bekommen.

Nicht im zivilen Einsatz wie von den Spendern erzählt wird, Spenden an bewaffnete, auch bei Bab al Hawa trainierte Medical- Terroristen als  “Sanitäts-Battalione”:

جانب من معارك ” الفرقة 13 ” داخل قرية تل عار غربي ومشاهد من عملية التحرير.

 

Information Minister: US waging proxy war using Jabhat al-Nusra

Damaskus.

Zum wievielten Male haben die IS-Jaish-Al-Islam-Jabhat al Nusra-Terroristen die Wasserversorgung von Millionen Menschen zerstört, nicht nur in Aleppo sondern auch regelmäßig im Norden von Damaskus. Den Medien keine Nachricht wert, es passt ja nicht in die gewünschte US-NATO-Kriegspropaganda-Linie. Stattdessen wurden kürzlich vom Propagandastudio Kairo über Attacken auf Wasserwerke und Pumpstationen durch die Armee, kräftig gelogen, die Al-Kaidas hatten den Wasserhahn von Millionen Menschen in Aleppo abgedreht :

Barada water supply line out of service due to terrorist attack

 

Aleppo-Syrien-Deutschland:

Ich finde es beängstigend, bei einem der Aleppo-Terroristen-Pflegekräfte in der Freundschaftliste viele Accounts aus Deutschland zu finden. Beängstigend, weil ich diese “Pflegekräfte” und seine Kumpels, für Front-Sanitäter halte, welche bei der Ermordung, der Schächtung eines Kindes an der “Handarat-Front” präserent gewesen sein können. Es gab da ein Selfie mit dem zermanschten kleinen Körper, und dem auf dem Körper präsentierten Kopf. Das geschächtete Kind war schwerstverwundet und hatte Schienen und Verbände am Körper bevor sie ihm die Kehle durchschnitten und den Kopf abtrennten. Wurde das geschächtete Palästinenserkind erst durch die Front-Medical-Terroristen versorgt um ihn dann seinen Mördern zu übergeben, welche in ihren Verbrechensvideos angaben, schlimmer noch als ISIS, als Daash zu sein. Was die Pflege-Kräfte-Freunde gemeinsam haben in ihren Freundschaftlisten, ist der “Nour el Dine-Zanki-Kinderkehlendurchschneider-Kommandeur ”

Beschäftigen sich diese Front-Terroristen-Pfleger und Medicals mit dem Gedanken, ebenfalls nach Deutschland einzuwandern, oder sind sie bereits hier angekommen und haben Aleppo vor der Einkesselung noch verlassen?

Ihre seiten weisen seit längerem verblüffend wenige Fotos auf, obwohl noch ersichtlich ist am Zähler, dass dort Hunderte weiterer Fotos gewesen sein müssen. “Flüchtlinge” aus Syrien säubern gerne ihre Accounts bevor sie sich nach Europa auf den Weg machen.

Nach meiner Vermutung handelt es sich bei dem Selfie um … Wird fortgesetzt

 

Advertisements

About urs1798

Malerin
This entry was posted in D, Deutschland, Europa, Gerechtigkeit, Grausam, Israel, Katar, Krieg, Kriegsverbrechen, Mörderisch, Medien, Meinungsmache, Menschenrechte, NATO, Propaganda, Qatar, Saudi Arabia, Türkei, Terror, Terrorismus, Turkey and tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s