#Aleppo, Terroristen-Offensive gestartet oder nur heiße Luft? Korrupte UN verschweigt 16 aufgespießte Köpfe und geschächtete Gefangene bei #Kmenas

Arbeitsblatt, wird ergänzt, verbessert

Die Kinderkehlenduchschneider der CIA-hochgerüsteten Nour el Dine-Zanki-Brigaden, welche offiziell mit Jabhat al Nusra verbündet sind, haben die Offensive zu Aleppo für eröffnet erklärt.

zanki-terror-aleppo

.https://twitter.com/AhmadHamaher

Im Augenblick greifen die Terroristen verstärkt auch an den Fronten im Westen, im Norden bei  “Handarat-Mallah-Castallo-Road” und im Südwesten  beim “Housing-Projekt 1070”, von Aleppo an.

Heftige Attacken auch im Südwesten von Ramouseh auf die “Militär-Akademie”

عاااااجل | #حلب

سماع دوي انفجارات عنيفة داخل #الأكاديمية_العسكرية في #الحمدانية ناجمة عن قصف #الثوار لها بصواريخ الغراد

cvu6twzwcaqimzn

Den mit US-made-BGM-71-TOW-Raketen ausgerüsteten Erdogan-Sultan-Murad-Terroristen wachsen die Bärte immer länger. Wie haben sie gesagt, sie knien nur vor Allah? Dieser hier kniet bei jeder gespendeten NATO-Granate, während er den Korridor bei der Castello-Road attackiert und die Waffenruhe torpediert.

Türkische Söldner

murad-turk-soldner

murad-soldnerVeröffentlicht am 21.10.2016

 فرقة السلطان مراد :: استهداف عصابات الاسد المتواجدة على طريق الكاستيلوبقذائف الهاون

In einem meiner vorherigen Einträge habe ich einen dicklichen Terroristen etwas näher beleuchtet, welcher auf Zivilist und Medienaktivist macht und gleichzeitig Al-Kaida verehrt. Dieser dümmliche Terrorist schreibt nun, er könne es kaum erwarten Selfies zu machen mit den Leichen der syrischen Landesverteidiger hinter sich. Vom Opfer zum begeisterten Täter….

Auch so ein Tagesschau-“Anna Osius-Rebell”: .https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=321160364908654&id=100010440782706

dick-und-doof-in-einer-personMal sehen wann er da liegt und einer anderer ein Selfie macht in dem Stil wie er es sich gewünscht hat. Ich vermute er wird bald ins Gras beißen und dann bekommt er einen Nachruf als Zivilist….

Selten soviel Dummheit auf einen Haufen gesehen, des Westens Medienterroristen mit “moderaten” Freunden:

So viel Primitivität auf einen Haufen. Auch er ist übergewichtig und sieht nicht nach Hunger aus. Mehrfach posiert er am Kweires-Kanal, dort wo Terroristen und Mörderbanden vor Jahren mindestens zwei Flussmassaker inszenierten, unter den gezeigten Toten erkannten Einwohner aus verschiedenen benachbarten Stadtteilen, von den Terroristen entführte Familienmitglieder. Dennoch hatte die westliche Presse nichts besseres im Sinn, als zu Gunsten der Todesschwadrone die Verbrechen den syrischen Sicherheitskräften unterzuschieben um diese gezielt zu diffamieren und weiter zu dämonisieren.

 

geballte-dummheit-auf-einen-haufen

Bildzitat: Ein Klops von Medien-Terrorist am kanalisierten Kweires-Fluss in der Nähe von Bustan al Qaser-Fardos:  “Bashar Fando

14715073_1640310696261750_6727689473294119299_o.https://www.facebook.com/photo.php?fbid=1640310696261750&set=a.1416634758629346.1073741828.100008485051967&type=3&theater

.https://www.facebook.com/mohammed.aldamen.904/videos/1714303288891414/

.https://www.facebook.com/aymanammar.watfa.7/videos/109938649481565/

Der Terrorist posiert auch gerne bewaffnet wie er in seiner FB-Fotogalerie zeigt. Unsere Medien würden ihn bestimmt als Medienaktivist, als Zivilist bezeichnen.

Bildzitate Dokumentation:

10382434_1412943492331806_3777504654297946691_n

12510235_1534726030153551_4865462496272851992_n

Einer seiner direkt verlinkten Komplizen” Hasan Fattouh“, welcher angibt als Krankenpfleger zu arbeiten, schwellgt in Erinnerungen mit einem Fahrzeug mit Al-Kaida-IS-Emblem auf der Motorhaube. .https://www.facebook.com/photo.php?fbid=324728261224281&set=a.319013818462392.1073741829.100010613285900&type=3&theater

Auch ein gutes Beispiel wie die Manipulation durch die Medienterroristen funktioniert. Über ein kleines Mädchen als neue “FSA”-Ikone habe ich bereits geschrieben, in einem gestrigen Video gab es sie erneut. Was die Videos mit dem Mädchen gemeinsam haben ist, dass alles was auf Jabhat al Nusra, auf Al-Kaida hinweist herausgeschnitten wurde. Nur bei einer FB-Seite für “Öffentlichkeitsarbeit” wurde nicht aufgepasst…

Über den Köpfen der “Demonstranten” das Banner von Jabhat al Nusra über die Strasse gespannt obwohl der Guardian gerade erzählt hat in Aleppo gäbe es keine Al-Kaida…Lol… . .https://www.facebook.com/Biroy.m.f/videos/731944140290151/

Ersatzlink: .https://www.facebook.com/hisham.esskeef/videos/1171479006264201/

Dumm, dümmer, geht nimmer. Ähnlich sieht es bei der Tagesschau aus, aus Bewaffneten werden Zivilisten…

ikone-daruber-jabhat-al-nusra-bannerAl-Kaida herausgeschnitten, ziemlich plumpe Schnitte, aber sie wissen was sie tun und lügen wenn sie nicht gestorben sind noch bis heute: .https://www.youtube.com/watch?v=UQ1iKlgzkMU

Von Gestern, die “ARD-ANNA-OSIUS”-Zivilisten in Ost-Aleppo: Es sind noch mehr Terroristen im Video, mit und ohne Waffen….Die hätte die Tagesschau.Märchentante eigentlich sehen können.

anna-osius-zivilisten

Und dies schwarze Banner über der Strasse dürfte von der Jabhat al Nusra sein. Im Video erfolgt natürlich ein Schnitt bevor man es besser erkennen kann:

banner-al-kaida

In dem Video hat auch der junge “Medien-Terrorist-Klops”, welcher zu Jabhat al Nusra tendiert, von seinem Kumpel den Ellenbogen ins Gesicht bekommen. Es kommt fast zu einem Eklat, weil ein anderer dafür beschuldigt wird.

Angemacht wird für den Nasenstüber der Mann mit dem karierten Hemd und der Brille. Beteiligt auch weitere “Medien”-Terroristen welche man unter den Al-Kaida-Bewaffneten finden kann.

falschbeschuldigung

Das ist der selbe “Klops” nur mit Brille, alles andere als ein Zivilist. Er will Selfies machen mit toten Gegnern, er hat es angekündigt. Zum Sieg hat er sich ein Steak genehmigt, laut FB-Eintrag. Er denkt viel ans Essen, man sieht ihm an dass er keine Hungerkur für Propaganda hinlegt….Als Terrorist muß er bei Kräften bleiben…13227789_245665042458187_2476926694209433730_o

Das Fake-Zivilisten-Demo-Video, eine Inszenierung für die blinde Westjournallie….

.https://www.youtube.com/watch?v=SnBb4Bu5g7g

Bereits heute (gestern) Morgen zeigte die rechte Hand von Jabhat al Nusra den Beschuss des Aleppiner Nairab-Flughafengeländes mit von der Türkei tonnenweise gelieferten Gradraketen.

Bisher halten sich alle mehr oder weniger bedeckt. Die Terroristen-Attacken sehen momentan mehr nach heißer Luft aus, was sich natürlich in den nächsten Stunden noch ändern könnte.

Andere FB-Terroristen sagen, die Offensive hätte noch nicht begonnen.

Wird morgen ergänzt, für heute habe ich keine Lust mehr auf diese weissgewaschenen und weichgespülten Verbrecher.

Die korrupte UN wagt es doch wirklich bei dem Ort Qmenas der Armee Kriegsverbrechen vorzuwerfen? Die Augenzeugen vermutlich die Killer welche 16 Köpfe der Ortsschützer und der Soldaten von Qmenas aufspießten und dazu noch mindestens 3 Gefangene schächteten.

Widerlicher korrupter UN-Haufen. Warum erfüllen die Medien nicht ihren Auftrag und recherchieren!

http://www.tagesschau.de/ausland/syrien-861.html

Extra-Beitrag folgt

https://urs17982.wordpress.com/2016/10/22/die-korrupte-un-untersuchungskommission-luegt-ueber-den-ort-kmenas-qmenas-und-verschweigt-durch-terroristen-geschaechtete-gefangene-und-16-aufgespiesste-koepfe/

Menschen in Syrien welche in unseren Medien grundsätzlich verteufelt, während die Sektierer, die Faschisten, die Al-Kaidas unentwegt weissgewaschen werden, wie durch den Geiferer #JihadiJulian:

#JiahdiJulian wie er leibt und lebt:

jihadi julian komplettP1090306

 

Mehr über Aleppo von heute: 22.1o.2016

Die Terroristen in Ost-Aleppo beklagen sich, die Luftwaffe würde wieder bombardieren. Haben die geeinten Fatah al Sham-Mörderbanden nicht gesagt und vorallem gezeigt, dass sie kein Waffenstillstand noch die Evakuierung Kranker und Schwerstverletzter interessiert?

Andere der Fateh al Sham-Verbündeten erzählen, sie seien nun in der dritten Vorbereitsphase zum Angriff auf Aleppo um den Ring zu durchbrechen.

Dieses Video haben sie dazu veröffentlicht. Irgendwo sitzen Terroristen in einem Steinbruch. Von wann das Video ist kann ich nicht sagen, unverständlich wäre es, wenn die Todesschwadrone durch ein Video ihre Positionen, ihr Aufmarschgebiet verraten würden. Es könnte irgendwo südlich von Nubbol und Zarah sein, dort gab es unterschiedliche Gesteinsmassen und Steinbrüche in ähnlicher Form.

Es sind die Gefangenenfolterer und Mörder der “Fastqm”-Bildzeitungs-CIA-Mossad-Erdogan-Moslembruder-Brigaden. Ob sie überhaupt in Syrien sind oder ihre Show aus Sicherheitsgründen in der Türkei abziehen?

Auf alle Fälle machen sie Angriffsvorhaben deutlich, entgegen der Waffenruhe. Vermutlich zeigen sie nur einen kleinen Teil, denn mit diesen paar Hanseln werden sie Aleppo nicht besetzen können. Ob sie noch Zeit schinden um aus der Türkei, aus den Flüchtlingslagern noch weitere Freizeit-Terroristen und Söldner anzuheuern?

Obwohl sie doch eigentlich einen Youtube-Kanal haben, fangen sie pünktlich zum Waffenstillstand einen neuen an? Sind es komplett neue Söldner, werden sie mit Graue-Wölfe-Faschisten verstärkt und mit Turkistan-Söldnern?

Fastqm | The formation of a central force in northern Syria in preparation for the battle to break the siege of Aleppo”

تجمع فاستقم| تشكيل قوة مركزية في الشمال السوري تحضيراً لمعركة كسر الحصار عن حلب”!”

“Humanitäre Korridore in Aleppo auch am dritten Tag der Feuerpause ungenutzt”

Das syrische Fernsehen zeigte die zwei Korridore, welche für Flüchtende offengehalten werden, wobei die Terroristen massiv und gewaltsam verhinderten, dass Einwohner und Militante sich absetzen können.

 

Ich bin mir sicher Aleppo demnächst als eine ganze vereinigte Stadt zu sehen. Es wird nicht mehr lange dauern.

Inzwischen scheint es an allen Ecken und Enden zu krachen, die Terrormilizen bäumen sich hoffentlich zum letzten Mal auf.

Das hier klingt fast anch einem Hilfeschrei des Kinderkehlendutchschneider-Kommandeurs Mayof al Mayof: Das “Flehen ” damit die Terroristen standhalten. Er spricht davon dass sie, die Terroristen, an allen Achsen die “Assadis” attackieren würden. Ob er damit die Terroristen im  Inneren und auch die Terroristen von Außerhalb meint, kann ich nicht ersehen. Aber wenn er schon will das alle beten dann sieht und hört es sich nicht erfolgreich an. Ob die großen Töne welche sie im Vorfeld spuckten nun zurückgenommen werden?

من جميع المحاور مجاهدين حلب تتصدى لميليشات الأسد والفطائس بالجملة
نسأل الله الثبات للمجاهدين الأبطال

Of all axes Mujahideen Aleppo address militias lion prey wholesale
We ask God steadiness of the Mujahideen heroes
“….

Terroristen shellen weiterhin die humanitären Korridore, hier sieht man auch einen der Granateneinschläge genau an der Barriere. So verhindern die Terroristen dass sich Zivilisten und Militanten auf den Weg zu den Bussen machen. Dazu kommen noch die Sniper welche sowohl die eigene Seite als auch die Helfer beschießen.

المعابر الإنسانية في حلب Humanitarian crossings in Aleppo:

Die teilweise selbst bewaffneten und terrorisierenden Medienterroristen veranstalten erneut eine kleine Demo, es sind immer die selbsen Pappnasen welche man sieht. Ab und zu darf nun auch eine Frau mit demonstrieren. Wenn das die Zivilbevölkerung sein soll, wer sind dann die Terroristen?  …

Desweiteren sagen die Al-Kaidas sie würden mit allem was sie haben die Gegend im Süden von Aleppo attackieren, verstärkt auch bei Khan Tuman, dort wo die NGO “UOSSM” Al-Kaidas Mediziner an der Front verkörpern und verstärken, vermutlich arbeiten sie auch als Kommunikations-Offizier und Combat-medics. Die Einmischung in die Souveränität Syriens kommt von allen Seiten, darunter auch die bewusst den Krieg verlängernden “NGO`s, welche sich ein humanitäres Mäntelchen angezogen haben und über ihre zweifelhaften Spenden und Hilflieferung Al-Kaidas Handlanger und Finanziers sind.

Nach ihren Attacken sollen sich die Khan Tuman-Terroristen bereits wieder im Rückwärtsgang befinden. Viele Tote auf beiden Seiten…Die Kehlendurchschneider Bewegung Nour el Dine -Zanki soll erneut ihren Zusammenschluß mit Fatah al Sham-Al-Kaida bekräftigt haben.

In der Grafik der Terroristen auch oben links wieder Eindeutig die seit längerem quadratische “Signatur” von Jabhat al Nusra. Es ist ziemlich egal welches Banner sie schwenken, es ist immer Al-Kaida drin in jedem Bündnis egal ob Jaish al Fatah, Fatah Halep, Fatah al Scham…

.https://twitter.com/JFS_Halab

cvdn5lzwyaamlmw

Die CIA-Zanki-Al-Kaida nahen Todesschwadrone brüsten sich mit toten Soldaten.

“صور لجيف قتلى عصابات الأسد على جبهة صلاح الدين … #حلب # حركة_نور_الدين_الزنكي

R.I.P.

cvdnmqpwaaatndr

Zwei Gefangene welche den Kinderkehlendurchschneidern der Nour el Dine-Zanki-Al-Kaida-Verbündeten in die Hände geraten sind.  “Salaheddin Salah al-Din   neighbourhood”

cvho1orweaaap6b

Da wo die Kindermörder der Zankis sind, da sind auch die Kriegsverbrecher, die Folterer der CIA-Erdoganischen “Muslim brotherhood”-Terroristen, “Fko.union” aka “Fastqm-  FastaqemUnion, welche sich ebenfalls in Al-Kaida-Bündnissen bewegen, wie z.B. der der “Fatah Halap”, das Video-Logo rechts ein Hinweis:

Salah al-Din

تجمع فاستقم| مشاهد من صد تقدم عصابات الاسد والميليشيات الموالية له على جبهة صلاح الدين في حلب

.https://www.youtube.com/watch?v=BlYff7Bu7pA

Heftige Gefechte im Stadtteil  “Salahuddin”, die Terroristen behaupten sie hätten einen Fortschritt der Armee verhindert. Es werden kaum Videos gezeigt.

http://wikimapia.org/#lang=de&lat=36.187074&lon=37.119627&z=14&m=b&show=/17611274/de/Salah-Aldien-%D8%B5%D9%84%D8%A7%D8%AD-%D8%A7%D9%84%D8%AF%D9%8A%D9%86&search=aleppo

 

Hier die Kehlendurchschneider US-Kerry-Mafia, die”Nour el dine-Zanki-Brigaden”, CIA-BGM-71-TOW-bewaffnet, Kriegsverbrecher  wie sie sich selbst beweihräucher. Übrigens bringt die Terroristen-Nachrichten-Agentur “Reuter” die Zanki-Kriegsverbrecher gerne in ihrer Propaganda, belifert werden sie meist von dem Zanki-Al-Kaida-Sprachrohr “Ismail” , ein Beispiel: .https://www.facebook.com/photo.php?fbid=304672273217257&set=a.103940406623779.1073741829.100010234592093&type=3&theater

Sie sind stolz einem Kind die Kehle durchschnitten zu haben:

cvao3w-wcaapoxo

Im Umlauf wieder eines der Videos einer vollkommen abartigen Terroristen-Gruppe.Ich habe schon lange nicht mehr solch widerliche Menschen gesehen wie diese hier, meist sieht man sie ebenfalls zusammen mit den Zanki-Kindermördern, sie gehören zu ihnen. Ob sie nur noch unter Drogen stehen oder einfach nur wahnsinnig sind von Haus aus, das kann ich nicht sagen. Die Ausgeburt der Widerwärtigkeit, für diese abartigen Terroristen trommelt die Tagesschau, es sind ihre “netten Rebellen”.

Abartig verkommene  Zanki-Terroristen, sie posieren mit toten Aleppoverteidigern, welche im Kampf gegen den internationalen Terrorismus ihr Leben verloren. Sie und ihre Komplizen sind es welche gleichzeitig die Wohngebiete beschießen, auch haben sie heute wieder Zivilisten umgebracht und verwundet im Stadtteil  “The death of a child and wounding 15 people were wounded, rocket-propelled grenades on Salah al-Din neighborhood in Aleppo”

Weitere Terroristen-Propaganda-Videos aus Salahedin- Salah al-Din

الثوار يفشلون محاولات قوات النظام التقدم على حي صلاح الدين

.https://www.youtube.com/watch?v=_MRQTUTPh-8

Armeeund TV-videos in und um Aleppo

Wieder haben die westunterstützten Terroristen Zivilisten im West-Teil der Stadt umgebracht, in : “The death of a child and wounding 15 people were wounded, rocket-propelled grenades on Salah al-Din neighborhood in Aleppo”

استشهاد طفلة واصابة 15 شخصا بجروح بالقذائف الصاروخية على حي صلاح الدين بحلب

 

مشاهد من كتيبة الدفاع الجوي جنوب حلب بعد استعاد الجيش السوري السيطرة عليها

Ergänzung:  Ob die internationalen “Aleppiner” nun doch Kranke und Verwundete evakuieren lassen ? Leider keine Übersetzung, es soll verhandelt werden?:

.https://twitter.com/omara112/status/790414925722185728

14695606_968460359931365_4433831829788144380_n

https://nocheinparteibuch.wordpress.com/2016/10/24/syrische-armee-hat-huegel-bazu-suedwestlich-von-aleppo-unter-kontrolle/#more-23031

Kriegspropaganda in den Medien:

Steinmeier mit weiterem Geschwafel, schön dass er im Moment nichts von Sanktionen gegen Russland hält, aber gleichzeitig seine Haltung zur Ukraine und seinen unterstützten  Neonazis aufrecht erhält. Sein Blablah über “humanitäre” Koridore in Aleppo einfach nur dumpfe Parolen, wer hat die Korridore eingerichtet und wurde dafür beschossen? Wer hat die Waffenruhe abgelehnt und gebrochen? Wer hat die Zivilisten und Militanten welche den Ostteil der Stadt über die Korridore verlassen wollten mit aller Gewalt daran gehindert? Dem Braunmeier seine “moderaten” Terroristen. Der Braunmeier dreht und wendet sich ….Europas größter Krieg findet auch im Mittelmeer statt, da ertrinken mehr Menschen als in Aleppo sterben, hauptsache die EU hat den Landweg zubekommen. Geschickt gemacht, die Tagesschau-Propaganda, in der Überschrift heißt es “Tausende gerettet”, das soll von den Tausenden von Ertrunkenen ablenken, wozu auch Deutschland massiv beiträgt. Sie gehörten ja auch zu den “Freunden Libyens” sowie sie zu den Feinden Syriens gehören und Terroristen aller Art mit Geldzuwendungen und Waffen und Logistik  über Wasser halten und vermehren.

Außenminister Steinmeier im Gespräch
Bericht aus Berlin, 23.10.2016

http://www.tagesschau.de/inland/bab-steinmeier-101.html

http://www.tagesschau.de/ausland/fluechtlinge-mittelmeer-201.html

Interessant wie die Journallie beim Irak berichten kann, man sollte das Wort “Irak” gegen Syrien auswechseln, das käme dann der Wahrheit über Syrien näher.

Bei der IS-Propaganda wird genauer hingeschaut, sie wird nicht ganz so gefressen. Schaut man bei Syrien hin, dann übernimmt die Mainstream-Weltpresse die Propaganda von Al-Kaida!

http://www.tagesschau.de/ausland/fluechtlinge-mittelmeer-201.html

 

Ein Zitat aus der Tagesschau welches die Geisteshaltung des türkischen Führers und seiner Lakaien wiedergibt, nach dem Motto wir sind für völkerrechtswidrige Angriffskriege und wir bestimmen wer Terroristen sind. Wie man seit Jahren feststellen kann, gehört für die NATO-Türkei und diverse andere Kriegsmafia-Staaten die Al-Kaidas in Syrien, im Irak, im Jemen nicht zu den Terroristen.

Sanktionen werden natürlich nicht erwogen, die Angriffskriegsmafia stellt sich ungern selbst das Bein oder würde einem ihrer Vasallen ans Bein pinkeln.

Völkerrechtswidriger Angriffskrieg ganz offen ausgesprochen und niemand fühlt sich angesprochen etwas dagegen zu tun, sie sitzen alle im gleichen Boot. die sauberen “Demokraten”!

….”Yildirim betonte mit Blick auf das militärische Engagement seines Landes im Irak und in Syrien, die Türkei werde sich keine Erlaubnis dafür holen, gegen Terroristen “sowohl im Land als auch außerhalb des Landes” vorzugehen.”…

Die Propaganda-Show sagt nicht wen der Hisbollah-Chef Nasrallah zitiert hat und vorallem nicht wie der Wortlaut genau war. Falschzitate üblich bei der Hasbara-Schau.

http://www.tagesschau.de/ausland/mossul-207.html

ISIS zeigt ähnlich wie die Nour el Dine Zankis was sie am besten können, Köpfe abtrennen, Kehlendurchschneiden. Der IS wird gejagt, die Nour el Dine Zankis werden weiter von den USA bewaffnet

Mossul-Anbar

wird ergänzt


https://urs17982.wordpress.com/2016/10/22/die-korrupte-un-untersuchungskommission-luegt-ueber-den-ort-kmenas-qmenas-und-verschweigt-durch-terroristen-geschaechtete-gefangene-und-16-aufgespiesste-koepfe/

Notiz zu Muawiah aga Hassan” – bzw “Ibrahim aga Hassan”

98. Sid Alaa Ibrahim Hasan Agha / Idlib – Srmin / shelling on Sgayn. 

آلاء معاوية ابراهيم حسن آغا   Muawiya Alaa Ibrahim Hasan Agha  http://www.shrc.org/?p=10304 siehe NR 98

Die Lügenseite ” Syrian Committee for Human Rights“berichtete im Januar 2013 von sage und schreibe 187 Toten, wobei Muawiyah Aga Hassan eindeutig bis heute noch am Leben ist. Wieviele der 187 Toten waren davon fiktiv, alle?:

Syrian Committee for Human Rights has documented one hundred and eighty-seven people, including seven children, ten and thirteen lady killed.

“The killing of 187 people in Syria, including a reporter and three media workers activists

Damals haben die Terroristen-Propagandisten noch seitenweise Namen aus Telefonbüchern abgeschrieiben und dann Tote erfunden. Wie kommt es, dass “Sid agah Hassan”, welcher sich bei FB nun auch Ibrahim nennt, seit 2013 tot sein soll? Weil die sogenannten  selbsternannten Beobachter ganz einfach gelogen haben. Sie haben auch Unmengen von fiktiven totgefolterten Häftlingen aus den Adressbüchern gezogen. Es hat ganz einfach zum systematischen Lügen gehört, zur Dämonisierung des Sicherheitsapperates und somit der Regierung. Da hat die UN-Untersuchungskommission einen “Toten” als Augenzeugen, welcher laut “shrc” bereits seit Januar 2013 ins Gras gebissen haben soll, wie kann er da als 2015 als Augenzeuge genannt werden. Wie man sieht, sie lügen alle noch bis heute…. lol….

Advertisements

About urs1798

Malerin
This entry was posted in Deutschland, Europa, Gerechtigkeit, Grausam, Israel, Katar, Krieg, Kriegsverbrechen, Mörderisch, Medien, Meinungsmache, Menschenrechte, NATO, Propaganda, Qatar, Saudi Arabia, Türkei, Terror, Terrorismus, Turkey, USA and tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

2 Responses to #Aleppo, Terroristen-Offensive gestartet oder nur heiße Luft? Korrupte UN verschweigt 16 aufgespießte Köpfe und geschächtete Gefangene bei #Kmenas

  1. Pingback: #Aleppo, Terroristen-Offensive gestartet oder nur heiße Luft? Korrupte UN verschweigt 16 aufgespießte Köpfe und geschächtete Gefangene bei #Kmenas | Urs1798's Weblog

  2. Pingback: #Aleppo- Primitivste Rache der Terroristen- Primitivste Propaganda in der Tagesschau | Urs1798's Weblog

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s