Aleppo-Terroristen-Offensive. II. Terroristen mit Chemie-Waffen. Verbrechen über welche niemand der westlichen Wertegemeinschaft berichtet.

Fortsetzung Aleppo -Terroristenoffensive- Arbeitspapier

https://urs1798.wordpress.com/2016/10/29/aleppo-terroristenoffensive-mit-selbstmordattentaetern-eroeffnet-dr-hamza-al-khatiebs-krankenpfleger-mit-selfie-eines-geschaechteten-kindes/

Vollmundig erklärt der Al-Kaida-Medien-Terrorist “Moaz al Shami”, die nächste Phase zur Eroberung von ganz Aleppo werde eingeleitet und hätte Überraschungen parat. Vorher hieß es noch, sie wollten den Anti-Terrorismus-Ring um Ost-Aleppo sprengen, wovon man absolut nichts sieht. Die Terrorattacken finden fast alle auf Wohngebiete im Westen von Aleppo statt, welches unzählige von verletzten und toten Zivilisten nach sich zieht. Die Unterstützer-Massenmedien schweigen ob der Opfer, diese haben keine Lobby im USraelisch-NATO-Saudi-Angriffskrieg gegen Syrien., sie passen nicht in die gleichgeschaltete “Goebbels”-Propagandalinie .

28 martyrs fell in the western districts of Aleppo, mostly women and children as a result of rockets fired by armed groups, some near the western axis of the city areas, the militants have used Grad rockets newly connection along with explosive shells.” per Mayadeen und translator

https://t.co/ApZdgyYHCV

Die Krankenhäuser überfüllt, die Patienten dicht nebeinander in den Krankenzimmern. Die westlichen “humanitären” NGO´s spenden ja nicht für zivile Krankenhäuser, sondern viel lieber an die Feldlazarette von Al-Kaida, damit diese noch lange unzählige Zivilisten in Syrien massakrieren können. In den letzten zweieinhalb Tagen haben diese von NGO´s finanzierten Mörderbanden 48 Todesopfer produziert und unzählige von Verletzten. Unter den Toten sollen allein 15 Kinder gewesen sein. Die Medien lassen sie unter ihrem Pro-Terroristen-Propagandateppich verschwinden.

Der Fatah al Sham-Terrorist “Moaz al Shami” mit einem seiner neusten Al-Kaida-Propaganda-Videos inmitten seiner Al-Kaida-Kumpanen.

Nour el Dine-Zanki-Kinderkehlendurchschneider und Al-Kaida attackieren den Stadtteil “New Aleppo”:  عمر سلخو‎. 

http://wikimapia.org/#lang=de&lat=36.198988&lon=37.101860&z=13&m=b

14925584_150968625368853_1676207672769977253_n

Auch bei den Zankis internationale Al-Kaida-Terroristen aus Zentral-und Ostasien?14572906_150968695368846_8681157871475965247_n

Auch bei “Neu-Aleppo” wurden Selbstmordattentäter eingesetzt wie der Mhaisni-Haus-und Hofpropagandisten-Terrorist  “Omar al Sory” begeistert absondert. .https://www.facebook.com/profile.php?id=100013912054898

.https://www.facebook.com/100013912054898/videos/128003331006735/

Jabhat al Nusra-Jaish al Fatah-Terrorist “Omar al Sory”: Translator

Developments of the battles for the second day in Aleppo and the most important sites have been controlled by the Mujahideen

.تطورات المعارك لليوم الثاني في حلب واهم المواقع تم السيطره عليها من قبل المجاهدين

Al-Kaida und besonders NATO-Erdowahns Turkistan-TIP-Brigaden versuchen nun auch das Housing Projekt 3 000 sich einzuverleiben, im Süden davon das seit langem heftig umkämpfte Housing Projekt 1070, von welchem die Terroristen behaupten sie hätten es bis auf einen kleinen Teil übernommen. Was davon den Tatsachen entspricht steht bei der Propaganda auf einem ganz anderen Zettel, Häuserblocks gehen hin und her, im nächsten Moment sieht alles wieder ganz anders aus. Es ist ein Krieg der Propaganda, die Terroristen wollen Erfolge vorweisen um weitere Terroristen zu motivieren und andere bei der Stange zu halten.

Beteiligt hauptsächlich am Housing Project 1070 die Al-Kaida-Terroristen aus Zentral und Ostasien, Erdogans eingeschleuste Al-Kaida-Söldner, welche ihre Operation die Schlacht von:  “Schlacht von Abu Omar Alsracb (Al Saraqeb)” nennen.

http://wikimapia.org/#lang=de&lat=36.167121&lon=37.097054&z=13&m=b

1070, das Logo der Turkistan-Al-Kaidas, der “Turkestan Islamic Party“, kampferprobte Terroristen, Vetreranen aus Afghanistan, Pakistan, Irak, Usbekistan, Tschetschenien, bis hin zu fanatischen Uyguren, welche samt kompletten Familien über die Türkei nach Syrien gebracht wurden für ihren “Global Jihad”.  T.I.P.-Terroristen absolut kaltblütige und skrupellose Kehlendurchschneider, der Beitrag der westlichen NATO-Mafia- Gemeinschaft im verbrecherischen Angriffskrieg gegen Syrien.

Wie üblich vermeiden die Kriegspropagandamaschinen die klare Ansage, dass es sich eindeutig um von Al-Kaida geführte Operationen handelt, und wer mit Al-Kaida im gleichen Bündnis steckt wie z.B. “FSA”-Nour el Dine, gehört damit genauso zur US-NATO-Türkei-GCC-Israel-gestützten Terror-Organisation dazu, ohne Ausnahme. Und dass sie foltern und morden wie die Terror-Organisation “IS” haben sie zur Genüge bewiesen. Es ist egal welches Banner sie schwenken, es sind Terroristen, Killerschwadrone vom “demokratischen” Abendland nach Syrien transferiert und bewaffnet, in erster Linie für Israels gewünschten Regime-Change, der von langer Hand vorausgeplante Beitrag der christlich-wahhabi-zionistischen Wertegemeinschaft zum Massenmorden in Syrien, verkauft als “Revolution, Aufstand oder gar Bürgerkrieg” obwohl es sich um einen Angriffskrieg handelt mit 10 000den von internationalen Halsabschneidern, welchen man getrost als menschlichen Abschaum bezeichnen kann, wenn man sieht wie sie Menschen barbarisch abschlachten, sie sind schlimmer als die Tiere.

Diese Zanki-Kinderkehlendurchschneider sind eines der abschreckenden, widerlichsten Beispiele was man so unter “moderaten” US-Kerry-Rebellen bezeichnen kann. Krank im Hirn, größenwahnsinnig, vollgestopft mit Drogen, im fortwährenden Folter-und Blutrausch. Es sind Kriegsverbrecher, Terroristen, menschlicher Abschaum!

“Abu Rome der Salafisten-König von Aleppo” , so bezeichnet von einem “Reuters-Fotografen AbdRahmanIsmail” welcher seine Begeisterung für diese Killer immer wieder zum Ausdruck bringt. Selbst der Al-Zanki-Kinderkehlendurchschneider-Kommandeur “Mayof alMayof” bedankt sich bei dem Reuters-Propagandisten für sein schönes Video welches er eingebettet bei den Kindermördern gedreht hat. Ismail betrauert auch zusammen mit MayofAlmayof einen ihrer toten Kommandeure. Auch der Terroristenarzt “Hamza al Khatieb” trauert auf seiner FB-Seite mit. Die Zankis haben ihre eigenen Miltanten-Propagandisten, Ismail ist nur einer davon. Ein anderer ist “Mahmud Raslan”. Solche kranken Hirne beliefern die westlichen Nachrichtenagenturen mit Propaganda, welche unbesehen nachgeplappert und auch noch bezahlt wird, auch durch GEZ-Zwangsgebühren.

Reuters lässt sich von Zanki-Kriegsverbrechern und deren eigenen Medien-Terroristen mit “Nachrichten und Fotos” beliefern:

reuterslieferant-ismailNour el Dine Zanki, kranke Hirne:

Da die Killerschwadrone weniger Verbrechen zeigen, muß ich davon ausgehen, dass sie die Anweisung von Außen bekommen haben, diese nicht öffentlich zu zeigen um die schlafenden Massen in aller Herren Länder nicht zu mobilisieren, eine neue Friedensbewegung ist das Allerletzte was die Kriegstreiber, die Herrschenden im Westen gebrauchen können, auch der deutsche Michel soll schlafen, eingelullt von Propaganda über weissgewaschene Killer, US-NATO-Todesschwadranone und internationalen Al-Qaedas. Selbst Mörderbanden, welche Kindern die Kehle durchschneiden werden als “Rebellen” verkauft. Dies zeigt deutlich, dass die Moral der Journallisten wieder auf dem Stand des Dritten Reiches angelangt ist oder nie darüber hinaus war. Das Märchen von der “Vierten Gewalt” als Kontrolle der Herrschenden um Verbrechen aufzudecken und anzuprangen, nie wieder Faschismus aufkommen zu lassen, ist zur Kontrollinstanz und antreibende Kriegskraft über die Herrschenden aufgestiegen, geführt durch Fascho-USrael.

14859673_184159422037671_7263072109401833005_o

Hier die “Foto”dokumentation aus diversen Terroristen-Quellen bei FB-Twitter, etc

Dies hier soll die Ankündigung aller “Fraktionen”, die Logos allesamt von Al-Kaida, zur Attacke auf die Wohnsiedlung “3ooo” sein.

14856025_184357862017827_834268378658655596_o

Diese Fotos sollen die Attacken auf das “Siedungs-Projekt 3000” darstellen, die erdoganischen Killerschwadrone gut ausgerüstet. Dominierend auch das “alte” Jabhat al Nusra-Logo links unten auf den Fotos der diversen Al-Kaida-Todesschwadrone. Allerdings sieht man nichts was auf das Neubaugebiet “Housing Projekt 3 000” hinweisen würde, eher auf Nord-Westlich davon….

Über diese Al-Kaida-Attacken gibt es unzählige Propaganda-Fotos.

cwag4zdwyaamu7k

cwag4aewcaeozpp

cwag4aew8aqapsq

cwamftvwiae106o

cwamfxjwiaatipj

cwacg_nwaaaze2f

cwacie8xyaazo0x

cwag4k7xgaa1cn4

cwaaankw8aarmg8

14925629_184363065350640_4392562752354531143_n

14666220_184363098683970_7515289836988785730_n

14910298_184363118683968_5517984258351787764_n.https://twitter.com/JFS_Halab

Das Video: “Fatah al-Sham | Al-Kaida-Killers Mujahideen provide mechanisms to break into an apartment project 3000 west of Aleppo“. Man sieht Null von dem Wohngebiet 3000!

فتح الشام| تقدم آليات المجاهدين لاقتحام مشروع 3000 شقة غرب حلب

.https://youtu.be/KPzP379_ylU

https://t.co/tzYHp1pu8f

Andere Videos zeigen wie die erdowahnischen-US-NATO-Terroristen mit den frisch gelieferten Gradraketen die Siedlung 3 000 aus Entfernung in Trümmer zu legen suchen. Al-Kaida und Al-Kaida-Ahrar al Sham-Logos: .https://www.youtube.com/watch?v=CSaEKQW4HVY

Jaish al Fatah-Mhaisni-Jabhat al Nusra-Bündnis:, Ahrar al Sham-Terroristen

Menschenrechte-Genfer Konvention existiert nicht bei den Freischärlern:

Schwerstgefolterte Menschen welche keinerlei Erwähnung finden, sie werden von der westlichen Wertegemeinschaft einfach totgeschwiegen obwohl man diese geqüalten und auch ermordeten Gefangenen zu Tausenden in den letzten fünfeinhalb Jahren finden und sehen konnte. Kein Mainstream-Medium der ach so humanitäten, demokratischen Freien Presse wagt es dieses Thema zu bringen, durch ihr forgesetztes Schweigen sind sie die freiwilligen Komplizen von Massenmördern, nein zu ihren Anführern geworden, durch ihr gezieltes Verschweigen, durch ihre bewusst eingesetzte Täter-Opfer-Umkehr, feuern sie unentwegt die abartigen Todesschwadrone zu immer weiteren horrenden Verbrechen an.

Die Gefangenen werden solange gefoltert bis sie sagen was ihre Folterknechte hören wollen.  Sie werden geschlagen, getreten , mit Scheinhinrichtungen überzogen, vergewaltigt, gedemütigt bis sie zerbrochen sind. Dann werden sie von den Sadisten vorgeführt und nach der Propaganda entsorgt.

Unsere Medien haben den Syrienverteidigern, welche alle Arten von Todesschwadronen und fanatischen Al-Kaidas nebst Schwerstverbrechern bekämpfen, von Anfang an die Menschlichkeit aberkannt, sie haben diese Menschen falschbeschuldigt, sie haben gegen sie gehetzt wo sie nur konnten, sektiererische Aufstachelung mit eingeschlossen, sie haben sie in Grund und Boden dämonisiert, ähnlich wie einst im Dritten Reich die Juden verleumdet wurden, damit man sie dann ohne Widerstand oder Aufschrei der Massen umbringen kann.

Der FB-Aleppo-Terrorist bezeichnet sie als Iraker der Nujaba-Bewegung, als Kufar, als Ungläubige, als Feiglinge.

Ich kann mir vorstellen, dass diese Gefangenen hautnah erlebten mussten wie Kameraden die Kehlen durchschnitten wurden von den Tagesschau-Rebellen, den Turkistan-NATO-Erdogan-Söldnern, den USrael-Al-Kaidas.

Es sind keine Feiglinge. Wenn man so viele Terroristen-Folter-und Mordvideos gesehen hat wie ich in den letzten Jahren, dann weiss ich dass es keine Feiglinge sind. Wer weiß welchen unvorstellbaren Horrer diese Geiseln in der Hand von Killerschwadronen bereits durchgemacht haben.

nujaba-zerbrochen

.https://www.facebook.com/100011841780925/videos/pcb.187217441682981/187217401682985/?type=3&theater

.https://www.facebook.com/100011841780925/videos/pcb.187217441682981/187217421682983/?type=3&theater

nujaba-geisel-in-al-kaida-hand

Was aus diesem Gefangenen geworden ist aus der Umgebung von “Al-Assad”? Eines der Logos gehört zu der Terror-Organisation “Moj.army”

.https://twitter.com/Omar_Madaniah/status/792047237799014400

Die letzten Meldungen besagen, dass die Terroristen Chemie-Waffen im Westen von Aleppo einsetzen, Granaten mit Chlorgas gefüllt, eingesetzt gegen die Militär-Akademie, dort wo auch der Terrorist “Moaz al Shami” seine Propaganda absondert und auserkoren wurde von dem CIA-NATO-Saudi-Katar-Propagandazentrum und der Kommando-Leitstelle der Kriegstreiber-Geheimdienste  in “Kafra Nabel um Raed Fares”  herum, die horrenden Kriegsverbrechen zu vertuschen, die Killerbanden reinzuwaschen. Natürlich wird es keine UN-Beobachter-Untersuchung geben, die UNO-Untersuchungskommission plappert alles nach was sie von den Al-Kaidas aufgetischt bekommen so wie gerade über Kmenas/Qmenas. Übrigens sind die Terroristen-Jund al Aqsa-Whitehelmets ebenfalls an den Fronten bei Aleppo im Einsatz. Ob sie oder andere NATO-türkische Handlanger die Chemie-Waffen im Gepäck hatten wird man vermutlich nicht erfahren. Der Al-Kaida-Terrorist “Moaz al Shami” bei FB auch ganz stolz dass man sie “Baustelle” bei der Aleppo-Universität ebenfalls attackieren würde.

http://wikimapia.org/#lang=de&lat=36.212286&lon=37.103062&z=13&m=b

Vor 18 Minuten

المسلحون يشنون هجوما بالغازات السامة على محيط أكاديمية للهندسة العسكرية جنوب غرب

Übersetzt aus dem Arabisch von

Bewaffnete Männer Angriff mit Giftgas auf den Umfang der technischen Militärakademie, Süd-West

Die Terroristnpropagandisten gehen nun mit einiger Verspätung hin und behaupten die Armee hätte die Giftgasgranaten selbst abgeworfen um Zivilisten zu vergiften. Ammar al Halabi geht bei Fb sogar so weit, die russische Luftwaffe zu beschuldigen. Hanebüchene Erklärungsversuche nachdem erneut von Terroristen chemische Waffen eingesetzt wurden. Vor ein paar Monaten war es die “Islam.Army”, welche Giftgas in Aleppo einsetzte und hinterher erklärte, dies sei nur ein Versehen gewesen…Übrigens ist auch einer der Kommandeure dieser Islam-Armee gerade bei der Aleppo-Terroristen-Offensive umgekommen.

https://de.sputniknews.com/politik/20161030313162349-tote-und-verletzte-bei-giftgas-attacke-in-aleppo/

“Three killed, over 70 injured in terrorist attacks, including with chemical weapons in Aleppo

http://wikimapia.org/#lang=de&lat=36.179038&lon=37.105122&z=13&m=b

“35 cases of suffocation in terrorist chemical attack on al-Hamadaniyeh area in Aleppo city”

Auch nicht über die Beteiligung der Terror-Organisation “Ansar al Dine-Front” wird berichtet, sie fallen alle unter den Oberbegriff “Rebellen” in den Terroristenpropagandamaschinen.

Einige ihrer “Dokumentationen”, darunter als Rarität einen Gefangenen, welcher sogar verbunden wurde. Wahrscheinlich erhalten sie ihn solange am Leben bis sie ihn über die Armeeoperationen und Stellungen ausgequetscht haben, normalerweise schneiden sie Gefangenen gleich vor Ort den Hals durch, so wie in meinem Archiv zu finden, ob in Hama, Lattakia-Kasab-Idlib oder anderswo in Syrien überall wo diese Jabhat al Nusra-Verbündeten Al-Kaidas auftauchen. Sie haben ganze Orte ethnisch gesäubert, Familien ermordet und Kinder entführt so wie in Ishtabraq, in Maan, etc

cv9fvrhxyaqvjc1

Dies soll ein Gefangener sein:

cv9caenwaagvxln

Ein toter Ansar-al Dine-Terrorist .

cwaj6cuw8aaf4nz.https://twitter.com/ansaralden3

Al-Kaidas Planungsräume, ob hinter dem Maskierten ein NATO-Militär steckt? Wo ist dieses Kommandozentrum, in welchem Feldlazarettkeller treffen sich diese Massenmörder?

الشيخ أبومحمد الجولاني يتفقد التطورات العسكرية ويناقشها مع القادة العسكريين ضمن معركة

cv_4v9zweaabyu4

cv_4t-7waaaweqnDie Terroristen haben auch einen Namen: ابو محمد الجولاني أمير جبهة فتح الشام وابو يحيى الحموي أمير حركة أحرار الشام يتوسطون المقاتلين ويشرفون على سير العمليات العسكرية في #حلب

cv_yntgwgaayqjb

Ohne die Bewaffnung von Al-Kaida und Co wäre dieser Angriffskrieg längst am Ende. Die Drahtzieher, die größten Menschheitsverbrecher sitzen in den westlichen Regierungen, in den USA, in den NATO-Staaten, in Israel,in der NATO-Türkei,  in Saudi Arabien, in Qatar  in Kuwait,…sie sitzen nicht nur in Paris, in London, nein sie befinden sich auch mitten in Berlin. Update, so wie es aussieht scheint der Strick, welchen sich die Killary Rodham bin Laden selbst gedreht hat dick genug zu sein, um sich selber aufzuhängen…Schon für die Kriegsverbrechen an Libyen und auch Syrien gönne ich es ihr von ganzem Herzen wenn sie über ihren Fallstrick “E-mails” ganz tief fällt. Ich habe ihr wieherndes, absolut krankes Lachen über die Ermordung Muammar Gaddifs nie vergessen. Die Medien kreischen…

Betet für die Syrischen Landesverteidiger und für die mehr als 1,2 bis 1.7 Millionen Menschen im Westen von Aleppo, sie werden vom internationalen Terrorismus attackiert.

“Six injured including a child in terrorists’ rocket shells in Aleppo”

Weitere Terroristen-Karten von Twitter:

cwauikgwgaa1hmj

Die einen sagen sie wären bereits bei Phase drei, dabei haben sie überhaupt nicht die Phase zwei erreicht und hängen noch bei Phase eins…welche von der Armee gerade zurückgerollt wird.

cwaugfnwgaage7z

Sana berichtet:  Minian= http://wikimapia.org/#lang=de&lat=36.184303&lon=37.078857&z=13&m=b

“Army establishes control over Minian town in Aleppo, continues to advance in other areas”

“2/3 lebhafte Szenen von Zusammenstößen zwischen und seine Verbündeten im Kampf gegen Terroristen 1070 Achsen und Löwe und Benjamin West Vorort “:

Armee-Video.https://www.youtube.com/watch?v=-qBZlkUDizc

Aus Terroristensicht. Die Folterer und Massenmörder von Sheikh Saeed, die von der Tagesschau gerne zitierten Fastqem-Brigaden-Fko-union, US-TOW bewaffnete Kriegsverbrecher, welche von der Armee den Arsch vollgehauen bekommt.

.https://www.youtube.com/watch?v=rvPd35yxg6A

Ich weiß nicht wieviele Selbstmord-Bombenfahrzeuge bereits eingesetzt wurden:

cwag5rpxgaaqir7

Selbstmordattentäter von der Terror-Organisation “Ahrar al Sham”, die Terroristen für welche der Steinmeier sich so nett einsetzte:

cwansukvyaesmsb

Wie kann man einem Menschen nur so das Gehirn verblöden dass er als Selbstmordattentäter sein “heil” sucht?! Einer der “Turkish Islamic-Party-Suicidebomber” von Gestern. Seine Sprache? Viellicht usbekisch-türkisch-ich weiß nicht was. Auch noch ziemlich jung. Das Video so aufgemacht als wenn es nichts schöneres gäbe als sich für USrael in die Luft zu jagen…

وصية الاستشهادي حذيفة التركي ملحمة حلب الكبرا

.https://www.youtube.com/watch?v=w2-_w68h0Do

Toter Zanki-Terroristenkommandeur,  welcher sowohl von Mayof Almayof-Zanki als auch von Al-Kaida und deren Jabhat al Nusra-Ärzte vom Al-Quds-Hospital betrauert wird: “Serie Planet der Affen-Outfit”:

cwananbweaa6qak

Schlimmer noch, Zivilisten sind im Westen von Aleppo zwischen den Kampfgebieten in die Fänge von Terroristen geraten, diese Al-Kaidas erzählen natürlich durch ihre Propagandisten, man würde diese Frauen und Kinder evakuieren und in Sicherheit bringen…Diese Terroristen zerstören ihre Häuser, ihr Leben!

Die Ajnad Sham al Kaidas mit ein paar Frauen und Kindern, leider haben sie den Originalton mit ihrem Gedüdel übertönt um überzeugender als “Samariter” zu wirken. Wo haben sie sie hingebracht? (ups Link vergessen) Auffällig, dass diese Zivilisten überhaupt kein Gepäck dabei haben. Es gibt Gerüchte dass einige der Terroristen ihre Familien mit nach Al-Assad gebracht hätten und diese nun “heldenhaft” gerettet worden wären. Ich kann es nicht überprüfen.

أجناد الشام : تأمين خروج الأطفال و النساء من الضاحية بعد تحريرها من قوات الأسد

.Irgendwo hier müssen die Zivilisten zwischen die Fronten geraten sein, da wo auch der Al-Kaida-Terrorist “Maoz al Shami” vor dem halbabgestürzten Autobahnschild posierte. ? Bei dem Stadtteil “Al-Assad”?

Ich habe richtig vermutet, der Vorort Al -Assad.  Wohin haben diese Terroristen die Flüchtenden hingebracht? In den ungekennzeichneten  Terroristenfahrzeugen könnten sie zum Ziel der Armee werden, aber diese hat vermutlich gewusst dass an der Strasse Flüchtende sind und hat sie nicht attackiert. So dienten die meist Frauen und Kinder den Terroristen gleichzeitig als Schutz. Ob die Mörderbanden sie wieder zurück lassen werden nach Al-Assad wenn die Armee dort ganz aufgeräumt hat? Anhand solcher Videos sieht man, dass die westunterstützten Terrorbanden im Westen von Aleppo Krieg gegen die Einwohner führen, welche garantiert keine Lust haben auf die Kinderkehlendurchschneider nebst Turkistan-Kaukasus-Todesschwadronen.

Die Teilnahme an der Schlacht von Aleppo Fraktionen geben Zivilisten aus Bereichen des Angriffs im Vorort al-Assad” per Translator

الفصائل المشاركة في معركة حلب تُخلي مدنيين من مناطق الاشتباك في ضاحية الأسد

.https://www.youtube.com/watch?v=KcwjugZg8XM

In diesem Video, ebenfalls von Gestern “Al-Assad” vermute ich dass ein gezeigter toter Soldat im Unterhemd ermordet wurde. Er hat bei dem Wetter bestimmt nicht in Unterwäsche gekämpft.

Rest in Peace, wie alle deine anderen ermordeten oder gefallenen Kameraden, welche unermüdlich gegen den internationalen Terror in Syrien ihr Leben hergeben mussten.

al-assad-ermordet

Das Terroristen-Video: .https://www.youtube.com/watch?v=k6-Ls2H7OIY

Auch die CIA-NATO-Türkei-Söldner-Extremisten der Fastqem Union treibt Zivilisten aus den Häusern und bringt sie weg: .https://www.youtube.com/watch?v=nnTqm5RmsTE

Und wenn ich mir die geballte Propaganda über diese “Zivilisten-Rettung” ansehe, dann könnte direkt etwas an den Gerüchten dran sein, dass es sich zumindestens zum Teil um mitgeführte Al-Kaida-Angehörige handeln könnte, sie dienen auch gleichzeitig als Tarnung und zum Schutz vor den Regierungstruppen. OrientNews und die anderen einschlägigen Terroristenplattformen überschlagen sich fast damit, etwas selbstverständliches, wie Zivilisten zu retten, als etwas ganz besonders heldenhaftes darzustellen. Wieviele Tausende von Menschen die Armee evakuierte um sie eben vor den “Helden” zu bewahren, davon reden sie nicht. Wichtig ist auch anzumerken, die Mörderbanden werden nicht jubelnd von der Bevölkerung empfangen, anders sieht es jedoch aus, wenn die Armee Gebiete, kleinere Orte und Städte von Terroristen befreit hat. Da jubeln die verbliebenen Menschen und andere kommen schnellstens zurück.

Die Fastqm-Terroristen beschießen zivile Gebäude mit Panzern in der Nähe eines der humanitären Korridore, wenn ich mich nicht täusche, beschießen sie auch ein Hotel. Das Video versteckt.https://www.youtube.com/watch?v=uHOX3uZRIJc

Ja die Übersetzung zeigt, es ist das Hotel wo vor ein paar Tagen auch westliche Presstituierte vom “Daily Mirror” bzw ITV einquartiert waren, wie der abscheuliche Propagandist “Dan Rivers” um die Evakuierungen von Ost-Aleppo zu beobachten, welche dank der Gewalt gegen Flüchtlinge durch Jabhat al Nusra -FSA-Terroristen und dem Beschuss der Korridore, nicht stattfand, auch die West-Journallie wurde beschossen, aber nicht getroffen und so lügen sie noch weiter bis heute.

Ich halte übrigens die Überschrift für zusammengelogen über das Treffen der Kommandeuere der irakischen Nujaba-Führungsspitze. Die Terroristen wollen zerstören, es ist ihnen recht wenn Zivilisten dabei umgebracht werden. Sie haben einfach mitten ins Hotel geballert, mitten in die Zimmerfluchten ohne einen militärischen Zweck, vielleicht ganz einfach nur als Machtbeweis, gedeckt von solchen Propagandaluschen wie ein “Dan Rivers”.:

Translator “Union Fastqm | Targeting a meeting of the leadership of the militia nujaba Dedeman Hotel in tank shells

hotel-dedeman

تجمع فاستقم| استهداف اجتماع لقيادة ميليشيا النجباء في فندق ديديمان بقذائف الدبابة

Videos zeigen wie Turkish Islamic-Party-Al-Kaida-Terroristen im Housing-Projekt 1070 sich startklar machen sollen zu den Attacken auf die Wohnsiedlung 3 000, sie brechen meist nach den Selbstmordbombern los.

.https://twitter.com/sdaf_9/status/792691334884753408

Neben saudischen Selbstmordattentätern auch ein türkischer Idiot dabei….Laut Beschreibung einer von Erdogans Söldnern, ein Türke welcher auch zur “Turkish Islamic Party” gehörte, welche Spendenkonten in der Türkei haben… Er soll sich bereits gestern in die Hölle befördert haben.

#الحزب_الإسلامي_التركستاني | “الأخ عبد العزيز التركي مفذ العملية الإستشهادية في آخر نقاط العدو في مشروع 1070 شقة

“Türkisch Bruder Abdul Aziz Mfez | Märtyrer Betrieb in eine andere Punktzahl in einem Projekt Wohnung 1070”

turkischer-bomber

Inzwischen sollen es alleine beim Projekt 1070 drei Suizidbomber gewesen sein…

cwaxzy9xeaadzay

cwa0i7-wiaamw4w

cwa0iffxyaa1xl1

cwa0g6ywiaab-tzEin Saudi: Suizidbomber “Turkish Islamic Partisi”

cwci03swaaauapq

Auch die mehr als Al-Kaida nahe “Sham-Front” in den Startlöchern. Man kann sich gut vorstellen wie später die Wohnsiedlung 3 000 aussehen wird wenn diese Terroristen mit ihrer Mord und Zerstörungswut nicht gestoppt werden. Natürlich würden die ganzen NGO´s wieder Terroristenkonform behaupten, die Armee hätte alles zerbombt….https://www.youtube.com/watch?v=57ILXb2P1e8

Die Terroristen verstecken sich und ihre Mörserkanonen am liebsten in Wohngebieten während sie dichtbewohnte Wohngebiete shellen wie die “Sham Front”! Von Gestern ein Video: Al-Kaida-Bündnis “Fatah Halab”

Die Kindermörderbanden, die Zanki-Al-Kaida-Verbündeten zeigen was sie bei ihrer Leichenfledderei erbeutet haben. Sie belegen auch, dass sie den Toten die Erkennungsmarken komplett wegnehmen, Leichen sind dann schwer zu identifizieren, die Rache der verkommmenen Killerbanden an den Angehörigen. Sie stehlen den umgebrachten Verteidigern ihre Identitäten. .https://twitter.com/NDZankiMotion

cwa0pbvw8aapz2

cwa0pbwwyaenccuFatah al Sham

cv8sglqwcaamtps

Weiter geht es mit dem US-made-BGM-71-TOW-Raketen-Einsatz durch Erdowahnische Terroristen, beschossen wird erneut wie seit Wochen, Monaten und Jahren “ Zahra Association”, wobei meist Zivilisten in den dahinter liegenden Wohngebieten getroffen werden.

Auch im Bündnis mit Al-CIAida, die erdowahnischen “Sultan Murad”-Todesschwadrone

“Zahra Association Westseite” Fatah Halab welche Al-Kaida beinhaltet

Fotogalerie der Terroristen bei Al-Zahraa- ein Ausschnitt. Al-Kaida, Extremisten, Jihadisten, Faschisten, Killerschwadrone und US-NATO-Söldner  .https://twitter.com/Safwah_News

cwbthsbw8aabhq4

cwbthsdxeaaqjgs

cwbhypzxyae-j3a

cwbhwkdxyaagjvt

cwbhwkgxeaaufmr

Tote Al-Kaida-Terroristen in Aleppo “Jabhat al Nusra´s Höllenfahrt” “Abu Omar Al-Shami und Abu Zaid”

Ich möchte erneut auf die drei fürchterlich mißhandelten Geiseln bei den Zankis hinweisen, welche ich im vorherigen Eintag bereits zeigte. Ich weiß nicht wie lange diese Menschen schon in der Hand der Kinderkehlendurchschneiderbanden sind und wieviele Videos sie mit den Gefangenen bereits gedreht haben. Sind sie aus “Salah el Din”?

In dieser Videoliste finden sich weitere Zanki-Machwerke mit den drei Geiseln: .https://www.facebook.com/ahmad.hamaher.anshtin/videos

Mißhandelt bis sie das wiederholen was ihnen an “Geständnissen” in den Mund gelegt wurde:

.https://www.facebook.com/ahmad.hamaher.anshtin/videos/vb.100013671493153/147574119041637/?type=2&theater

.https://www.facebook.com/ahmad.hamaher.anshtin/videos/147909765674739/

Der Haus-und Hof-Zanki-Medien-Terrorist und Narzist M.Raslan mit seinem neusten Selfie-Video. Skrupellos wenn es darum geht einem Kind die Kehle durchzuschneiden, genauso skrupellos wenn es darum geht zusammen mit Al-Kaida und Weisshelm-Terroristen FAKE-Videos zu erstellen, wie auch das mit “Omran”. In seinen Interviews hat er immer wieder nachweislich gelogen, einem Terroristen und Lügner sollte man nichts glauben.

Wie üblich mit geblecktem Gebiss, im Video auch der Medien-Terrorist “Ammer Al Halabi” aka” Ammar Jaber”***, dessen Bruder professionell Fake-Propaganda-Videos herstellt, eines hat es bis nach Helsinki zum Filmfestival gebracht. Darsteller Terroristen, seine Verwandschaft und Familie….

***Korrektur, es ist der Medienterrorist “Behaa al Halabi” mit “Mahmud Raslan“, Behaa sieht “Ammar al Halabi” ähnlich. “Raslan” und “Behaa” scheinen innerhalb Ost-Aleppos zu sein, während “Ammar al Halabi” mit “Moaz al Shami” außerhalb von Aleppo an der Westfront auftauchten. Behaah verkündet es würde bald innerhalb von Aleppo losgehen. Wieviele Todesschwdrone und Killer sind noch im Ost-Teil der Stadt?

Nachdem Raslan seine Verbrechensbilder und seine enge Freundschaft zu den Zanki-Mörderbanden weggelöscht hatte, kommt er nun wieder aus seinem Zanki-Kanalloch heraus:

.https://www.facebook.com/100013368427445/videos/180107622444851/

Ersatzlink .https://twitter.com/ALAMAWI/status/792935363992031232

 

Terroristen setzen Großoffensive auf Aleppo fort

 

—-

Ein Video, heute hochgeladen, die Szenen aber ein-zwei Tage alt. In dem Video mindestens ein Mord, zwar geschnitten, aber man sieht noch wie ein am Boden kauernder Mann die Hände abwehrend hebt als das Terroristengewehr des Filmers auf ihn gerichtet wird, er wurde von dem Filmer der “جيش التحرير” abgeknallt. Etwa bei 4.18 ff. Er hatte seine Waffen abgelegt, bzw er wollte sie sich umhängen. Ob es eventuell “friendly-fire” war? Kinder kleine Mordmaschinen, ob man sie mit Absicht in den Stellungen einsetzt?

Ermordet von der” Liberations army”. Nach der Videobetrachtung kann ich sagen, dass der Filmer und Mörder ein Kind war. Man sieht es ziemlich am Schluss wo das Terroristenkind sein Gewehr auf einem Plastikstuhl ablegt um das Magazin zu wechseln. Es sind Kinderhände!

liberations-army-ermordet

Erneut der Al-Kaida-Jaish al Fatah-Terrorist”Moaz al Shami” mit einem Video wo auch ein “Hama” -Terrorist namens  “Abody Ahfad Khaled” auftritt. Was für ein Al-Kaida-Geschmeiss sich so als Journalisten bezeichnet…https://www.youtube.com/watch?v=H9p_Ge-mic8&feature=youtu.be

abody

Dort findet man auch begeisterte OrientNews-Al-Kaida-Terroristen “Abu Faisal ” mit Presse-Weste, ihr Video gleicht dem von Fatah al Sham-Jaish al Fatah fast auf´s Haar:

.https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=324373387921549&id=100010466713128

Moaz al Shami der begeisterte Al-Kaida-Terrorist mit ekliger Pomade auf den Haaren… Bei seinen Videos bekommt man das Gefühl als wenn die Terroristen überhaupt nicht vom Fleck gekommen wären. Die “Erfolgs”-Propaganda von Mausegröße bis zum Elefanten aufgeblasen….

.https://www.youtube.com/watch?v=tKQX4x6eDIk

Manche Videos kann man als älter entlarven, gestern z.B. hat es geregnet, man sieht dies auch im “Ajnad-Sham” Terroristenvideo mit den Zivilisten.

Moaz al Shami welcher großmundig zeigt wie Jaish al Fatah sich auf den Weg nach dem “Housing projekt 3000” machen wollen, irgendwie scheinen sie dort nicht angekommen zu sein. Auch einer der vorbereitenden Selbstmorattentäter soll von der Armee abgefangen worden sein.

.https://www.youtube.com/watch?v=lY_NNJtcSKI

Von einem TerroristenMedien-Komplizen gefilmt, hier sieht man Moaz als Shami im Hintergrund:

Die Faylag Al-Sham-CIA-bewaffnete Kriegsverbrecher dürften sich nun nicht mehr in Midian befinden wie in diesem Video. Sie wurden von der Armee zurückgeschlagen.

.https://www.youtube.com/watch?v=iZdb3tf3LcU

Also sitzen die Terroristen wieder in Hecken, bzw in den Pinienwäldchen, wie dem “Assad-Forest” nnd brüten neue Pläne aus während sie sich die Wunden lecken.  Die Sanitäts-Brigaden”, die Felscher dürften einiges zu tun haben, leider werden sie in den Videos nicht gezeigt, sonst würde manch einem edlen Spender aufallen, dass sie für Al-Kaida-Ärzte-Terroristen Geld und Krankenwagen locker machen….

Vielleicht kaufe sich die Terroristen-Kommandeure von den Spendengeldern  auch ein paar westliche Geländemotorräder, so wie diese von der Ahrar: .https://twitter.com/AbuAbdulMalikT/status/792850568163319808

cwdfv-lwiaaukcy

Die Terroristen leiden komplett an Realitätsverlust, in einem Statement fordern sie zwischen 1,2 und 1,7 Millionen Menschen in West-Aleppo auf ihre Wohnungen, die Häuser zu verlassen, sie erklären West-Aleppo zum Militärgebiet. Wollen sie damit sagen, wenn sie wahllos mit Granaten und Raketen in die dichtbesiedelten Wohngebiete schießen, ganz bewusst Zivilisten ermorden und verletzten, diese seinen selbst schuld sie hätten ja die Wohnviertel, bzw Aleppo verlassen können? Ich sehe es im Moment noch als propagandistische Retour-Kutsche zu dem gutgemeinten Versuch die Terroristen aus Ost-Aleppo zur Aufgabe oder zum Verlassen von Ost-Aleppo zu bewegen um in die Stadt Frieden einkehren zu lassen ohne die Killerschwadrone.

Man kann es aber auch eindeutig so werten, dass die Al-Kaida und Co-Killerschwadrone bereits ankündigen, dass sie gewillt sind rücksichtslos die Zivilbevölkerung zu massakrieren.

Da die Terroristen dieses realitätsferne Droh-Statement zu West Aleppo´s Einwohner als dringend deklariert haben, vermute ich dass der Terrorist Mahmoud Raslan mit seinem Kommentar bei FB zu seinen Terroristen-Sanges-Video, der Ankündigung, dass die Mörderbanden in Aleppo bald gegen West-Aleppo losschlagen werden, vermutlich nicht gelogen hat.  Ob sie die angekündigten tausend rekrutierten Kinder aus Ost-Aleppo als Schutzschilde, als Puffer vorschicken werden, vielleicht haben sie ja auch dafür kleine Selbstmord-Attentäter ausgebildet?… Ich kann mir jede Dreckigkeit vorstellen, jedes Kriegsverbrechen und sei es noch so unvorstellbar, ich habe mir diese abartigen Mörderbanden seit mehr als fünf Jahren reingezogen und weiß wozu Menschen fähig sein können in ihrem kollektiven Wahn.

Was für ekelhafte Terroristen in Ost-Aleppo, bewaffnete Geiferer und pseudo-religiöse Eiferer in einer Moschee in ihrem Wahn. Ist das nicht der Alte der die Kinder zu Terroristen rekrutiert? Auch an einer Wand steht eine Knarre gelehnt. Sollte nicht ein Gotteshaus ohne Waffen betreten werden? Aber es sind oftmals die Kommandozentralen von Al-Kaida & Co. Auch hier dürfte es zutreffen.

Dieser Sheikh, siehe Videos , stand schon immer in Verbindung mit Jabhat al Nusra, er ist vermutlich der führende Iman der Ost-Aleppo-Al-Kaidas, er hetzte schon immer gegen Schiiten, ein absolut blutrünstiger Schwerstverbrecher. Er tauchte in diversen saudischen Fernsehkänalen auf, auch als Interviewpartner im grauen Habit, er war zusammen mit dem “Sheikh Adnan Arour”, welcher sagte man solle die Ungläubigen, die Schabihas, die Alawiten in kleine Stücke zerhacken und den Hunden zum Frass vorwerfen, in saudischen TV-Sendungen. Dieser abartige faschistoide Menschenverächter ist eine der treibenden Al-Kaida-Kräfte in Aleppo und steht im direkten Zusammenhang mit Jabhat al Nusra und dem saudischen Al-Kaida-Sheikh Abdullah al Mhaisni. Durch diesen Mann mussten Tausende sterben, er rekrutiert auch Kinder für seinen Wahhabi-Wahnsinn. Übrigens hat dieser Mistkerl eine persönlich Leibwache, er wird von Bodyguards umgeben.

Scheich Mohammed Almaz للشيخ محمد ألماز

wahn

Diese Terroristen werden doch wirklich als Zivilisten in der Überschrift bezeichnet. Und über deren “Hohe Moral” lässt sich vortrefflich streiten. Wer Kinder als Soldaten rekrutiert ist ein Verbrecher! Dieser Iman ist ein Jabhat al Nusra-Scheikh, einer der Schwerstverbrecher von Ost-Aleppo mit direkten Verbindungen zu Saudi Arabien..

Mit Bodyguard rechts im Bild.

je-oller-desto-dollerErsatzlink .https://www.youtube.com/watch?v=gYpMq81KClw

terror-alter

Im Kreise von bewaffneten Jabhat al Nusra-Terroristen: .https://www.youtube.com/watch?v=8QtI8kr76I4

iman-al-kaida

Des Westens so verteidigte “moderate Rebellen”…igittt

terror-alter

Mit Leibwächter, hier schräg links hinter ihm mit Brille. أبو يقظان المصريIm Video auch ein ägyptischer Al-Kaida-Scheikh.

Überschrift per Translator: “High morale of the civilians inside the city of Aleppo great optimism Mcaikha”  معنويات مرتفعة للمدنيين داخل مدينة حلب وتفاؤل كبير من مشايخها

Von dem Terroristen Mahmoud Raslan,welcher mit dem inszenierten Kinderfoto “Omran” zur Berühmtheit gelangte, er zeigt wie die Kinder eingespannt und vorbereitet werden als Schutzschirme zu funktionieren. Wenn sie bei Terroristen auf den Ladefläche herumgekarrt werden, laufen sie in Gefahr für Terroristen gehalten zu werden. Ob die Mörderbanden damit im Vorfeld an die Armee signalisieren, seht her wir haben dutzende von Kindern als menschliche Schutzschirme und wir werden sie auch einsetzen? Der Medienterrorist Raslan, welcher auch schon bei den freizüg an Terroristen verteilten GEZ-Gebühren der Tagesschau die Hand aufgehalten hat, ist ganz begeistert von der Moral seiner Al-Kaida-Terroristen-Komplizen. Er, der ja so rührselige Geschichten über “Omran” erfand, so beorgt war um die Kinder, findet es so richtig gut wenn Al-Kaida-Terroristen ihre Fahrzeuge mit Kindern vollpacken. Mit seiner vorgetäuschten Kinderliebe wie bei Omran kann er niemanden mehr hinter dem Ofen vorlocken, oder will das schwencksche “Reichspropagandastudio Kairo” noch weiter bei diesem Junkie Fotos und Meldungen einkaufen?

omean-raslan

Zu dem Video mit dem Zanki-Medienterroristen gibt es noch Ergänzungen. In der illustren Gesellschaft auch Al-Kaidas, welche aber auch jeden Schiiten, jeden Kufar in Aleppo ausrotten wollen. Ob die Versammlung der Terroristen in einem gespendeten UN-Zelt stattfand oder ist es von US AID, vielleicht auch Wände nur mit Plastikplanen bespannt?…

.https://www.facebook.com/moaz.Alshami.shada/videos/1770906186494985/

Diese Terroristen drohen mit einem fürchterlichen Genozid, und so etwas nennt sich bei der Tagesschau dann “moderater Rebell”. Genauso krank wie unsere zwangsfinanzierte Journnallie.

Mindestens zwei Al-Kiada-Scheiks, siehe auch das nächste Video darunter:

Ich kann mir gut vorstellen das dieser hasserfüllte Iman keinerlei Skrupel hat Kinder an der Front zu verheizen. Er war auch in einigen Videos der AMC-Medienterroristen zu sehen, ebenfalls als harmloser Zivilist dem Publikum angedreht worden.

Und da versuchen die Medien noch immer zu erzählen es gäbe keine Al-Kaida in Ost-Aleppo:

geballte-al-kaida-aleppo

Ob dieser Jabhat al Nusra-Faschist mit Dr.Hamza al Khatieb verwandt ist, welcher Al-Kaida Ärzte und Pfleger beschäftigt, sowie einen Pfleger welcher sich in einem Selfie mit einem geschächteten Kind verewigte, sie haben direkt Familienähnlichkeit:

familienahnlichkeit-mit-hamza-al-khatieb

hamza-vergleich

“Arzt”-Terrorist “Dr.Hamza al Khatieb”, Bild gespiegelt wegen Vergleich. Ich vermute dieser Dr.Khatieb heißt in Wirklichkeit anders, nicht wie die idealisierte Leiche der zusammengelogenen “Hamza al Khatieb-Revolutions-Ikonen-Propaganda”…

terroristenarzt-hamza

Ihn findet man auch bei dem begeisterten Medienterroristen Raslan, nur hat er weder den Faschisten gezeigt noch seine seine Brandrede thematisiert. Raslan der große Kriegsverbrechens-Vertuscher, der Freund von Kinderkehlendurchschneidern, welcher den westlichen Medien ein X für ein U vormacht. Hier mit führenden Al-Kaida-Kommandeuren:

genozid-terrorist

Ein ganz strammer Faschist, egal ob Al-Kaida oder Zanki-Klops, auch so einer der Propaganda-“Verhungerten” in Ost-Aleppo. Auch diese Al-Kaida-Terroristen stehen im direkten zusammenhang mit dem oben gezeigten weißbärtigen, fanatischen Terroristen-Scheik.

 

Jabhat al Nusra-Al-Kaidas:حلب- كلمة للشيخ ابواليقظان المشرف العام على معسكرات الانغماسيين والاستشهاديين

fettwanst-aleppo-the-word-of-sheikh-aboaliqzan-general-supervisor-of-the-martyrs-and-alangmasien-camps

Dazu passt der Christop Sydow-Propagandamüll vom Spiegel wie die Faust aufs Auge: https://www.rt.com/news/364771-spiegel-isis-mosul-video/

Al-Kaida von der allerletzten Sorte, in direkter Verbindung mit dem saudischen Jabhat al Nusra-Terroristen Sheikh Abdullah al Mhaisni.

Und wenn ich sehe mit was für Brummern die Terroristen des UNO-Vollpfosten O´Brain in Aleppo herumschießen wollen und vermutlich mit diesem unlenkbaren Geschoss jede Menge Zivilisten umbringen würden, dann höre ich schon den Terroristen-Befürworter der UN sagen, die Rebellen haben keine Flugzeuge, auch keine Helikopter, sie können es nicht gewesen sein. So ähnlich hat der UN-Terroristenbeschützer bei der False-Flag-Attacke in Hass/Idlib argumentiert. Der Mensch hat ja gar keine Ahnung über was er faselt, insbesondere wenn er den Weisshelm-Terroristen von Sarmeen-Saraqeb-Salqin-Idlib nach dem Mund redet und sich liebend gerne füttern und verschaukeln läßt. Am 22.Oktober schlug ein ähnliches Kaliber bei Aleppo in einem Nonnen-Klostergarten ein, zum Glück ist die Rakete nicht explodiert und konnte von der Armee entschärft werden.

Ob dieses Ding mitten in einem Wohngebiet produziert wurde, wenn die Terroristen Fehler machen fliegt ihnen ihre Sprengstoff-und Bombenküchen um die Ohren. Natürlich würde O`Braien sagen es waren die Russen oder die Syrer…Der O`Brain will auch noch keine Selbstmordattentäter-Fahrzeuge vollgefüllt mit Tonnen von der Türkei gelieferten Sprengstoffen gesehen haben, so wie er argumentiert.

.https://www.facebook.com/photo.php?fbid=354608564871848&set=gm.1843869999159866&type=3&theater

2t Sprengstoff welche auf die Syrienverteidiger in West-Aleppo anbgeschossen werden soll. Wieviele  Zivilisten werden durch dieses unberechenbare Monstrum sterben?

14908379_354608564871848_205963063348891006_n

Die Rakete soll zwei Tonnen Sprengstoff enthalten, soviel wie in den größeren Selbstmordattentatsfahrzeugen transportiert werden, welche alles im Umkreis von 100 Metern platt machen sollen bei ihren enormen Explosionen.

raketen-hasbara-aleppo

——-

Damaskus, die Armee macht weiter Fortschritte in East – und West-Ghouta.

Dennoch halten sich einige Terroristennester äußerst hartnäckig. Ein Video der Kopfabschneider des  “Al-Rahman-Corps” in Jobar-Damaskus.:

Übrigens ist gerade auch einer der Daraia-Damaskus-Terroristenkommandeure, welcher sich nach Idlib transportieren ließ, bei den Gefechten im Westen von Aleppo umgekommen.

Terroristen in Daraa behaupten ebenfalls eine neue Operation gestartet zu haben, welche mangels Terroristen, ein Großteil ist nach Europa, nach Deutschland geflüchtet, von vorne herein zum Scheitern verurteilt ist.

Zionistische Terroristen-Offensive in Daraa vermutlich beendet. Ich habe es bereits geahnt….

“more than 50 jihadist been killed of failed attack on base in north countryside of

Das Arbeitspapier wird laufend fortgesetzt.

Morgen geht es in einem Teil III weiter


Notizen

.https://twitter.com/hashtag/%D8%A7%D9%84%D9%82%D8%A7%D8%A6%D8%AF_%D8%A3%D8%A8%D9%88%D8%B9%D9%85%D8%B1_%D8%B3%D8%B1%D8%A7%D9%82%D8%A8?f=tweets&vertical=default&src=hash

.https://twitter.com/hashtag/%D9%81%D9%83_%D8%A7%D9%84%D8%AD%D8%B5%D8%A7%D8%B1_%D8%B9%D9%86_%D8%AD%D9%84%D8%A8?f=tweets&vertical=default&src=hash

Bewaffnter Terroristen-Front-Arzt: .https://www.facebook.com/ali.afash.1800Omar al Sweid”, aka Abu Yusef, manchmal als Kinderarzt bezeichnet, ein Terrorist, ein combat-medic- Al-Kaida-Sanitäts-Brigaden verbunden mit dem Rettungswesen-Chef “Ahmad Sweid” ein Jabhat al Nusra-Terrorist.

.https://twitter.com/trqstan123 .https://twitter.com/sdaf_9/media .https://twitter.com/NDZankiMotion .https://twitter.com/JFS_Halab .

Kopfabschneider, US-TOW-bewaffnet “Sultan Murad”, voller türkischer Grauer Wölfe-Nazis .https://www.youtube.com/channel/UCD0lW6XlYc62JuNukNTBMaQ/videos

Zanki-Kindermörder-Faschisten .https://www.facebook.com/ahmad.hamaher.anshtin .https://www.facebook.com/profile.php?id=100013308434118  .https://www.facebook.com/kasem.m.ayoub   “Abu Rome”.https://www.facebook.com/profile.php?id=100013523825545 Sprachrohr Zanki Tagesschau Mahmoud Raslan, Begleiter der Kinderkehlendurchschneider, einer der Zanki-eigenen Propagandasprachrohre, bei Handarat und der Kinderschächterei dabei gewesen-ein Lügner und eiskalt .https://www.facebook.com/profile.php?id=100013368427445 Raslankumpel Mayof Almayof   .

.https://twitter.com/ABOTALHI

omar al sory mhaisni-leibeigener .https://www.youtube.com/channel/UCxS3AxWPhgfuYL2ve9rO0Aw/videos

.https://www.youtube.com/channel/UC5AzUfh3lM2wzLGWvHR1vEg/videos Sham Front Kaidas

.https://www.youtube.com/channel/UCCXI6Zl2xX_MX_lUmITcKTg/videos Ahrar versteckt Videos

youtube-Suche Housing-projekt 3 000

.https://twitter.com/C_Military1

CIA-NATO-Türkei-Extremisten-Söldner Fastqem Fko.union .https://www.youtube.com/channel/UCFWmcMXdhGJcZQuqD0toEgQ/videos  f   

.https://www.facebook.com/AjnadAlsham10/posts/306061069779349

Aleppo Faschisten-Fettwanst-Brigade معسكرات الانغماسيين والاستشهاديين

Gefunden bei Aleppo-ÄrzteTerroristen: Der Weg nach Deutschland

Advertisements

About urs1798

Malerin
This entry was posted in Qatar, Saudi Arabia, Türkei, Terror, Terrorismus, Turkey, Uncategorized, Unmenschlichkeit, USA and tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

2 Responses to Aleppo-Terroristen-Offensive. II. Terroristen mit Chemie-Waffen. Verbrechen über welche niemand der westlichen Wertegemeinschaft berichtet.

  1. Pingback: False-Flag-Propaganda aus Aleppo Al_Sakhour الصاخور #حلب #CO2 /CO #Chlorine gas | Urs1798's Weblog

  2. Pingback: False-Flag-Propaganda aus Aleppo Al_Sakhour الصاخور #حلب #CO2 /CO #Chlorine gas | Fortsetzung urs1798

Comments are closed.