#Hama-Al-Kaida-Operation. Kehlendurchschneider und Kriegsverbrecher. Fortsetzung FAKE-NEWS über toxische Waffen von den Lataminah-Kafr Zita … Terroristen #Syrien #Syria

HAMA-Fortsetzung:

Inzwischen versuchen es die Al-Kaida-Mörderbanden erneut mit Giftgaspropaganda. Ein deutliches Zeichen dafür, dass die Hama-Invasion für Al-Kaida & Co nicht so gut läuft. Verzweifelt versuchen die Todesschwadrone es nun mit an den Haaren herbeigezogenen Falschbeschuldigungen an Russland. Fantasiebegabt wie sie so sind, beschuldigen die Al-Kaida-Propagandasprachrohre nun die russische Luftwaffe toxische Gase eingesetzt zu haben. Allerdings sind sich die Terroristen da auch nicht einig, weder bei den Orten, bei dem verwendetem Gas tendieren die Varianten von Chloringas, “organic phosphorus” bis zu Sarin, noch wer der Verursacher gewesen sein soll.

Die übliche False-Flag-Fake-Propaganda nun auch aus dem Munde der Medienterroristen von Aleppo, welche nach Idlib zogen und nun von dort aus im Tross von Al-Kaida unterwegs sind. Bilder oder Videos haben die Terroristen jedoch noch nicht gezeigt, ob sie noch in der FAKE-Produktion sind? Aus toten Terroristen werden Giftgasopferpropaganda erfunden. Dumm nur, nur ein Idiot würde diesen Al-Kaida-Jüngern noch glauben. Allerdings haben die Idlibterroristen ähnlich wie die von Aleppo bereits chemische Waffen eingesetzt, es würde mich daher nicht wundern wenn Terroristen ihre eigenen chemischen Cocktails abbekommen hätten oder sie für False-Flag an der Bevölkerung ausprobieren würden.

Die Frage nur, was wollen die Terroristen damit überhaupt noch erreichen? Eine NO-FLY-Zone steht außer Frage, dies ist ihnen noch nicht einmal mit ihrer False-Flag Qmenas-Giftgas-Variante gelungen, obwohl die korrupte UN-Untersuchungskommission auf Grund von Jund al Aqsa nahen Weisshelmen, wie z.B. der White helmet Terrorist Laith Fares, aka Robin Houd bei FB, die Verbrechen von Al-Kaida der syrischen Armee unterschob.

Nachtrag, der allbekannte Terroristensender “Orient News” hilft mit einem Propagandavideo aus, es ist ziemlich lächerlich, insbesondere wenn man sieht wie die Darsteller immer wieder zur Kamera blicken um ihren Einsatz nicht zu verpassen. Das Video kann weltweit gedreht worden sein, z.B. bei den Jabhat al Nusra Freunden und Finaziers in Qatar, der Türkei oder auch in Saudi Arabien, meinetwegen auch in Tel Aviv…

Lügen über Lügen, ob der Drsteller überhaupt ein Arzt ist? Aber selbst der Oberallkaida “Ayman Zawahyrie” ist ein ausgebildeter Chirurge, Jabhat al Nusra hat bestimmt eigene Front und Feldlazarett-Medics, so wie die in Sarmin und Saraqeb, welche unter anderem von USA-SAMS finanziert und ausgestattet werden. Was hat die USA doch geschrieen bei 9/11 und Al-Kaida zum Hauptfeind Nummer Eins erklärt um diesen dann in Syrien gewaltig unter die Arme zu greifen…

Das Lügen-Video von OrientNews, lol:

Dafür dass es laut Propaganda mehr als 70 Leute mit Vergiftungserscheinungen getroffen haben soll, ist wenig Betrieb in dem “Feldlazarett”. Eigentlich müssten die Lazarette wegen der Großoffensive und der vielen Verwundeten aus allen Nähten platzen, hier scheint es noch freie Bettkapazitäten zu geben. Wurde das Video überhaupt in Syrien gedreht oder hat “Dubai” OrientNews da nachgeholfen bei der Inszenierung? Erkältung, Raucherhusten oder als Feuerwehrmann, bzw als Terrorist mit Rauchgas in Kontakt gekoommen? Die Terroristen werden es nicht verraten, es geht schließlich nur um Kriegspropaganda, das wird die Terroristen auch nicht retten, es sei denn sie liefern ihre Waffen ab. Mal wieder absolut stümperhaft was einem aufgetischt wird.

Andere sehen es ganz ähnlich:

Bei dem Tweet, das selbsternannte, selbstherrliche Syria Institut” besteht aus zwei Hanseln, einer davon durfte sogar bei der Tagesschau seine FAKE-NEWS-Propaganda abspulen, er ist ganz weit außerhalb von syrien und erfindet Propaganda. Über diesen Saftladen “The Syrian Institut” mit seinen Fake und False-Flag-Meldungen habe ich bereits mehrfach bei Aleppo geschrieben, gerne schiebt er die Verbrechen seiner Rebellenterroristen der syrischen Armee unter, da ist der Macher ganz verbissen und absolut blind und empfänglich für Al-Kaida-PR…

Ein Beispiel für den Propagandasaftladen auf der Seite von Terroristen, welche bei ihm alle nur als “rebels” verharmlost werden selbst wenn dick Al-Kaida draufsteht. Bei seinem Tweet verwendet er die zusammengepanschten Collagen von Damaskus, wo selbst die kelinen Teile der etwas wahrheitsliebenderen Mainstreampresse zugeben musst, dass die Damaskus-Saringas-Attacken False-Flag-Inszenierungen waren. Damit sollte ein voller US-NATO-Angriffskrieg gegen Syrien gestartet werden, ähnlich mit Lügen wie beim Irak oder auch bei Libyen. Gottseidank wusste dies Russland zu verhindern, die Zionisten, allen voran Netanjahu, haben gekocht vor Wut. Das Syria Insitut arbeitet mit absolut unlauteren Propagandamitteln, man sieht es an dem Foto vom Tweet. Hände weg, ich würde an diese Kriegspropagandist nicht einen Cent spenden!:

https://urs17982.wordpress.com/2016/11/21/false-flag-propaganda-aus-aleppo-al_sakhour-%D8%A7%D9%84%D8%B5%D8%A7%D8%AE%D9%88%D8%B1-%D8%AD%D9%84%D8%A8-co2-co-chlorine-gas/

Was macht die Syrien-Kriegspropaganda bei der TS? Siehe da, Merkels und Uschi von der Leyens Schergen sollen bei der Tötug von Zivilisten, Schulkindern und Flüchtlingen beigetragen haben. Und damit nicht zuviel nach Außen sickert, mussten die Parlamentarier ihre Handys abgeben, soviel zur Freiheit und Demokratie, welche ein “Heiko Maas” mit sieben Meilenstiefeln abschaffen will mit seinen “Vorschlägen” zur Beendigung von “Hasskommentaren”…

http://www.tagesschau.de/ausland/luftangriffe-syrien-aufklaerungsbilder-bundeswehr-101.html

Auch hier sieht man welche Auswirkungen Propaganda haben kann, in diesem Falle die von den EX-West-unterstützten Takfiri-Faschisten mit dem selbsternannten Gebilde “IS”. Würden die MSM über Syrien berichten, dann wären dies “Aktivisten “oder “´Rebellen”. In Italien werden die Terroristen und ihre geplanten Anschläge wie in Venedig, als das bezeichnet was sie sind-Terroristen und Terroranschläge, eine Gefahr für die Öffentlichkeit. In Syrien erleben die Menschen ein vielfaches davon und dies tagtäglich, seit sechs Jahren bejubelt von den Massenmedien. Auch Deutschland ist Täter bei völkrerrechtswidrigen, illegalen Terroranschlägen in Syrien, sie fungieren als Zieleinweiser für die verbrecherische, US-geführte NATO-GCC- Angriffskriegsmafia und verschonen auch Zivilisten nicht.

Hier ein Beispiel vom Spiegel 2013, wo aus ISIS-Terroristen und Al-Kaida “syrische Rebellen” wurden, zum Vergleich einen Link auf mein Archiv vom Flughafen Meng, so unterschiedlich kann die Berichterstattung über den “IS”-ISIS in Syrien und in Italien sein:

Spiegelrebellen:

http://www.spiegel.de/politik/ausland/syrische-rebellen-nehmen-militaerflughafen-bei-aleppo-ein-a-915004.html

https://urs1798.wordpress.com/2013/08/06/taliban-hissen-auf-dem-militarflughafen-meng-die-al-kaida-fahne-unsere-medien-jubeln-aleppo-syrien-syria/

Und hier die TS, welche die Invasion vom Flughafen Meng ebenfalls 2013 bejubelte:

http://www.tagesschau.de/ausland/terrorzelle-venedig-101.html

Ein Zitat …”Auffällig sei unter anderem auch die Begeisterung der mutmaßlichen Terroristen über den jüngsten Anschlag in London gewesen. …”

Warum berichtet die Tagesschau nei über die Begeisterung ihrer Rebellen und auch Weisshelme über Attentate in Europa oder in der türkei? Diese sind auch vollkommen begeistert und bekommen dafür wie die Weisshelme auch noch den alternativen Friedensnobelpreis oder auch einen Oscar. Ihre Terroristensprachrohre erhalten dazu noch Journalistenpreise, darunter auch deutsche, wie der Terrorist Hadi al Abdallah, welcher jahrelang mit dem Menschenfresser “Abu Sakar” von Homs durch Syrien zog! Siehe die nächsten zwei Videos:

Hadi al Abdallah, der Pressepreisträger von RSF und einem deutschen dli, mit seinem Kumpel “Abu Sakar”, ein Rückblick:

Hadi und Abu Sakar über einem bestialisch ermordeten Gefangenen:

Abu Sakar, der Komplize von Hadi al Abdallah, als er gewisse Berühmtheit erlangte weil er frisch umgebrachte Soldaten ausweidete und anfrass:

http://www.tagesschau.de/ausland/terrorzelle-venedig-101.html

Auch das hier war zu erwarten, dafür gibt es den Kai Gniffke-Kai Diekmannpreis: : https://propagandaschau.wordpress.com/2017/03/31/kein-thema-fuer-ard-und-zdf-neue-us-regierung-schwenkt-um-auf-russlands-haltung-zu-assad/

Erst gestern wurden von den bejubelten “syrischen Rebels”, welche internationale Al-Kaida-Terroristen sind, Zivilisten in einem Linienbus-Minibus in die Luft gejagt. Das war unseren Medien keine Berichterstattung wert, kein Bedauern, einfach nichts. Den demokartischen Propagandamaschinen sind syrische Menschen nichts wert wenn sie durch ihre “Rebellen” umgebracht werden. Dafür bringen die Terroristenversteher und Verharmloser ständig die FAKE-NEWS von Al-Kaida und ihren Propagandasprachrohren, da sind sie wirklich absolut skrupellos und kaltblütigst.

Eines der 5 Homser Bombenofer:

 

الشهيدة ريام الصوان – طالبة جامعية. استشهدت في التفجير الذي استهدف حافلة لنقل الركاب على طريق الستين في حي #الزهراء بمدينة #حمص.

https://urs17982.wordpress.com/2017/03/29/erneut-attentate-in-homs-fortsetzung-al-kaida-invasion-hama-syria/

https://deutsch.rt.com/newsticker/48397-bombenangriff-im-syrischen-homs-mindestens/

Hama wird ergänzt, die Armee hat weitere friedensunwillige Terroristen in Hama weggeräumt:

“بلدات #أرزة_شرقية و #أرزة_غربية و #قصيعية و #بلحسين و #خربة_الحجامة و #تلة_شيحة تحت سيطرة نمورنا الاشاوس.
كما تمكن نمورنا الابطال من تدمير عربة مفخخة مسيرة عن بعد ومرابض مدفعية و3 دبابات وعربات مدرعة والاستيلاء على 7 مدافع هاون ومدفع 23 ملم ورشاشين 14 ونص.”

Die Übersetzung wie üblich schlecht.”
Towns # Arza_West, #Arza_Ost, #Kusaiya, #Belhasin, #Kherbet_Al_Hajama, and #Alta_Shihah under the control of the Ashura Tigers.
Our heroes also managed to destroy a remote-controlled vehicle, an artillery barrage, three tanks and armored vehicles, and seized 7 mortars, a 23-mm cannon and two machine guns.

Tigerforces in Hama: .https://www.facebook.com/Tigerforces01/posts/1293487540705128

Laut Terroristen-Twitterern hat einer ihrer Medienterroristen bei Hama ins Gras gebissen, nein, weder Hadi noch Moaz, ein anderer Al-Kaida-Komplize, welcher bei FB stolz auf Al-Kaida und auch auf die Morde an Gefangenen war. Nun kann er den toten Militanten Gesellschaft leisten. Er starb bei Marzaf, eingebettet bei den Terroristen, geführt von Al-Kaida.

…”Media activist terrorist Abu Rasheed Kafarnaboda told the Syrian Journalists Syndicate that “al-Ghabi” died after being hit by shrapnel in the head and abdomen during a raid by the Syrian regime while covering battles between the rebels and the regime forces on the front of the town of Marzaf in the northern suburb of Hama.

Ein Tweet welcher deutlich die HTS-Al-Kaida-Propaganda, welche von OrientNews, Al Arabya, etc jubelnd weiterverbreitet wurde über einen Selbstmordanschlag in Hama durch ein mit Tonnen von Sprengstoff vollgeladenes Fahrzeug. Die Armee verkündete , sie hätten den Selbstmordattentäter gestoppt. Dies lässt sich anschaulich in einem Video betrachten. Die Armee stoppte das Fahrzeug und sprengte es später in die Luft um es unschädlich zu machen.

.https://twitter.com/AlMayadeenNews/status/847461067928342528

Das HTS-Terroristenvideo dazu, hochgeladen bei “FSA”-Propagandisten: .https://www.youtube.com/watch?v=bSywfR8e4EU

Weitere Armeevideos aus der Provinz Hama zeigt die heftigen Gefechte zwischen Armee und Al-Kaida-Terroristen:

Scenes from the control of the Syrian army on Shihah hill and the town of Arza in the northern countryside of Hama“:

“The Syrian army is targeting the positions of the gunmen on Al-Samasam hill in the northern suburb of Hama”:

 

Dazu noch ein Video der NDF bei der Terroristenbekämpfung in der Provinz Hama:

 

“Witness .. The Syrian army in the countryside of Hama and targeting groups of militants with heavy fire”:

 

Eines der widerlichen Folter und Mordvideos , stolz veröffentlicht von den Tagesschau-Rebellen. Sie schneiden dem Gefangenen die Kehle durch, die MSM werden nicht berichten!:

.https://www.youtube.com/watch?v=dp940YW6jkM

.https://www.youtube.com/watch?v=pfG7ev3PpcA

Das Opfer trägt einen Ehering

Keinen einzigen der Mörder bekommt man in dem kurzen Videoschnipsel zu Gesicht:

R.I.P.

Ich bin mir nicht sicher ob dies hier das gleiche Opfer ist. Er wurde abgeknallt von den Tagesschaurebellen, nachdem es eine Diskusion gab ihm die Kehle durchzuschneiden:

.https://www.youtube.com/watch?v=u3emX7JLUIc

Unklar ist auch was mit diesem verwundeten Qomhana-Gefangenen passiert ist. Hier erkennt man die mutmaßlichen Mörder recht gut:

اسر شبيح من كلاب بشار ع جبهة قمحانه اليوم لله الحمد

Auch über diesen hier weiß ich nichts weiteres, in der Hand der internationalen Kaukasus-Turkistan-HTS-Terroristen:

الله أكبر أسر شبيح اليوم في معارك ريف حماه الشمالي شاهد المجاهدين الكل يريد يقتله الحمد لله

Hier gehe ich davon aus, dass auch dieser Gefangene massakriert wurde:

 

Weiterhin treten die Al-Kaida-Terroristen mit US-made TOW-Raketen in Erscheinung. Sie werden weiterhin von der internationalen Kriegsmafia bewaffnet. US-TOW-Raketen zum Nutzen und zur Verbreitung von Al-Kaida, so sieht er aus der US-amerikanische “war on terror”, eingeleitet durch die saudischen Terroristen von 9/11. Saudi Arabien ein verläßlicher Partner der westlichen Welt und vorallem Israels. …

US-Waffen in der Hand von Al-Kaida nebst Verbündeten.

Hama, die Terroristen von der sogenannten “Free Idlib Army”, direkte Handlanger von Jabhat al Nusra. Die USA mordet weiterhin in Syrien genauso wie das deutsche Merkelregime. Waffen für Kehlendurchschneider aller Art:

Translator: “# Army-Idleb_Free destroy Turks with a missile # TAO on the front of a hill # Chihuahua Rural # Northern Hama”

Ein weiterer US-BGM-71-TOW-Beitrag zur Ermordung von Syrienverteidigern durch Al-Kaida HTS, geliefert mit ziemlicher sicherheit über den NATO-Partner Türkei, einem Terrorverbreiterstaat mit einem durchgeknallten Regime:

 

 

Die Armee hat viele der Orte zurückbefreit welche die Großoffensive der 6000 bis 8000 Al-Kaidas & Verbündete überrannt hatten. Nun weiß ich auch warum die Giftgaspropaganda so hochgefahren wurde, nun behaupten die Terroristentwitterer die Offensive sei nur deshalb gescheitert weil Russland Saringas eingesetzt hätte. Das ist einfach lachhaft ,wenn der Krieg nicht so grausam wäre. Aber solange es noch begeisterte Rebellen-Al-Kaida-Bewunderer gibt, welche jede Lüge begierig aus der Hand der Al-Kaida-Sprachrohre fressen, solange wird es diese FAKE und False-Flag-Propaganda geben. Die Terroristen haben die geschützten Bereiche verlassen, außerhalb ihrer menschlichen Schutzschirme, den Zivilisten, waren sie ein gefundenes Fressen für die syrische Armee und die Allierten. Die Terroristen haben den Waffenstillstand gebrochen und die Großoffensive gegen Hama gestartet. Den Preis müssen sie nun bezahlen, sie haben es sich selbst ausgesucht.

Die Armee hat bereits mehr als die Hälfte der Gebiete zurück geholt. Die HTS Terroristen haben angekündigt über 100 Suicidebomber zu präparieren, wenn die Übersetzung einigermaßen stimmt. Unterdessen twittern NDF-Kräfte, dass sie, wenn sie Soran wiedergeholt haben, dort nicht aufhören werden, dies sei nur der Anfang. Vermutlich werden dann die ganzen Terroristen von Kataminah, Kafr Zita, KafrNabouda, die Jund al Aqsa bei Morek etc das Fürchten beigebracht bekommen. Sie könnten nur noch nach Idlib flüchten, aber auch da gibt es inzwischen immer mehr Bestrebungen die Al-Kaidas und Todesschwadrone auch dort vernichtend zu schlagen. Es ist alles nur eine Frage der Zeit. Vermutlich wird es dann eine weitere Flüchtlingswelle der Terroristen und ihrer Angehöriger nach Europa geben. Ich frage mich, wieviele werden darunter sein die vorher das Banner von Al-Kaida geschwungen haben und dann auf arme Flüchtlinge machen um Merkels Herz für Terroristen zu erweichen…

Was man bei youtube finden kann wenn Leute die Fake-NEWS der Terroristen und ihre Unterstützer so anschaut. Videos aus der Ukraine werden umgelogen zu Russland, viel Bildung scheinen die Terrorfreunde und zukünftigen Kirchenzertrampler nicht zu haben. Ein Beispiel, stellvertretend für viele FSA-Al-Kaida-Jünger bei youtube, die vielgelobten Rebellen der Mainstreampresse:

.https://youtu.be/I3xD-w5PP9o

 

 

Eine Trauerfeier der Hinterbliebenen der getöteten und ermordeten Syrienverteidiger, ein Beispiel:


Aleppo, wie schön:https://twitter.com/SyriaJA/status/847041438332436482

Nantürlich schweigen auch hier die Massenmedien, die Kriegstreiber, die Terroristenpropagandisten:

Tausende feiern in Aleppo, keinen Bericht in den “demokratischen-freiheitlichen” Massenmedien wert. Es würde ihre verlogene Pro-Terroristenpropaganda entlarven.

 

Al-Bab. Die Weisshelmterroristen dürfen wieder Propaganda machen. Dazu dient ein Massengrab welches in der Nähe von Al-Bab entdeckt wurde, laut Terror-Organisation “White helmets”, soll es sich um 150 Leichname handeln. Mich würde nun natürlich interessieren wie alt die verscharrten Körper sind. Als die Terroristen in Al-Bab einfielen, geführt von CIA gesteuerten Tawheed-Brigaden, da wurden mehrere Hundert gefangene Soldaten und Zivilist dort alleine durch die sogenannte FSA gefoltert und ermordet. Es gab unzählige Videos von dort, die Westjournallie drückte sich die Klinke in die Hand und erzählte Märchen über die gute Behandlung von den Geiseln. In Videos konnte man sehen dass Menschen vom Dach der Post geworfen wurden. So sah die Gefangenenbehandlung durch FSA in Wirklichkeit aus. Sind die Leichen älter als von da wo die ISIS sich dort einnistete? Ich bin sicher das Massengrab ist nur ein kleiner Tropfen auf dem Stein, die Spitze vom Eisberg. Dort muß es noch weitere Massengräber geben, auch die von den Opfern durch FSA ab 2012! Die westlichen Propaganda-AGENTEN haben geschwiegen und die Todesschwadrone in aller erdenklicher Weise unterstützt, nicht alleine nur mit Weisswasch-Propaganda. Ja die Weisshelme stecken mit Al-Kaida unter einer Decke, sie morden und foltern mit, wie viele Videos bereits zeigten. Nicht zu vergessen die FAKE und False-Flag-Propaganda die diese Kriminellen auf den Weg brachten. Auch Ivan Watson oder der Zionist Michael Weiss, sowie die Terroristen-Komplizin Anita MCNaught waren alle bei den Todeschwadronen von Aleppo, selbst die Tagesschaujournallie oder auch der Mettelsifen machten lieb Kind mit den Verbrecherbanden, wenn man sich die meist inzwischen depublizierten Berichte ansieht. Vermutlich werden die Weisshelme sämtliche ihrer eigenen Massenmorde nun dem IS anhängen. Siehe Archiv

.https://www.youtube.com/watch?v=IsQxL16lR7A

Ein Video eines Regierungsreporters aus Deir Hafer nach der Befreiung von IS-Menschenschlächtern durch die Armee. Ich habe im Video sofort den Hinrichtungsort der IS-Faschisten wiedererkannt. Dort wurden Menschen gefoltert, gekreuzigt, aufgehängt, die Kehlen durchschnitten, ausgepeitscht, an den Pranger gestellt, die Köpfe auf den Zäunen aufgespießt. Davon müsste sich noch einiges in meinem Archiv befinden.

Die Armee und NDF-Kräfte haben weitere Teile von “AlZahraa Associations” in Aleppo zurückgeholt, leider nicht ohne Verluste.

Fotoquelle Terroristen Tweets

REST IN PEACE Martyr

https://www.almasdarnews.com/article/video-al-qaeda-snipers-shoot-dead-dozens-syrian-army-soldiers-east-damascus/

 

Wird ergänzt

Advertisements

About urs1798

Malerin
This entry was posted in Uncategorized and tagged , . Bookmark the permalink.

4 Responses to #Hama-Al-Kaida-Operation. Kehlendurchschneider und Kriegsverbrecher. Fortsetzung FAKE-NEWS über toxische Waffen von den Lataminah-Kafr Zita … Terroristen #Syrien #Syria

  1. Pingback: Pünktlich zur geplanten Syrienkonferenz haben Terroristen in Idlib horrende False-Flag-Attacken inszeniert | Fortsetzung urs1798

  2. Pingback: Pünktlich zur geplanten Syrienkonferenz haben Terroristen in #Idlib horrende False-Flag-Attacken inszeniert | Urs1798's Weblog

  3. Pingback: Pünktlich zur geplanten Syrien-Konferenz haben die Terroristen in Idlib horrende Falsa-Flag-Attacken inszeniert | Sascha's Welt

  4. Pingback: FAKE-NEWS Terroristen-Feldlazarett-Propaganda Kafr Takhareem #Idlib | Fortsetzung urs1798

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s