Hama -Counter-Offensive gegen Khan_Sheikhoun #Idlib Al-Kaida und Co. Rückblick: Massaker #Dhuhur

Die Armee hat so ziemlich alles zurückbefreit was die 8000 bis 10 000 Al-Kaida-Terroristen in Hama eingenommen hatten. Ihre False-Flaf-FAKE-Giftgasinszenierungen haben ihnen wenig genützt, die Counter-Offensive der Armee und ihrer Allierten in Hama zu stoppen.

https://urs17982.wordpress.com/2017/04/09/ein-us-praesident-macht-sich-zum-narren-und-bombardiert-die-opfer-al-kaida-lacht-sarin/

Bei “” habe ich gesehen, dass in Hama Überlebende vom Dhuhur-Militärflugplatzgelände gegen die ganzen Todesschwdrone und Al-Kaida-Massenmörder kämpfen. Deshalb möchte ich einen Rückblick auf die Verbrechen der BLÖDzeitung-Helden zeigen. #JihadiJulian zeigte eines der vielen Verbrechen ganz kurz, bekam von der Zio-Lobby für die Erwähnung der abartigen Morde einen übergebraten, er war sich nicht zu schade die Armee, die wahren Opfer, als schlimmer als Al-Kaida zu bezeichnen. Er verharmloste die Ermordung dutzender Gefangener und zeigte sich für einen Sekundenbruchteil entäuscht von seinen Rebels um sie danach weiter als mutige Rebellen zu bezeichnen und unter fortwährender Amnesie zu beweisen um perversen Kriegsverbrechern um den Mund zu reden und diese weisszuwaschen.

“modern Times” für Al-Kaida und #JihadiJulian

Überlebende von Dhuhur bei Hama:

أبو الظهور

Ein Nachruf auf Dhuhur:

Märtyer, gefoltert und ermordet von den “Rebellen” der Massenmedien, einschließlich von #JihadiJulians “brave rebels”, so mutig dass sie wehrlose Gefangene umbrachten im Stile von dem selbsternannten Gebilde “IS”:

Ein Ausschnitt von ca 14 Porträts ermordeter Syrienverteidiger:

usw

 

 

Mhaisni, der Boss der KhanSheikoun-Weisshelme und Medienterroristen:

 

Nur einer der vielen Köpfe der ermordeten und geschändeten Soldaten, verschwiegen von den Massenmedien welche den Mördern und ihren Helfern, ihren Medienterroristen bei Khan Sheikhoun alles nachplappern ohne hinzusehen, denn dann müssten sie erkennen, das diese Terroristen eiskalt um Saudi-Al-Kaida-Führer Mhaisni herum, Fake und False-Flag-Propaganda zeigten um Syrien in einen vollen US_NATO-Angriffskrieg zu lügen mit weiteren Hunderttausenden von Toten.

Die Zeugen des US-Regimes sind Massenmörder, skrupellose Kriegsverbrecher, welche sich nun bestimmt totlachen wie sie den US-FAKE-NEWS-Präsidenten angeschmiert haben, vielleicht war ja auch der CIA beteiligt neben anderen NATO-Geheimdiensten aus der Türkei, Frankreich, England,….

 

Auch ihm “Bosno Sinj-Terroristenpropagandist” war die Ähnlichkeit mit dem “IS” aufgefallen, Röpcke jubelte später weiter und forderte ähnlich schlechtes Wetter für seine” rebels” wie bei dem Sandsturm bei Dhuhur damit die Luftwaffe nicht aufsteigen kann. Die Massenmedien schwiegen…

https://urs1798.wordpress.com/2015/11/25/ein-nachruf-auf-die-von-saudisch-turkmenischen-terroristen-ermordeten-soldaten-vom-eingekesselten-flughafen-dhuhur-idlib/

https://urs1798.wordpress.com/2015/09/10/internationale-al-kaidas-darunter-europaeische-syrien-immigranten-auf-dem-flughafen-dhuhur-idlib/

https://urs1798.wordpress.com/2015/09/19/65-gefangene-dhuhur-flughafenverteidiger-wurden-von-den-us-nato-tuerkei-unterstuetzten-al-qaeda-und-jaish-al-fateh-terroristen-aus-rache-eiskalt-umgebracht-idlib/comment-page-2/

JihadiJulian triumphierte, er war der Meinung, dass es keine Soldaten gab welche von der Dhuhurairbase entkamen und freute sich eine weitere Lüge aufzutischen um die syrischen Medien zu diskreditierten. Wie man sehen konnte, wusste er genau, dass Al-Kaida Gefangene nahm, sie wurden alle bestialisch umgebracht. Die weiteren FAKE-NEWS, die Terroristenunterstützung bis Heute, kommt von #JihadiJulian und seinen Al-Kaidakomplizen wie Hadi al Abdallah, Moaz al Shami, Omar als Sory,…die gerade wieder zur Höchstform aufliefen mit ihrer FAKE-Propaganda von Khan Sheikoun. #JihadiJulian ihr langjähriger Media-Komplize, manche bezeichnen solche “Journalisten” auch als Schreibtischtäter und Brandstifter.

Hadi al Abdallah-Julius Streicher Verschnitt

Im Zeitraum als die Gefangenen von Dhuhur massakriert wurden, verherrlichte der Terror-Protagonist auch NEO-NAZIS in der Ukraine…

Jabhat al Nusra-Account

Ein weiterer Gefangener, welcher in die Hände der Abu-Dhuhur-Massenmörder geriet, aktuell bei Maardis-Hama. Man braucht nicht viel Fanatasie um sich ihr weiteres Schicksal vorstellen zu können:

Advertisements

About urs1798

Malerin
This entry was posted in Deutschland, Europa, Gerechtigkeit, Grausam, Israel, Katar, Krieg, Kriegsverbrechen, Mörderisch, Menschenrechte, NATO, Propaganda, Qatar, Saudi Arabia, Türkei, Terror, Terrorismus, Turkey, Unmenschlichkeit, USA and tagged , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

2 Responses to Hama -Counter-Offensive gegen Khan_Sheikhoun #Idlib Al-Kaida und Co. Rückblick: Massaker #Dhuhur

  1. Pingback: Syrienbilder – Kunst gegen Krieg. Vernissage 1. September 2017, Antikriegstag, 19 Uhr Coop Antikriegscafe Berlin-Mitte | Urs1798's Weblog

  2. Pingback: Syrienbilder – Kunst gegen Krieg Vernissage 1. September 2017, Antikriegstag, 19 Uhr Coop Antikriegscafe Berlin-Mitte | Fortsetzung urs1798

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s