Khan Sheikhoun LCC-Ortsgrößen, mit Verbindungen zur Türkei, gehören zu den Al-Qaeda Terroristen

Arbeitsblatt.

Zu den sogenannten “glaubwürdigen” Augenzeugen” über einen False-Flag-“Sarin-Anschlag” durch die Luftwaffe, welcher nie stattfand, einige Ortsgrößen und Weisshelme  aus Khan Sheikhoun herausgegriffen, die alle mit Al-Kaida im Bett liegen und selbst zu den bewaffneten Terroristen gehören, das Propagandamonopol besitzen und den Ort Khan Sheikhoun zusammen mit Al-Kaida  voll im Griff haben. Wer mit Al-Kaida zusammenarbeitet, diese verherrlicht, der gehört zur Terror-Organsiation dazu!

Einige Beispiele, Stichproben von FB-Seiten aus Khan Sheikhoun:

Osama Kayal Abohammam” gehört zum Local council von Khan Sheikhoun.

Seine Idole die man bei dem “Desingner” auf seinen diversen FB-Seiten findet. Al-Kaida und Ahrar al Sham sind seine Favoriten, welche er voll unterstützt. Gleichzeitig tritt er selbst in der Öffentlichkeit unter falscher FSA-Fahne auf:

.https://www.facebook.com/photo.php?fbid=322039391298229&set=pb.100004765123298.-2207520000.1494676799.&type=3&theater

Ein Al-Kaida-Komplize welcher sich für die Propaganda als FSA ausgibt, seine Ideologie entspricht der vom “Islamischen Kalifat”:

 

Arbeitet als “Lehrer”, benutzt FSA-Fahnen , steht aber auf Al-Kaida und deren Verbrechen, er feiert diese sogar. Regelmäßig scheint er und weitere Ortsgrößen in der Türkei zu Versammlungen der “zivilen syrischen Bevölkerung” zu gehen. Er ist alles andere als ein Zivilist, mehr noch als ein Al-Kaida-Symphatisant. Benutzte das “local concil” von Sheikhoun anfangs noch FSA-Farben, so tauchen später die Banner und Logos der “Jaish al Fatah” auf. Jaish al Fatah ein anderer Name für Jabhat al Nusra unter der Führerschaft von dem saudischen, terrorgelisteten Sheikh Abdullah al Mhaisni. Khan Sheikhoun ist Al-Kaida beherrscht und kontrolliert. Der örtliche Rat gehört dazu, genauso wie die White helmets. Sie geben sich gerne unbewaffnet, aber in ihren Fotogalerien findet man sie eindeutig unter den Terroristen, sie gehören nicht zur zivilen Bevölkerung.

“Osama” links im Bild. Der Krankenwagen in Terroristentarnfarben angestrichen:

Weisshelm-Terroristen und Al-Kaida-FSA-Ortsräte:

.https://www.facebook.com/photo.php?fbid=353696734799161&set=pb.100004765123298.-2207520000.1494676799.&type=3&theater

LLC

Mit Terroristen-Krankenwagen und Al-Kaida-nahestehende Weisshelme, die selbst zu den Bewaffneten gehören:

Osama hinten im Bild mit Terroristenkollegen, siehe auch weiter unten

Dies findet man bei diesem Osama, welcher sich ganz begeistert in seinem Kommentar über solche Gräultaten, wie arrangierte abgeschnittene Köpfe zeigt, hier bei Tell Mallah, dem Salzberg, in meinem urs1798 Archiv zu finden.

Hama 2016

Osama Kayal Abohammam

So stellt sich der Orstrat “Osama” auch gerne dar, mit Jabhat al Nusra, welche sich mal wieder umbenannten und nun als “Hayyat Tahrir al Sham” im Umlauf sind, manchmal auch noch als “Jaish al Fatah”, “Army of conquest”, der Führer Mhaisni.

Hier mit Al-Kaida 2014 als die Terroristen nach dem Fall von “Wadi Deif “Khan Sheikhoun unter ihre Kontrolle brachte, unter dem Jubel des “Ortsrates” “Osama”:

Osama Kayal Abohammam

Osama Kayal Abohammam

Natürlich auch er mit Extremisten-Al-Kaida-ISIS-Finger:Natürlich tritt dieser Terroristenfreund “Osma” auch als White helmet auf: Osama Kayal Abohammam

Der Weisshelm der mehrfach Jabhat al Nusra verherrlicht und  betrauert. Das Logo vom LCC und einem toten Jabhat al Nusra-Al-Kaida-Terroristen:

Auf einer anderen FB-Seite schreibt er über Jabhat al Nusra, über Al-Kaida: “Das sind die Helden von Khan Sheikhoun”. Und das mit dem Logo vom LLC! Es mag sein dass “Osama” 2011-2012 noch FSA war, dannach stand er hinter ISIS und Al-Kaida nebst deren Rechten Hand, der Terror-Organisation Ahrar al Sham. FSA nur Tarnung um Bewaffnung und Finanzierunge zu bekommen. :

Wieviele davon wohl zum Ortsrat gehören, wieviele sind White helmets? Wie sagte im Video ein HRW-und Ansaar international e.V.”Augenzeuge”, hier gibt es nur Zivilisten? Im Umkehrschluss könnte man auch sagen, die Zivilisten sind alles Terroristen, zumindestens die im Kampfesalter und auch die kleinen Kindersoldaten ob FSA oder Jabhat al Nusra, Ahrar al Sham, Jund al Aqsa, etc

Terroristen in White helmet-Uniform. Ist nicht der hinten rechts einer vom “Yusuf” Clan? Mal sieht man sie als bewaffnete Terroristen und dann wieder als vom Ausland finanzierte Weisshelm Al-Kaida-Söldner…Für die Gruppenfoto-Propaganda rasiert. Eine Weisshelm-Uniform macht aus Al-Kaida-Handlangern und Terroristen keine “Zivilisten” und schon gar keine “Zivilschützer”.

Khan Sheikhoun Ortsräte und gleichzeitig Weisshelme trauern toten Al-Kaida-Terroristen nach, so wie diesem hier: .https://www.facebook.com/photo.php?fbid=598776240291208&set=pb.100004765123298.-2207520000.1494676546.&type=3&theater

Hier gibt sich der Terrorist “Osama” als Biedermann in Anzug, in der Türkei. Wieviele der Anwesenden sind Militante, wieviele gehören zu Al-Kaida:

.https://www.facebook.com/photo.php?fbid=511651582204007&set=a.161649683870867.25744.100000775087372&type=3&theater

Nach Außen FSA, nach Innen Al-Kaida:

“Osama” würde auch einen Teil Syriens, den Norden, an die Türkei abgeben. Da sieht man für wen er und Al-Kaida wirklich morden:

Sein Herz schlägt auch für Saudi Arabien. Die Hilfslieferungen sollen ja des öfteren Waffen und Munition beinhaltet haben, aus der Türkei geliefert für Al-Kaida und Konsorten:

Osma empfängt auch zweifelhafte Hilfsorganisationen aus Britanien: .https://www.facebook.com/photo.php?fbid=459168734118959&set=a.161649683870867.25744.100000775087372&type=3&theater

Auch deutsche Organisationen nutzen die Gelegenheit der False-Flag-Attacken um für die mutmaßlichen Täter für Spenden aufzurufen wie “Adopt a milizionär” , welche erneut mit Gerüchten und Märchen versuchen, die False-Flag-Anschläge von Ghouta und auch die von Khan Sheikhoun auf die Regierung abzuwälzen. Es wundert nicht, unterstützen diese dubiosen Organsiationen seit fast sieben Jahren Regime-Change-Gruppen mit abartiger Propaganda, Täter-Opfer-Umkehr, Spenden und und dem Wunsch, man möge den syrischen Präsidenten ermorden, wie ein Kommentar bei FB ganz offen zeigte. Ein Verein welcher absolut parteisch auftritt und dennoch gemeinnützig sein soll…Sie arbeiten mit diversen LCC´s zusammen, ob diese genauso “zivil” sind wie die mit Terroristen besetzten Ortsräte in Khan Sheikhoun? Ich denke da auch an die Al-Kaida-Hochburg Atarib, da dürfte der LCC auch nicht anders besetzt sein als wie in Khan Sheikhoun mit Genehmigung von Al-Kaida. Da kann man sich gut vorstellen wem die Spenden zu Gute kommen, ohne Jabhat al Nusra läuft nichts. Ob “Adopt a millizionäre” auch die Märchen und absoluten Lügen bei Wikipedia zu den LCC´s geschrieben hat?

Das einzige Wahre was dort in absolut abgeschwächter Form dort zu lesen ist: …Unklar ist dabei gar nichts, wo Al-kaida herrscht werden auch Al-Kaida genehme Terroristen eingesetzt in den Ortsräten, die meisten sind genauso bewaffnet wie alle anderen Terroristen und haben die gleichen Interessen und Machtansprüche. Und dies sind absolut keine glaubwürdigen Augenzeugen.

“Obwohl die LCC mehrmals und laut ihrer Webseite ihre friedliche Haltung zu verschiedenen Anlässen wieder betonten, herrscht eine Unklarheit über ihre gewaltfreie politische Haltung.[17] Die US-amerikanische Journalistin Phyllis Bennis zählt die im Syrischen Nationalrat organisierten lokalen Koordinationskomitees gar zu den „internen und externen Unterstützern der bewaffneten Opposition“.[18]

 

Osama hat auch besondere Beziehungen zum Yusuf-Clan, zumindestens teilt er seine Anteilnahme beim Verlust von Militanten:

“Osam”a zeigt auch diesen Toten und gibt ihn als Saringas-Opfer aus. es sieht aus als wenn dem Opfer die Nase gebrochen worden wäre, wie passt dies zusammen? Auch andere Opfer, darunter einige der Kinder, wiesen Kopfverletzungen auf, untypisch für Nervengasopfer, eher ein Hinweis dass einige der Opfer anders ums Leben kamen:

Im Jahre 2013 bejubelte er “ISIS” als “Islamisches Kalifat”, später “IS” und “Islamischer Staat”, auf dem Flughafen Meng im Norden von Aleppo:

“Osama” betreibt Schulungen und tritt mit seinen Terroristenkomplizen als Zivilist bei Geldeintreiber-Versammlungen in der Türkei auf. Er ist mit allen Propagandawassern gewaschen:

Die engeren Freunde von Ortsrat und “Lehrer” Osama Kayal Abohammam “. Der große korpulente Mann,

عبد الوهاب سفر

ebenfalls im Ortsrat und des öfteren in der Türkei anzutreffen. Sie hätten keinerlei Problem Saringaskomponenten aus der Türkei mitzubringen für ihre mörderischen False-Flag-Anschläge auf Zivilisten, darunter Frauen und vorallem Kinder,weil diese den größeren Propagandaeffekt bringen.

Terroristen welche für Al-Kaida stehen auch in der Türkei anzutreffen:Der Ortsrat “Osama” vom Local Council von Khan Sheikhoun liebt auch aufgehängete, ermordete Menschen, wie er bei FB ebenfalls zeigt. Über den Aufgehängten, welche die Terroristen einen Verräter nennen findet sich ein Eintrag in meinem urs1798 Archiv, da hingen noch mehr Leichen in Salqin, in syrisch-türkischer Grenznähe. Auch zeigten diese Salqin-Terroristen weitere Leichen Ermorderter.: .https://www.facebook.com/photo.php?fbid=562381463797685&set=a.161649683870867.25744.100000775087372&type=3&theater

“Zivile” Ortsräte vom LCC die auch jedes noch so abscheuliche Verbrechen bejubeln:

Rückblick 2013 Salqin: https://urs1798.wordpress.com/2013/09/11/nato-erdogans-proxy-milizen-hangen-menschen-im-grenznahen-salqin-offentlich-auf-syrien-syria-turkey/

Damit man weiß wer denn die “Sarin-Giftgas” Augenzeugen sind und welcher Gesinnung sie folgen:

Osama besitzt mehrere FB-Seiten auf welchen er ausgibig Al-Kaida-Fotos verteilt. Natürlich bejubelt er auch hier deren Verbrechen und meint dies würde die “Brüste der Gläubigen ” heilen: “2015 Hama” .https://www.facebook.com/photo.php?fbid=487279584774208&set=pb.100004765123298.-2207520000.1494676570.&type=3&theater (Genaueres muss ich auch in meinem Archiv haben) .

Hier einer der Header von Osama bei FB, darunter mindestens zwei Al-Kaidas:

  https://www.facebook.com/osamakaiadesigner/       أسامة كيال أبوهمام

.https://www.facebook.com/osamakaial78/photos_all

.https://www.facebook.com/osama.kaial

Osama Kayal Abohammam      أسامة كيال أبوهمام

War den “Chinesen” nicht ein Mann abhanden gekommen?

Der Text zu dem Foto aus Khan Sheikhoun:

 

فنان صيني معارض ومؤيد للثورة السورية وبعد بقائه فترة
من الوقت مع بعض الثورار السوريين في تركيا
وبعد العودة من جولة مع هؤلاء الناشطين المقيمين في تركيا
جولة الى داخل الاراضي السورية وبعد ان تعرف على طبيعة التعامل الطيب للمسلمين
اليوم وبحمده تعالى وبهداية منه
اعلن الفنان الصيني تشاين
…. اعلن اعتناقه الاسلام……..
سمى نفسه محمد
الله اكبر……الثورة السورية اسطورة في كل جوانبها

.https://www.facebook.com/photo.php?fbid=674329115936252&set=t.100000775087372&type=3&theater   .

.https://www.facebook.com/photo.php?fbid=674328552602975&set=t.100000775087372&type=3&theater

.https://www.facebook.com/photo.php?fbid=674328899269607&set=t.100000775087372&type=3&theater

.https://www.facebook.com/photo.php?fbid=511651582204007&set=a.161649683870867.25744.100000775087372&type=3&theater

Auch diese Foto findet man beim Khan Sheikhoun Ortsrat, es zeigt zwei Gefangene welche, nachdem man sie zusammen mit White helmets mißhandelte, in Sarmin vom Ortsmob und Jund al Aqsa ermordet wurden. Der Hochlader steht im Kontakt mit den Sarmin-Terroristen, mit Jund al Aqsa, welche ebenfalls schon für Propaganda mehrere Menschen umbrachten für ihre False-Flag-Chloringasinszenierungen:

Eine weitere FB-Seite  von “Osama” zeigt zwei Gefangene welche bestialisch von den Sarmin-White helmet-Terroristen ermordet wurden:

https://urs1798.wordpress.com/2016/05/11/medizinischer-usa-sams-helfer-white-helmet-und-al-qaeda-terrorist-beteiligt-an-folter-und-mord-khantuman-aleppo/

“Osamas” Terroristen-Komplizen “LCC Khan Sheikoun”. Osama schult als “Lehrer” weitere Komplizen, welche sich auch als “die Opposition” bezeichnen. “Die Opposition” besteht aus Al-Kaida nehestehenden Terroristen, welche auch nicht vor Saringas-False-Flag-Attacken zurückschrecken. https://www.facebook.com/osama.kaial/friends?lst=100009505592473%3A100000775087372%3A1494831996&source_ref=pb_friends_tl

Ich habe noch nicht einmal die Freundeslisten von “Osama” bemüht… .https://www.facebook.com/osama.kaial/friends?lst=100009505592473%3A100000775087372%3A1494831996&source_ref=pb_friends_tl

عبد الوهاب سفر

.https://www.facebook.com/photo.php?fbid=135848793237777&set=pb.100004379703515.-2207520000.1494580450.&type=3&theater

.https://www.facebook.com/profile.php?id=100004379703515

Es würde mich nicht wundern wenn der “Leidtragende” “Abdul Hamid al-Yusuf” bei der Ermordung von Zivilisten, darunter seiner eigenen Kinder, mitgeholfen hat. Wie sagte er, “er glaubte seine Frau und Kinder seien in Sicherheit gewesen”, er hatte sich geirrt.

Freunde von Osama: “Ahmad Slom” in Khan Sheikhoun. Im Hintergrund das Banner von Al-Kaida: Mit ‎احمد سلوم‎ – hier: Chan Schaichun. Bei diesen Medienterroristen findet sich Al-Kaida “Jolani” … Der Fahndungsaufruf aus den USA mit bis zu 10 Mio Dollars Belohnung für “Sheikh Abu Muhammad Dscholani” findet bei den Terroristen rege Beachtung. Wenn man sich vorstellt, dass das Kopfgeld für einen umgebrachten syrischen Soldaten bei ca 12 Dollar liegt und die Terroristen dafür auch Gefangene massenmorden, da dürften auch die Terroristen und Söldner für das US-Kopfgeld Schlange stehen.

.https://www.facebook.com/photo.php?fbid=621019224727665&set=pb.100004587797604.-2207520000.1494839517.&type=3&theater

White helmets Khan Sheikhoun ebenfalls mit Tarnfarben beschmierter Rettungswagen im Front-Einsatz bei Terroristen. Auch bei einem Kumpel von “Osama”: Khaled Alnjm, den man auch bei den “Yusuf”-Terroristen finden kann. .https://www.facebook.com/photo.php?fbid=591556287619401&set=pb.100002951052575.-2207520000.1494840412.&type=3&theater

Ebenso der Medienterrorist Ali Najm:

Da es in Khan Sheikhoun jede Menge Kindersoldaten gibt, kann die Kinderliebe der LCC-Terroristen nicht so groß sein. Sie setzen Kinder als Kanonenfutter ein.

Kindersoldaten    معتصم ابو حمزة

.https://www.facebook.com/photo.php?fbid=120372325177018&set=picfp.100016127524482.120368255177425&type=3&theaterBahaa Tafran

Idlib Hama-Terroristen Weisshelme voller Begeisterung für Al-Kaida, hier der US-Terrorgelistete saudische Jabhat al Nusra-Sheikh Abdullah al Mhaisni. Sie sind Brüder im Geiste, genauso mörderisch. Die Terroristen aus Khan Sheikhoun gehören dazu. Unsere Machthaberin Merkel spendet Millionen von Steuergeldern an Terror-Organisationen in Syrien:

Wird ergänzt

Die Daraa-Weisshelme sind ebenfalls skrupellose Terroristen:

Advertisements

About urs1798

Malerin
This entry was posted in Uncategorized and tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

One Response to Khan Sheikhoun LCC-Ortsgrößen, mit Verbindungen zur Türkei, gehören zu den Al-Qaeda Terroristen

  1. Barbara says:

    Mal was Schoeneres: Wie syrische Frauen im Krieg Geld verdienen. Eine davon kenne ich:
    https://sputniknews.com/middleeast/201705241053952697-syrian-women-earn-money-during-war/

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s