Folter an wehrlosen Gefangenen durch die Idlib-Terroristen #AbuDuhur #Syria #Syrien

UPDATE 17.01.2018 siehe unten.

Die Kriegsverbrechen nehmen kein Ende, tagtäglich werden von den westlich unterstützten Mörderbanden Gefangene gefoltert und ermordet. Viele dieser abscheulichen Verbrechen sieht man nicht, die youtube-Zensur versucht die Terroristen als “moderate, saubere Rebellen” zu erhalten und löscht möglichst schnell.

Es tut weh diese Videos zu sehen, ich weiß auch nicht ob man sie zeigen sollte. Aber wie zeigt man dass unsere Medien an einem Stück über Syrien lügen und horrende Verbrechen verschweigen, bzw versuchen diese der syrischen Regierung unterzuschieben?

Ich habe nie gewusst wozu Menschen fähig sind, in Syrien hat sich der Abschaum der Menscheit versammelt, die Regime-Change-Proxymilizen des Westens.

Es tut mir leid.

Warum werden nicht die Länder sanktioniert die solche Verbrecher unterstützen! Weil die UNO in der Hand der Drahtzieher ist, sie würden nie für Sanktionen gegen die USA oder gar Israel und NATOstaaten aufrufen.

Hier das Video in welchem ein Gefangener an eine “Duschka-Kanone” (Chilka???) gebunden wurde, im Kreis gedreht wird und mit Plastikrohren verprügelt wird. Ähnliche Videos veröffentlichten auch die TNC-Terroristen in Libyen, ihre Opfer waren vorwiegend Schwarze.

Sichert das Video bevor es verschwindet.

.https://www.youtube.com/watch?v=ij9lUGRcMNw

اسيررررر من جيش العرصا بشار لدي جيش العزة ااااااالله ااااااااكبررررر15/1/2018

3 Aufrufe

Es gibt noch weitere Videos mit bestialischer Folter, Gefangene werden gezwungen sich gegenseitig mit schweren Holzprügeln zu mißhandeln, eine beliebte Methode der Terroristen. Es handelt sich dabei um 17 Gefangene, welche sich seit dem 11. Januar in Terroristenhand befinden.

Hier sieht man dass die Gefangenen Probleme beim Laufen haben, sie dürften schwerst verprügelt worden sein, grün und blau geschlagen von des Westens moderaten Terroristen. Ob sie überhaupt noch leben?

In the town of Al Khawain

Propagandist “Omar al Sory” und seine Brüder, mit Al-Kaida liert. Die Geiseln waren zuerst in “FSA”-Gewahrsam.

.Ersatzlink .https://www.youtube.com/watch?v=S1DVb2aNUCg

Auch bei FB, die Folterer sind stolz. .https://www.facebook.com/100016101457062/videos/210878552792192/ Bei FB

Das Video mit den vermutlichen gegenseitigen Mißhandlungen habe ich bisher nur bei FB gesehen und muß es erneut suchen, dann liefere ich es nach, oder auch nicht. Auch sind wieder False-Flag-Videos im Umlauf, manche schon alt. Es macht mich entsetzlich traurig, wie muß es erst den Angehörigen gehen.

Update 17.01.2018:

Ich frage mich inzwischen ganz stark ob nicht die IS-Takfiris und die der Al-Kaidas bei Dhuhur zusammenarbeiten, zusammen foltern und  zusammen morden, . Sind sie von den TIP-Terroristen, von Jund al Aqsa oder dem IS? Ich zeigte einen schwerstgefolterten Gefangenen der an einer Chilkakanone herumgeschwenkt und ausgepeitscht wurde. Nun finde ich diesen Gefangenen auf einer dem IS-zuordenbare GOOGLE-Seite. Und auch in einer IS-pdf fand sich der Gefangene auf einem Gruppenfoto wieder. Bewaffnet die Türkei weiterhin den IS und stattet ihn genauso wie Al-Kaida mit gepanzerten Fahrzeugen aus?

Dies erinnert mich doch sehr stark an den September 2015 als sogenannte FSA-Al-Kaida-Terroristen das Militärgelände Dhuhur überrannten und über 60 Gefangene im IS-Style Massenexekutierten. Selbst das Video war mit den IS-Propagandamethoden identisch. Damals hatte ich auch schon den Verdacht, dass es Al-Kaida und IS-Gruppen gibt die gemeinsam an den Al-Kaida-Operationen teilnehmen. Ich hatte damals den Verdacht, dass die Turkish Islamic-Party-Terroristen beides sind, Al-Kaida und gleichzeitig “IS”, sowie auch die Sarmin-Saraqeb-Morek Jund al Aqsa-Terroristen. SIe flaggen einfach um.

In dem überrannten Dorf waren zur gleichenZeit Ahrar al Sham, Jaish al Nasr, Jabhat al Nusra und wie es an Hand der bereits gelöschten IS-pdf mit den Gefangenen ersichtlich wird, auch der IS. Und alle haben sie gemeinsam die türkischen gepanzerten Fahrzeuge und US-made BGM-71-TOW-Raketen.

Werden die Terror-Organisationen von NATO-Militärgeheimdiensten geführt, mit Logistik und Equipment versorgt?

Siehe hier:

.https://plus.google.com/116848841282798700821/posts/djVu3qxNftM

Siehe auch hier: https://urs17982.wordpress.com/2018/01/17/die-tuerkische-al-kaida-armee-im-bereich-von-abu-duhur-is-warcrimes-idlib-hama-aleppo-latakia-kriegsverbrechen/

Es müsste wohl “die türkische Al-Kaida-IS-Armee” heißen

usw

Terroristen in türkischen Panzerfahrzeugen überfahren verwundete Soldaten und knalen fliehende ab. “FSA” “Freie Idlib-Armee im ISIS-Style:

Krieg lässt die Menschen verrohen, vermutlich auf beiden Seiten.
Die Terroristen zeigen weitere tote Soldaten, darunter auch einen älteren Soldaten von welchem sie ein kurz-Video zeigen und sich über den Toten lustig machen. Ich bin mir nicht sicher ob der Tote auch der Mann aus dem Video ist, Ähnlichkeiten sind vorhanden..https://www.facebook.com/photo.php?fbid=210852152794832&set=p.210852152794832&type=3&theater .https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=210851149461599&id=100016101457062

Ich denke ich werde weitere Bilder malen über die Brutalität in Syrien.

Gestern ist mir jemand bei meiner Ausstellung “begegnet”, der meinte man solle auch die andere Seite sehen. Damit meinte er die bewaffnete Opposition. Dabei stammen meine Motive alle aus eben diesen Terroristen-Oppositionsvideos. Dies scheint dem unfreiwilligen Besucher nicht klar zu sein, er wollte zu einer Anti-Trump-Veranstaltug die in den selben Räumen abgehalten wurde und war Anti-Syrien, Anti-Russland, Anti-Iran und voll auf NATO-Propagandalinie auch gegen Trump…

Wie malt man die Unmenschlichkeit der West-Kräfte in “schönen” Bildern?
Die Armee hat die zwei Orte wieder eingenommen, aber ob sie die Gefangenen befreien konnten oder diese tot auffanden, davon finde ich nichts.

Siehe auch die gejagten und ermordeten Menschen hier:
https://urs17982.wordpress.com/2018/01/15/fortsetzung-idlib-dhuhur-offensive-syrien-syria-kriegsverbrechen-ohne-ende/

Ergänzung:

Auch die “Freie Armee Idlib”, die sich vor Monaten gegründet haben will um ohne Al-Kaida auszukommen, ebenfalls mit Al-Kaida an den Fronten. Auch sie haben türkische Personentransporter bekommen, wenn diese Versorgung so weiter geht dann wird der Krieg sich noch lange hinziehen. Etwas worauf Israel hofft, die Türkei im Sinne Netanjahus…: .https://youtu.be/_TsGSz6Wa6o

Ob diese Idlib-Al-Kaida-Brüder die sich zurückziehenden Soldaten in dem türkischen Fahrzeug jagten? .https://www.youtube.com/watch?v=S0u7Iz3GJ8Q

Terroristen in türkischen Panzerfahrzeugen überfahren verwundete Soldaten und knallen fliehende ab. Sie hätten sie auch gefangen nehmen können. Die Terroristen bei FB jubeln. “FSA” “Freie Idlib-Armee im ISIS-Style, es ist auch anderen aufgefallen:

Sehr interessant ist aber auch, dass einer der dort involvierten Terroristen schreibt, dass die “Schwarzen der Freien Idlib-Armee” die Fliehenden jagen würde. Das bedeutet, dass die sogenannten “FSA”-Farben nur verarsche sind. Die “Schwarzen” sind Al-Kaida!:

.https://www.facebook.com/haneennnnnnnnnnnnnnnn/videos/415464762204862/

“Allah is the greatest black army Idlib free chasing the remnants of the gangs of the lion and praise God”

الله اكبر اسود جيش ادلب الحر يطاردون فلول عصابات الأسد والله الحمد  “

Zur Dokumentation ein weiteres Bildzitat. .https://www.facebook.com/photo.php?fbid=1782481718490557&set=a.1637664046305659.1073741827.100001862375124&type=3&theater

Laut Massenmedien “moderate Rebellen”. Es sind hundsgemeine Kriminelle, verachtenswerte Mörder und vorallem Al-Kaida unter falscher Flagge.

Sie agieren in Syrien wie der IS in Europa, wenn diese ihre LKW-Attentate begehen und versuchen möglichst viele Menschen zu überfahren. Bejubelt in Syrien , mit dicken Massenmedienkrokodilstränen beweint in Europa, in Deutschland am Weihnachtsmarkt 2017 am Breitscheidplatz.

Advertisements

About urs1798

Malerin
This entry was posted in Gerechtigkeit, Grausam, Israel, Uncategorized and tagged , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

5 Responses to Folter an wehrlosen Gefangenen durch die Idlib-Terroristen #AbuDuhur #Syria #Syrien

  1. Pingback: Fortsetzung “Idlib-Dhuhur-Offensive” #Syrien #Syria Kriegsverbrechen ohne Ende | Fortsetzung urs1798

  2. Pingback: Folter an wehrlosen Gefangenen durch die Idlib-Terroristen #AbuDuhur #Syria #Syrien | Urs1798's Weblog

  3. Pingback: Abu Duhur-Al-Kaida Offensive-Part “3” #Idlib #Fuah + ‘Kafrayah #Hama #Aleppo …Syrien #Syria | Fortsetzung urs1798

  4. Pingback: Die türkische Al-Kaida-Armee im Bereich von Abu Duhur + “IS” Warcrimes #Idlib #Hama #Aleppo #Latakia Kriegsverbrechen | Fortsetzung urs1798

  5. Pingback: Der Idlib-Daesh-“Kalifatsstaat” hat wie üblich Gefangene geschächtet. #Syria #Syrien | Fortsetzung urs1798

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s