Es darf sich nie mehr wiederholen! Solidarität mit Russland #Мир

Hiermit erkläre ich meine Solidarität mit der Russischen Förderation und ihrem gewählten Präsidenten Putin.

Mit meiner Regierung bin ich nicht einverstanden im Bezug auf die feindliche Sichtweise gegen Russland und Syrien, und ich teile auch nicht deren Ansichten und Handlungen gegen den souveränen Staat  Russland und gegen den souveränen  Staat Syrien. Unsere Machthaber treten sämtliche rechtsstaatliche und demokratische Ideen und Grundlagen mit Füssen, ebenso deren Werte wie Anstand und Moral, Gerechtigkeit, Menschlichkeit, Rechsstaatlichkeit, Friedfertigkeit, und vorallem die Wahrheit.

In der Ukraine marschieren sie erneut Hand in Hand mit NeoNazis, mit mörderischen faschistischen Putschisten gegen Russland, genauso wie sie im Bezug auf Syrien mit Al-Kaida, ISIS und FSA-Todesschwadronen und Saudi-Arabien, …, marschieren und morden.

Ich distanziere mich auch  im Bezug auf die Handlungen gegenüber russischen und auch syrischen Diplomaten, betrachtet auch im Rückblick, als sogenannte Demokraten die syrischen Botschaften schlossen auf Grund von horrenden Verbrechen, den sogenannten Kindermassakern von Homs, begangen durch die vom Westen unterstützten, bewaffneten und finanzierten Rebellen in Syrien an drei regierungsloyalen Familien in Al-Houla und in der Taldo-Ebene, untergeschoben der syrischen Regierung und den legitimen Landesverteidigern.

Für mich gilt solange die Unschuldsvermutung bis das Gegenteil mit Fakten und tragbaren Beweisen belegt worden ist und nicht durch Gerüchte, False-Flag sowie Fake-Meldungen gezielt hochgekocht werden, wie sie gerade aus Britanien herübergeschwappt sind um Hass gegen Russland zu schüren.

Ich distanziere mich von der Hetzjagd und der Aufstachelung gegen Russland und Syrien, gegen die gewählten Regierungen dieser und anderer freier Länder, die den selbsternannten Weltherrschern nicht untertan sind. Man möge sich fragen, wem dient es, sogenannte russische Doppelagenten zu vergiften, wer hat Interesse daran, Russland in Grund und Boden zu verteufeln? Dieses Russland welches es wagte, sich  den absolut kriminellen und verbrecherischen Interessen der imperialen Mächte wie  der USA und ihren NATO-Vasallen und der Israel-Lobby zu wiedersetzen und dem, von einem verdeckten Angriffskrieg überzogenen  Syrien, beizustehen in der Bekämpfung von Terror und Terrorismus, während die sogenannten Demokraten alles daran setzten die Todesschwadrone in Syrien zu trainieren, zu bewaffnen, zu besolden für imperialen Regime-Change im Interesse Israels, den USA und den Machthabern in Saudi Arabien.

Ich möchte Frieden und dafür stehe ich ein!

Eine faire, demokratische Handlungsweise gegenüber anderen,  nicht USA und Israel genehme Staaten, kann ich durch unsere Regierung nicht feststellen. Auch sehe ich die NATO als reines Interessenbündnis für Krieg, nicht für Frieden und lehne daher auch dieses und ähnliche  kriminelle, mörderische, mafiöse Kriegsbündnisse ab.

Ich distanziere mich von Politikern, die nun sagen, sie werden die Interessen Deutschlands notfalls auch mit militärischen Mitteln durchsetzen. Ich bezweifle diese Interessen, ich denke nicht, dass diese angedrohten, jetzigen und zukünftigen  kriegerischen Auseinandersetzungen im Interesse der deutschen Bevölkerung sind noch dem internationalen Völkerrecht und dem Erhalt und der Wiederherstellung des  Weltfriedens entsprechen (werden).

Es scheint, als wenn alle ganz bewusst vergessen haben insbesondere die deutschen Politiker und Massenmedien, wieviele Kriegstote es im Zweiten Weltkrieg gegeben hat und wer dafür die Verantwortung trägt. Führend mit der Anzahl der Toten und Opfer war die damalige Sovietunion mit etwa 30 geschätzten Millionen, an zweiter Stelle kam China, nur um eine Kurzinfo zu geben, denn es scheint, dass das Gedächtnis unserer Herrschenden unheimlich kurz ist, wozu ich auch unseren neuen Außenminister zähle.

Ob unser neuer Außenminister dies wirklich versehentlich ignorieren kann? Hat er den entsetzlichen Zweiten Weltkrieg etwa komplett reduziert auf die horrenden Verbrechen der systematische Ermordung von sechs Millionen von Juden und hält daher die zig Millionen von weiteren Opfer durch Deutschlands ehemalige verbrecherische Weltkriege für nebensächlich und rührt daher erneut die Kriegstrommeln  gegen das heutige Russland? Will er wegen Ausschwitz in die Politik gegangen sein? und hat nun die Millionen von anderen Toten des Zweiten Weltkriegs vergessen so dass sich seine Einstellung gegen Russland irgendwie erklären läßt? Wie war das noch, dies darf nie wieder geschehen! Ich betrachte das Aufflammen, das Anschüren eines neuen kalten Krieges gegen Russland ebso  verwerflich und absolut verbrecherisch. Nicht Russland ist es von dem die Aggressionen ausgehen, nein es ist die USA, Israel, die NATOstaaten und auch wieder Deutschland in forderster Reihe.

Nein, aus den Weltkriegen wurde nichts gelernt, betrachte ich mir die derzeitige Situation und unentwegte Hetze durch unsere Massenmedien, durch unsere Regierenden.

Und wieder ist Deutschland führend dabei, Russland zu bedrohen, zu bekriegen. Sind nicht unsere Politiker der Einhaltung zum  Frieden verpflichtet, sollten sie sich nicht die Völkerverständigung, das internationale Völkerrecht auf die Fahnen geschrieben haben anstatt im Chor mit den sogenannten selbsternannten Weltherrschern zu grölen und wieder einen Feldzug gegen Russland zu führen?

Und nun muß ich wieder an den Sender Gleiwitz denken, höre ich unsere deutschen Politiker, unsere Herrschenden, unsere Massenmedien, ob in privater Hand oder die öffentlichen, zwangsfinanzierten  Unrechtssender wie ARD, ZDF und die DRITTEN, wenn sie über Russland und Syrien hetzen, oder wie sie auch über Libyen berichtetet haben um ein Land mit einem verbrecherischen Angriffskrieg zu überziehen und zu zerstören. Völkrerrechtswidrige Angriffskriege werden als Humanitäre Missionen, als Revolutionen, als Aufstand bezeichnet, nicht als dass was sie wirklich sind und die Leute lassen sich durch die Politiker und Massenmedien nach Strich und Faden belügen, betrügen und in die Irre führen.

Sie alle scheinen auch die Gobbelsschnauzen gegen Russland reaktiviert zu haben, sie alle befinden sich auf einem neuen Feldzug  gegen Osten, unsere Herrschenden und ihre Propagandamaschinen marschieren führend voran wie einst voran.

Ich sage nein zu diesen Bestrebungen, nein zu der unentwegten Hetze, nein zu den lügenden und betrügenden Kriegspropagandisten und deren Propagandamaschinen.

Und ich hoffe, es finden sich viele friedliebende Menschen, die dies genauso sehen und nicht schweigen. Sie können in der heutigen Zeit sich nicht damit herausreden zu sagen, wir haben es nicht gewusst.

Lasst euch nicht einlullen und weiterhin betrügen damit es nicht wie einst wird mit Abermillionen von weiteren Opfern der imperialen Herrscher und ihrer Vasallen, die ihren Nachbarn nicht in Frieden leben lassen wollen..

Steht auf, zeigt dass ihr nicht gemeinsame Sache macht mit denen da Oben und mit ihren hetzenden, verlogenen Propagandasprachrohren und ihren neuen Goebbelsschnauzen. Ein Krieg gegen Russland darf sich nie mehr wiederholen, der Krieg gegen Syrien, die Invasionen der Kriegsmafiosi, der verbrecherische Krieg gegen den Jemen, muß aufhören.

Genauso müssen die seit Jahrzehnten andauernden zionistischen Drohungen gegen den Iran aufhören, es kann nicht sein dass ein so kleiner Teil Palästinas soviel Macht haben und soviel  Unfrieden stiften kann um den Nahen Osten nie zur Ruhe  kommen zu lassen.  Es wird Zeit dass die UN-Charta wieder Gültigkeit bekommt, ohne Ausnahmen, ohne dass die UNO von imperialen Staaten und ihren Handlangern dazu benutzt werden kann, diese UN zu ihren ureigensten Machtinteressen und ihrer Gier umzufunktionieren als ihr Herrschaftsinstrument, für das sie es wohl geschaffen haben, um ungestraft Angriffskriege führen zu können und sich auf Kosten von Millionen von Opfern zu bereichern..

Frieden mit Russland, Frieden für Syrien, für den Jemen , für alle.

Freiheit für Gaza! Wie lange müssen Palästinenser noch für die Verbrechen Deutschlands bezahlen, aus Unrecht wird nie Recht! Wann kommen die Kriegstreiber endlich vor Gericht, wann werden ihre Komplizen auf die Anklagebank gesetzt für ihre Verbrechen die Millionen von Menschen das Leben gekostet haben und noch kosten werden, wenn man sich ihnen nicht entgegenstellt.

Mein weiterer kleiner Friedensbeitrag, in meinem vorherigen Eintrag habe ich es “Spielereien” genannt, dies war eine falsche Bezeichnung für die kleinen Solidaritäts-und Freundschaftsbärchen, denn auch kleine Gesten haben Wirkung. Im Gegensatz zu großen Anti-Kriegsgemälden brauchen sie keine Ausstellungsräume, man kann sie schlecht unterdrücken.

 

 

 

About urs1798

Malerin
This entry was posted in Deutschland, Europa, Gerechtigkeit, Grausam, Israel, Krieg, Kriegsverbrechen, Mörderisch, Medien, Meinungsmache, Menschenrechte, NATO, Propaganda, Qatar, Saudi Arabia, Türkei, Terror, Terrorismus, Turkey, Uncategorized, Unmenschlichkeit, USA and tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s