Hände weg von Syrien! #Hands_off _Syria! Keine US-NATO-Bomben auf Grund von Lügen von Schwerstverbrechern in Ost-Ghouta-Douma!

Nun ist es wieder so weit, die Kriegstrommeln tönen ohrenbetäubend, die Massenmedien sind voll mit der Vorfreude auf völkerrechtswidrige, zu tiefst verbrecherische USA-und Vasallenangriffe gegen Syrien.

UPDATE!

Die Quellen für den angekündigten Angriff der Kriegsmafia sind Terroristen aus Douma, die erneut mit False-Flag und Fake-Inszenierungen Attacken durch Giftgas vortäuschten. Giftgas, welches so intelligent ist, dass es vorwiegend Frauen und Kinder als Opfer aussucht und nie an der Front eingesetzt wird, wo die Terroristen die Armee attackieren oder wahllos Raketen und Granaten in die dichtbewohnten Stadtteile von Damaskus abfeuern, wobei täglich Zivilisten massakriert oder schwerstverletzt werden, natürlich ohne Erwähnung in den Massenmedien zufinden, diese täglichen Opfer von Terror und Terrorismus passen nicht in die vorgegebene Propagandalinie gegen Syrien. Die Medien, eingesetzt als Waffe, sind absolut mörderisch, ihre Vertreter zutiefst kriminell, denn sie wissen ganz genau was sie tun.

Ergänzung oder auch Nachtrag. Eines der Videos mit dem Douma-Logo stammt von der Terroristenbude die vor Jahren mit 16 ermordeten Polizeianwärtern x-Propagandavideos drehten. Immer wieder wurde genau von diesen Terroristen behauptet, die Armee hätte den 16 jungen Männern die Kehle durchschnitten. Diese Doumaterroristen, wobei auch eine “Krankenschwester” in einem Kühlhaus auftrat und weitere Lügen erzähllte, auftrat, hatten allerdings eine Woche zuvor die 16 geschächteten Männer in einem Video gezeigt als Gefangene der FSA von Douma, Gefangene der Jaish al Islam. Mehrfach wurden die Lügen in verschiedenen Videos aufgebauscht, extra für den Westen und die Presstituierten mit englischer Bearbeitung. Diese Videos zeigen wie unverfroren und dreist diese Killerbanden vorgehen, wie skrupellos sie  ihre Opfer ausschlachten nachdem sie ihnen bestialisch die Kehlen durchtrennten, wehrlos und gefesselt wie sie waren. Und diese kranken Terroristen sollen glaubwürdige Zeugen sein, so glaubwürdig dass die verbrecherische Kriegsmafia Attacken gegen syrien ausführte und weiter völkerrechtswidrige Angriffe angekündigt hat. Unsere Machthaberin Merkel bekundet den Tätern Beifall und findet es gerecht wenn die Opfer erneut bestraft werden. Sie würde vermutlich auch Vergewaltigern Beifall klatschen und die Vergewaltigten verhöhnen!

Ein Rückblick. Die Terroristen drehen die ersten Propagandavideos über ihre Opfer, die sie alle geschächtet haben. Hochgeladen auf diversen Kanälen der Douma-Mediencenter. Auch hier logen sie die Opfer zu Tätern um. Sie haben ihre Methoden nie geändert! Und für diese abscheulichen Killer setzt sich die Merkel ein und findet es angemessen wenn die Opfer erneut ermordet werden durch USA-NATObomben.

Die Opfer in der Hand der FSA-Killer, Merkels Freunde und Lieblinge mit ihren Mordopfern die sie alle geschächtet haben und gleichzeitig in ihren Propagandavideos behaupteten, die syrische Armee hätte diese Männer ermordet. Und die Todesschwadrone lügen und morden weiter, unsere Regierung hilft mit!:

Douma- 16 Geiseln, 16 ermordete MenschenSiehe auch hier:

https://urs1798.wordpress.com/2012/08/18/morderische-milizen-aus-harasta-schneiden-ihren-geiseln-die-kehlen-durch-syrien-syria/

Nie berichteten die Medien darüber obwohl die Lügen ganz offen auf dem Tisch lagen. Und nun findet sich bei dem gezeigten Video mit den vielen Körpern, Frauen, Kinder, wenig Männer, das gleiche Logo der Kehlendurchschneider. Und wie es sich herausstellte, hat Britannien direkten Kontakt zu diesen Schlächtern und soll sogar die Terroristen beauftragt haben Fake-Inszenierungen zu drehen, um diese dann als Vorwand zu benutzen für weitere Verbrechen gegen Syrien!

Und ich bin mir nicht sicher ob diese Mörderbanden überhaupt noch das Logo in der alten Form benutzen. Kann es sein, dass sie ihre alten Morde an Zivilisten, an Familien zeigten und nun als neu ausgeben? Egal ob sie sich DoumaRevolution, DoumaVideos, Douma City Revolution in Syria – English videos, nannten, sie kamen alle aus einer Hand. Und sie zeigten unzählige irer Morde, den Soldaten, den Opfern untergescoben, Bei den 16 gescäcteten Männern konnte man die Art ihrer Lügen, ihrer Propagandamethoden nachvollziehen.

So haben sie die geschächteten Menschen immer wieder propagandistisch vorgeführt.

Douma City Revolution in Syria – English videos

Siehe auch hier das Logo welches ich meine, die Todesschwadrone haben es jahrelang benutzt. Nicht die Armee, nicht Giftgas durch die Armee hat solche Szenarien zustande gebracht, die Mörder sind aus Douma von der Jaish al Islam, die sich wohlin großen Teilen über Saudi Arabien in den Jemen bringen lässt um dort als saudische Söldner weiterzumorden.

Der Link von einem bewaffneten Weisshelmterroristen, von “Malek”, der den Link bei youtub verteilt. Die Verbrechen sind die der Doumaterroristen, nicht der Armee.

Das Logo bekannt durch Menschenschächter, ich hoffe der Link funktioniert, es ist das mp4-Video an unterster Stelle, unter den Fotoausschnitten. Wie alt ist das Video? In Interviws gaben Medics von Douma zu, dass es am 7.April überhaupt keinen Giftgasangriff gab. Mit Lügen versuchen sie sich von ihrer Mittäterschaft zu säubern. Beteiligt auch wieder USA-SAMS, so wie bei Qmenas, wo die kriminelle OPCW den Mörderbanden aus der Hand frass und die Armee für Terroristenmorde verurteilte.  Wie wird es diesmal in Douma sein, werden die OPCW-Mitarbeiter erneut zu Gunsten von Mördern und Al-Kaida entscheiden?

https://doc-08-5c-docs.googleusercontent.com/docs/securesc/ree36qb51fj50aobunf1rbmpr8mnh4uh/1n2m4kpsu7q5m74hvmm0dd6inadbfcms/1523736000000/03366800817821167095/16079568552451640036/1DOmV7APdgv-EHB_IVggjNzgiAxcvRBo8?e=download&nonce=ioijp043c54fg&user=16079568552451640036&hash=q7d523iro0ds6h4o3npinefprrmqvpgb

.https://drive.google.com/drive/folders/1HzKyY2aPTJK37q7gr9VkjyJRe6EZlhWj

Für mich ist es eine entsetzliche Vorstellung dass diese Mörder erneut mit ihren abscheulichen Verbrechen davonkommen und als Belohnung noch Luftschläge gegen syrische Einrichtungen geschenkt bekommen von den USA, Britanien und Frankreich!

Die Kriegsmafia interessiert nicht das Schicksal von 3800 verschwundenen Geiseln die von den Doumaterroristen entführt wurden. Nur 200 Gefangene von 4 000 haben sie freigelassen und behauptet sie hätten keine Geiseln mehr. Was ist mit den Tausenden anderen passiert, mit den Frauen, Kindern und Männern. Wollten nicht die Mörderbanden diese in Tausend Eisenkäfige stecken um sie strategisch den Bomben der Luftwaffe auszusetzen?? Wohin sind sie verschwunden, wurden sie wie die Gefangenen von Qusair in Tunnels in die Luft gesprengt nachdem sie die Tunnel für die Terroristen gruben, sind sie verhungert da Zahran Allousch der Meinung war sie brauchen nichts zu essen und man müsse sie foltern und in kleine Stücke hacken? Haben die Terroristen die Gefangenen ermordet so wie es die Terroristen in Idlib vorführen, für einen/jeden ihrer Gefallenen wird eine Geisel ermordet?

Wurden sie für Massakerinszenierungen ermordet, massakriert nach der Gefangenennahme oder haben sie noch welche aufgehoben um mit diesen einen weiteren Giftgasangriff vorzutäuschen um die USrael-NATO zu weiteren verbrecherischen Angriffen gegen Syrien zu aninmieren, einen weiteren Vorwand zu liefern für die Verbrecherstaaten, geführt durch die USA und die Israel-Lobby?  Durch die Kriegstrommeln fordern die USA mit dem Rassisten Trump die Mörderbanden dazu auf noch mehr Menschen für Propaganda umzubringen, Auftragsmorde für die Kriegsmafia, wobei die Drahtzieher  hauptsächlich  in Israel und in den USA sitzen.

Wie tönt der Machthaber der USA immer wieder, “Amerika first” und doch will er wieder einen verbrecherischen Krieg für das Terrorgebilde “Israel” mit den schwammigen Grenzen, führen! Israel welches sich gerade wieder als Luftwaffe für die Terrororganisation “IS” betätigte und die syrische Armee bei Deir Ezzor bombardierte und Krieg gegen den Iran in Syrien führt.

Inzwischen hört man auch  in der gleichgeschalteten Radio-Propaganda, dass sich Britanien ebenfalls an verbrecherischen Attacken gegen Syrien betätigen will, auch der saudische Kronprinz ganz begeistert. Kein Wunder, wurden doch in England Terroristenärzte ausgebildet, und dies bereits bevor es überhaupt Demonstrationen in Syrien gab. Ein lange geplantes Verbrechen, den Sturz der syrischen Regierung um jeden Preis.

Nun schreien wieder die größten Kriegsverbrecherstaaten nach einem vollen Angriffskrieg, sie haben Kriminelle, Banditen, Söldner bewaffnet, Medien-Aktivisten, Medienzenter aufgesetzt, damit diese möglichst viele Menschen in Syrien aufhetzen, gegen ihre Nachbarn aufstacheln, Seperatismus schüren und kaltblütigst Menschen ermorden und soviel wie möglich von der Infrastruktur zerstören.

Diese Verbrecherstaaten sitzen mit ihren kriminellen Vertretern in den UN-Sicherheitskonferenzen und lügen dreist das Blaue vom Himmel herunter, sie wissen ganz genau dass sie abartige Todesschwadrone unterstützen, darunter auch sämtliche UN-gelistete Terror-Organisationen und die Medienanstalten spielen das schmutzige Spiel mit, ihre Kriegspornomeldungen machen den damaligen Goebbelschnauzen alle Ehre, sie überflügen  die damaligen Reichskriegspropagandaanstalten, Goebbels wäre bestimmt begeistert über seine Erben!

Die Douma-Weisshelme rekrutiern sich vorwiegend aus Kickboxern, aus Boxern, aus Gewichthebern und ähnlichen Gestalten, aus dem halbseidenen, kleinkriminellen Milieu, inzwischen schwerstkriminell und äußerst erfolgreich in ihren Propagandainszenierungen. Die Weisshelm-Terroristen zeigen sogar Spritzen mit Aufputschmitteln, mit Drogen auf ihren FB-Seiten und schreiben, sie würden an der Quelle sitzen. Sie haben beste Beziehungen zu den Feldlazaretten, zu den Ärzteterroristen, sie fungieren als “Sanitäter”, als “Krankenpfleger”, als Bewaffnete, man muß nur ihre FB-Seiten durchforsten, man kann es nicht übersehen, es sei denn man will es wie unsere Gobbelsschnauzen anschaulich beweisen, denn so blind kann man nicht sein!

Und solche Terroristen sollen nun glaubwürdige Zeugen sein um einen vollen Angriffskrieg zu rechtfertigen?! Terroristenverbrechen die erneut der syrischen Armee, der syrischen Regierung untergeschoben wurden.

Wenn , laut Radiopropaganda die USA irgendwelche “chemischen Herstellungsfirmen oder ähnliches” bombardieren wollen, dann müssten sie bei den Gigftgasküchen der Douma-Kriegsverbrecher anfangen und dort auch aufhören, denn dort sitzen die Verbrecher die nicht nur die eigenen Zivilisten ermorden und dann Propagandafilmchen mit den Opfer drehen!!

Ein Beispiel aus Douma, ich kopiere den Text heraus bevor er verschwindet, als Dokumentation, als Zitat“”Bis zum Sieg oder dem Tod””: Weisshelm  .https://www.instagram.com/zaedaldeen/

“Zfar Al Deen

الدفاع المدني السوري // Syrian Civil Defense The blessed Syrian revolution….. ✌️✊✌️✊ Victory ✌✊✌️ or martyrdom 🌸🌷”

Weisshelm-Terroristen die mit Giftgas-Schutzkleidung protzen, die bewaffnet posieren, die keinerlei Hehl daraus machen, dass sie zu den Todesschwadronen der Jaish al Islam gehören. Man sieht auch ihr Verhältnis zu den Arzt-Terroristen ist ausgesprochen freundschaftlich, sie gehören selbst dazu, eine eingeschworene Terroristengemeinschaft, ähnlich der in der Provinz Idlib.

Als Bespiel  der Terrorist” zaedaldeen” aka “Zfar al Deen”, der bei FB auch mit Waffe posierte. Er tritt auch als Krankenhelfer, als Medic von “USA-SAMS” auf, als “Medien-Aktivist”, als bewaffneter Terrorist mit seinen Boxclub-kameraden..

Zafar al Deen als Medienterrorist, als Medic, als White helmet mit seinen Boxclub-Jaish al Islam-Whitehelmets-Terroristen-Komplizen. Die sogenannten diversen Quellen der westlichen Kriegstreiber sind alle eins, eine Quelle von Terroristen, egal ob sie als Medienaktivist, als Arzt, als Weisshelm auftreten !

Sein Slogan : “Sieg oder Tod”!

Douma Boxer-Terroristen-Mediziner-Weisshelme, Terroristen, keine glaubwürdigen Augenzeugen. Sie stecken alle unter einer Decke.

Kickboxer-Boxer und weitere Kriminelle aus Douma!

 

Ein weiterer Douma Weisshelm, befreundet mit Zfar al Deen, siehe meine vorherigen Einträge. Dieser Terrorist einer der Haupttragenden der Lügenpropaganda aus Douma. Sein Video gezielt für den Westen, für Marktschreier wie Donald Trump oder die Machthaberin Merkel produziert:

 

Das neuste Video des Weisshelm-Terroristen und “Boxers”, dem Terroristen “mohammad.malek”, der für seine Inszenierungen auch gerne im Tunnel sitzt, dort wo Tausende von Geiseln verschwunden sind. Sie schrecken vor keinem Verbrechen zurück!

Es gibt auch keinerlei Hinweis darauf von wann und wo die gezeigten Fotos und Szenarien herstammen. Sie können alt sein, die Opfer auch entführte z.B. aus Adra sein. Niemand kann dies überprüfen und die Terroristen werden die Wahrheit bis zu Letzt vertuschen, hauptsache die Propagandamorde erreichen ihr Ziel, Trump und Konsorten, die Komplizen von IS, Al-Kaida und Todesschwadronen, die Drahtzieher im absolut verbrecherischen Angriffskrieg auf Syrien….

 

“Report on the humanitarian situation in the city of Duma 04-07-2018”

.https://www.youtube.com/watch?v=AX1zlBTpVIU

Ein Lügner und ein Jaish al Islam-Terrorist mit Weisshelm-Uniform wenn es der Propaganda dient:

Nachtrag, ich habe das Video gesichert! Nun wurde es entfernt…

Ich denke die Beispiel reichen um zu zeigen auf welche Terroristen die Merkel und ihr Komplize Trump bauen!:

Was werden solche Augenzeugen wie dieser Zfar al Deen wohl berichten, wenn sie mal wieder Menschen durch ihregend welche Giftstoffe zu Tode gebracht haben für niedrigste Propagandazwecke auf die die Herrschenden abfahren ?, Wahrheiten findet man nicht, aber jede Menge Lügen die den Westen zu Angriffen auf die syrischen Landesverteidiger anstacheln soll und der russiaphoben Rassist Trump fährt natürlich voll darauf ab, genauso wie die Verbrecherin Nikki Haley, die mit ihren Hass, ihre Lügen gegen Syrien die UN vergiftet und für ihre imperialen Kriegsvorstellungen zu mißbrauchen sucht. Dass sie mit ihren Aussagen, ihrem Geifer die Mörderbanden regelrecht dazu anheizt weitere horrende Verbrechen zu begehen interessiert sie nicht. Sie hätte gut zu unseren Nazis von 1933 gepasst, mit ihrem blinden Gehorsam für die Israel-Lobby und ihrem Chef Trump.Wie hatte sie vor Monaten bereits getwittert, egal wer es war bei einer neuerlichen Giftgasattacke, es war immer Assad. Und solchen Kriminellen ist unsere Angie hörig! Sie will dem deutschen Volk dienen und Schaden von ihm abwenden? Ich kenne niemanden der mehr Schaden bewirkt als die Kriegskanzlerin in den letzten Jahren, hauptsache die 1% können ihre Milliardenkonten noch weiter auffüllen, dass nennt unsereRegierung dann soziale Gerechtigkeit und die Untertanen fressen ihr aus der Hand oder auch aus den Mülleimern um nicht zu verhungern! Wer sich die Tweets der Jahrmarktsschießbudenfigur Trump ansieht, gemünzt gegen Russland, der sollte bedenken, ein Krieg zwischen Russland und den USA wäre ein Atomkrieg der größtenteils in Mitteleuropa stattfinden würde, da wo es die meisten US-Basen gibt. Wenn sogenannte Journalisten wie #JihadiJulian meinen sie blieben davon verschont, dann befinden sie sich im Reich der Träume, auch wenn sie dem Irren in den USA im Augenblick wieder begeistert zujubeln.

Auch hatte Tucholsky recht mit seiner Reise ins Dritte Reich, er sagte, der “gefreite Hitler” lebte durch die Rückgratlosigkeit seiner Gegner.

Zitat “…Kerle wie Mussolini oder der Gefreite Hitler leben nicht so sehr von ihrer eignen Stärke wie von der Charakterlosigkeit ihrer Gegner. …”

http://www.textlog.de/tucholsky-reise-reich.html

Ob er unsere Machthaberin und ihre Gefolgschaft meinte? Obwohl “Gegner” wohl hier nicht richtig ist, ist unsere Kriegskanzlerin nicht führend bei der zusammengelogenen Kriegspropaganda gegen Syrien? Betet sie nicht die Terror-Organisation “White helmets” an und schiebt diesen Verbrecherbanden Millionen an Steuergeldern in den Allerwertesten!? Ist sie es nicht die sich überzeugt zeigt, dass die letzten False-Flag-Inszenierungen der Douma-Contras auf die syrische Regierung, auf die syrischen Landesverteidiger zurückgehen, Beweise braucht sie keine, Rechtstaatlichkeit interessiert sie anscheinend auch nicht, dies hat man ja schon bei den False-Flag-Attentat in Britanien gesehen, da wird verurteilt ohne überhaupt einen Beweis zu haben noch eine Ahnung von Tuten und “Blasen”.? Hält sie die Armee wirklich für so dumm Giftgas gegen Zivilisten  einzusetzen, aber an den Fronten, wo die Terroristen sich zu Hunderten und Tausenden in Gräben und Tunneln verschanzt haben, diese nicht einsetzt?

Ich fürchte mich davor, wenn noch dümmere, hirnlosere Menschen, noch kriegswilligere Menschen an die Macht kommen, mir reicht die eine schon, die sich wohl noch vier weitere Jahre um jeden Preis an der Macht halten will, auch um den Preis weiterer Opfer in Syrien, wobei sie sich bedingungslos als Kofferträgerin der USA und Israels erweist. Wieviele dürfen es denn noch sein bis die kriegsgeile Meute endlich zufrieden ist, sie baden doch schon bis zum Hals im Blut ihrer Opfer.

Einige der Weisshelm- Douma-Boxclub-Terroristenmitglieder, in eine Weisshelmuniform gepellt, schreiben bei Instagram, “Bis zum Sieg oder dem Tod”, der Slogan der allen Bewaffneten, allen Terroristen innewohnt, welche sich weigern zu verhandeln und die auch ihre verhandlungsbereiten Brüder abscheulich massakrier(t)en, als Verräter gebranntmarkt bevor man sie gekreuzigt zusammenschießt oder am nächsten Balken aufhängt, oder nurabknallt in Massenexekutionen, wenn sie Glück haben. Die “glaubwürdigen” Augenzeugen der westlichen Kriegsmafia sind Verbrecher, nicht nur die aus Douma, ihre Sprachrohre wie “Firas Abdullah” aka “Mr.Rahman” konnte man in Videos mit seinen Freunden sehen wie sie Soldaten massakrierten und deren Köpfe abschnitten.

Jeder Mensch mit einem bißchen Verstand weiß, dass die Armee kein Giftgas eingesetzt hat, und es ist schon seit Jahren bekannt dass die Todesschwadrone in Syrien mehrfach Giftgas einsetzten, darüber gab es auch Berichte von Carla del Ponte bei der UNO, Berichte die tief in der Schublade versenkt wurden. Handlanger dieser Mörderbanden ist auch die OPCW, die sich bei Khan Sheikhoun und auch bei Sarmin-Saraqeb-Qmenas-Salqin bereitwilligst hinters Licht führen ließen und Jund al Aqsa-Terroristen als glaubwürdige Quellen angaben in ihren Berichten, die OPCW als Plattform für Al-Kaida und Mörderbanden, sie merkten nicht, dass sie ein und dieselben “Zeugen” unter verschiedenen Nicknamen als mehrere Personen zählten. Ihre Augenzeugen und Videoliferanten Terroristen, bewaffnete Al-Kaida-Weisshelme, die man auch in Videos sah wie sie Gefangene folterten und danach einem Erschießungskommando übergaben.

Ich kann keinen Respekt heucheln bei Menschen die keinerlei Respekt vor Menschenleben zeigen wie “unsere” Merkel, die sich durch Krokodilstränen für Terroristen und Doppelstandards auszeichnet. Moral kann ich keine finden.

Weisshelme die geköpfte Soldaten bei Daraa ausplünderten während ihre Kumpane die Köpfe der Soldaten stolz in die Kamera hielten. Weisshelme, die hingerichtete Geiseln wegräumten oder auf Bergen von Leichen mit den Viktoryzeichen posierten, die Beispiele gibt es viele und alle belegt durch die Terroristenopposition und ihre Weisshelm-Komplizen. Und immernoch schaufelt die deutsche Machthaberin Steuergelder in diese Terroristen-Organisation hinein, noch immer wird das Märchen vom neutralen, heldenhaften Weisshelm erzählt und schwenkt er noch so deutlich das Banner von Al-Kaida und FSA.

Die Weisshelm-Terror-Organisation nur eine andere Form der Unterstützung von Al-Kaida und Todesschwadronen mit deutschen Steuergeldern, wer sollte auch unsere Regierenden anklagen, die Richter weisungsgebunden und äußerst willfährig, auch in Karlsruhe, wo das Vorbereiten eines Angriffskriegs strafbar sein soll, nicht aber das Führen eines solchen verbrecherischen, völkerrechtswidrigen Krieges, dies sagt schon einiges über unsere Justiz aus. “Kleine ” Ahrar al Sham Mitglieder und Propagandisten werden angeklagt, die die öffentlich  das Propagandahorn für diese Terror-“Rebellen”Organisation spielten, werden hingegen Bundespräsident.

Und nun blasen alle ins Angriffskriegshorn auf Grund von Terroristenquellen. Sie wollen keinen Frieden, ihre “humanitäre” Mission heißt Krieg! Sobald die Aussicht auf Frieden näherrückt, schaltet die Kriegsmafia erneut auf vollen Krieg, die Medien führend wie einst, dies kann man auch an der hetzerischen Propaganda gegen Russland unschwer erkennen. Wie hat kürzlich ein deutscher Staatssekretär von sich gegeben, Russland hätte die internationalen Spielregeln verletzt? Damit meinte er nicht die Charta der Vereinten Nationen, nein er meinte die Spielregeln die die USA und die Israel-Lobby als selbsternannte Weltbeherrscher vorgeben, und diese haben bekanntlich nichts mit Menschlichkeit noch Gerechtigkeit oder Völkerfrieden zu tun. Es geht darum auch noch die letzten übriggebliebenen Staaten den USA und Israel untertan zu machen und dies mit allen Mitteln, wobei Millionen von Toten bei diesen Verbrechern keinerlei Rolle spielen.

Die Weilme und auch die Terror-Organisation “USA-Sams” haben gelogen dass sich die Balken biegen. Unsere Machthaberin Merkel finanziert Terroristen die ein Land in einen volen offenen, völkrrechtswidrigen Angriffskrieg stürzen wollen. Wer Terroristen-Organisationen nachplappert und sie finanziert wie unsere Regierenden, der ist Komplize und Täter. Die Bundeswehr mischt schon lange mit in diesem verbrecherischen Krieg, die Führerin Merkel heuchlerisch wie eh und je, die Regierung in weiten Teilen kriminell. Wie war das noch mit dr Friedensverpflichtungnd dem internationalen Völkerrecht!

Bildzitat, die Lügen der Terror-Organisation Weisshelme und der “NGo” USA-SAMS, die mit dem Terrorbündnis “USSOM” Hand in Hand gehen.

Nun kann man darauf warten dass die Idlib-Terroristen erneut Fake und False-Flag Giftgasinszenierungen schaffen werden um eine US-NATO-Bombardierung von Syrien zu erreichen.

NBCs und Bilds Augenzeugin von angeblichem CW-Angriff in Douma dementiert Zeugin gewesen zu sein

Ost-Ghouta komplett vom Terrorismus befreit

USA, Frankreich und Britannien attackieren Syrien

Russland präsentiert Zeugen aus Douma

Freudenfest in Douma

Ich weiß nicht wie ich noch helfen kann, an Gott glaube ich nicht, aber man sollte nun für Syrien beten und hoffen dass der Teufel die Kriegsmafia holt und in der Hölle braten lässt, bevor diese weiteren Hundertaussenden von Menschen den Tod bringen. Ich hkonnte heute Nacht nicht schlafen aus lauter Angst um Syrien und die friedliebenden Menschen die gezwungen wurden sich gegen Terror, Terrorismus und Regime-Change zur Wehr setzen.

Hände weg von Syrien!

Frieden für Syrien, nein zu Terror und Terrorismus, nein zu Krieg!

Frieden mit Russland!

Setzt euch für Frieden ein, wehrt euch gegen die Kriegstreiber, geht auf die Strassen, schaut nicht zu wie eure Vorväter, beteiligt euch nicht an der Hetze, an den Lügen!

Die Wahrheit stirbt zuerst:

 

About urs1798

Malerin
This entry was posted in D, Deutschland, EU, Europa, Gerechtigkeit, Grausam, Israel, Menschenrechte, NATO, Propaganda, Qatar, Saudi Arabia, Türkei, Terror, Terrorismus, Turkey, Unmenschlichkeit, USA and tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

2 Responses to Hände weg von Syrien! #Hands_off _Syria! Keine US-NATO-Bomben auf Grund von Lügen von Schwerstverbrechern in Ost-Ghouta-Douma!

  1. Pingback: Wie kommt es? Friedenskundgebung Brandenburger Tor – Berlin | Fortsetzung urs1798

  2. Pingback: Wie kommt es? Friedenskundgebung Brandenburger Tor – Berlin | Urs1798's Weblog

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.