Wenn vor dem Idlib Sarmin- Weisshelm-Hauptquartier Exekutionen stattfinden. #Massenmord in Gaza #Israel

Absolut unverständlich dass unsere Bundesregierung weiterhin die Terroristen-Organisation “Weisshelme” in Syrien finanziert, obwohl diese auch nicht davor zurückschreckten, direkt vor ihren Hauptquartieren Exekutionen an Gefangenen durchzuführen.

Ein Rückblick:

Arbeitsblatt

Im August 2017 gab es eine Gruppe von 7 ermordeten Sarmin-Weisshelm-Terroristen, der Al-Kaida-Organisation Jund al Aqsa nahestehend, die Terror-Organisation, die ebenfalls international auf diversen Terrorlisten steht, darunter auch auf der von UK, …USA, welche die Weisshelm-Terror-Organisation erst ins Leben gerufen haben als Propagandatool, als Propagandawaffe gegen Syrien, als Handlanger diverser Al-Kaida-Gruppierungen wie den der Terror-Organisation “IS” verorteteten Jund al Aqsa, sowie den Turkistan-Brigaden, der Jabhat al Nusra, Ahrar al Sham, FSA, etc,….

Siehe hier:

https://urs1798.wordpress.com/2017/08/13/7-tote-white_helmet-terroristen-aus-sarmin-saraqeb-in-der-al-kaida-provinz-idlib/

Sarmin-Saraqeb:

Al_Kaida, “HTS” und die dem “IS” nahestehende “Jund al Aqsa”, nahm eine Gruppe von Bewaffneten fest und behauptete, diese hätten ihre sieben White helmet-Brüder ermordet. Bei der sogenannten Festnahme wurden laut Terroristen mindestens zwei getötet, drei weitere Gefangene wurden in diversen Sarmin-Videos mehrfach vorgeführt in diversen Mißhandlungsstadien. Anhand der Videos konnte man sehen, dass die Gefangenen schwerst gefoltert worden waren, vermutlich hätten sie alles gestanden was ihnen in den Mund gelegt wurde.

Ein Sprecher der deutschen Bundesregierung weinte damals den ermordeten sieben White helmet-Terroristen mit Verbindung zu “Jund al Aqsa” dicke Tränen nach, um danach in Schweigen zu versinken und den Fortgang zu den umgebrachten Weisshelm-Terroristen unter dem Teppich verschwinden zu lassen.

Unsere Bundesregierung äußerte sich später nicht zu den abartigen  Exekutionen an den Gefangenen, die laut der Al-Kaida-Weisshelm-Schariah, die Weisshelme umgebracht haben sollen.

Auch die ganze westliche Massenmedienbande schreib nichts darüber, auch nicht, dass drei der mutmaßlichen Weisshelmet-Mörder augenscheinlich, laut den diversen Terroristen-Seiten, direkt vor dem Hauptquartier der Jund al Aqsa nahestehenden Weisshelme von Sarmin/Saraqeb exekutiert wurden.

Da waren dann die Krokodilstränen ausgegangen, die der Massenmedien als auch die der deutschen Bundesregierung,  nicht gestoppt wurde jedoch die weitere Finanzierung der Idlib- Jund al Aqsa-Al-Kaida-Weisshelmterroristen durch unsere Bundesregierung, auch nicht die wohlwollende, kollektive Reinwaschung und Heiligsprechung der Weisshelme.

Zu den Screenshots die Erklärungen, meist in “Urdu”, verwendet hauptsächlich von den erdoganischen “Global Jihad”-Al-Kaidas, den “Turkish Islamic Party”-Terroristen, den Turkmenenbrigaden, den internationalen Al-Kaida-Söldnern und Unterstützern:

Notizen : Google+Kanal “Gurid”, ein Al-Kaida-Terrorist: .https://plus.google.com/u/0/+GuritIskandarRose   .https://plus.google.com/u/0/collection/kgf8GE

Screenshot Kanal “Gurid”

Jihadul Ummah”

 

Screenshots zu den Sarmin Weisshelmen, die mutmaßlichen Mörder als Leichen, als mißhandelte Gefangene, sowie als Exekutierte vor dem Weisshelm-Hauptquartier. Ich denke der deutsche Steuerzahler sollte wissen, an welche Organisationen die Steuergelder fließen, wenn unsere Regierung Gelder für die Al-Kaida nahestehende White Helmets in Syrien bezahlt.

Unklar ist ob Jabhat al Nusra und Jund al Aqsa Banditen die ExeKutionen von drei Gefangenen ausführte, oder ob diese Gefangene direkt von White-Helmet-Terroristen ermordet wurden, wie üblich in der Provinz Idlib, wenn Gefangene an Angehörige von Terroristen ausgeliefert werden um dann stellvertretend ermordet zu werden.

Ein Beispiel brachte ich vor nicht allzulanger Zeit, wo eine Frau und ein Mann einen wehrlosenen, gefangenen syrischen Soldaten ermordeten aus Rache für ihren gefallenen Terroristensohn:

https://urs17982.wordpress.com/2018/01/15/idlib-die-ermordung-eines-gefangenen-durch-ein-ehepaar-aus-primitiven-rachegruenden-syrien-syria/ :

Ermordung von drei Gefangenen vor dem SyriaCivildefence- Hauptquartier in Sarmin aus Rache für tote Weisshelm-Terroristen.

Es gab mit den drei schwerstgefolterten Gefangenen auch Videos, die bei dem Weisshelmterroristen “Muawiyah Hassan Agha” auf einer seiner FB-Seiten veröffentlich wurden, die natürlich längst wegzensiert wurden.

.https://plus.google.com/u/0/+GuritIskandarRose/posts/f74JpgXuXhu

Ermordung von drei Gefangenen vor dem SyriaCivildefence Hauptquartier in Sarmin:

.https://plus.google.com/u/0/+GuritIskandarRose/posts/f74JpgXuXhu

Exekutiert vor dem Weisshelm-Hauptquartier von Sarmin, das Blut bereits am eintrocknen, man ließ die Exekutierten wohl einige Zeit liegen. Ob die anderen Weisshelme wie üblich die Exekutierten später entsorgten? Auch da gab es bereits Beispiel über die besonderen Aufgaben der Weisshelm-Terroristen-Organisation, made in UK:

Screenshot-Foto-Dokumentation: von ” Ameera Reyes  Moderator Save the Children of Syria  18.09.2017″  

“Save the Children…” ist so mit Anti-syrischer Propaganda vollgestopft, da kann es einem schlecht werden. Amerera Reyes” scheint alles zu glauben was einem die Terroristen vorsetzen. Wenigstens setzt sie sich für Palästinenser ein, allerdings nur für die im besetzten Palästina, nicht aber für die in Syrien, auch da ist sie voll der Terroristenpropaganda aufgesessen. Ziemlich verworren, die Dame.

Unsere Massenmedien, zumindestens die im Radio, spekulieren inzwischen darüber, wieviele Tote es zwischen zionistischen Besatzersoldaten und den Freiluftinsassen aus Gaza geben wird. Sie nennen es im Vorfeld ….”Konfrontation zwischen Soldaten und dem Gazastreifen”. Zwischen den israelischen Satanjahu-Schergen und den Menschen in Gaza befindet sich ein mehrfach gesicherter Zaun, eine Konfrontation kann man daher ausschließen, zu erwarten sind stattdessen wieder Massaker an protestierenden Palästinensern, die eiskalt von IOF Soldaten abgeknallt werden. Die ersten Toten und Verletzten soll es bereits geben, ob ihnen auch wieder in den Rücken geschossen wurde wie beim letzten Mal, ermordet dafür das sie versuchen die palästinensische Fahne auf dem Apartheids-auf dem Gefängniszaun zu hissen.? Völkerrechtswidrig hält Israel fast zwei Millionen Palästinenser im Gazastreifen auf engstem Raum konzentriert, als Geiseln.

Einschub: .https://www.youtube.com/watch?v=YYPs9fg2u6E

.https://plus.google.com/u/0/111026594578466306163/posts/J63gXewaEHj

                                       Hier kann man entnehmen, dass die Gefangenen durch Jund al Aqsa und “HTS” “verhaftet wurden. “HTS, ein anderer Name für Jabhat al Nusra.

.https://plus.google.com/u/0/+GuritIskandarRose/posts/4HPQDm3b2zf

 

.https://plus.google.com/u/0/photos/115187824938299908230/album/6462536669604601089?authkey=CLWzrJv76tvX5gE                                                                                 

Von den gelöschten Videos, den gelöschten Terroristenseiten des Jund al Aqsa-Weisshelms, Propagandisten, USA-SAMS-Krankenpfleger, Jund al Aqsa-Terroristen, dem absolut unglaubwürdigen Al-Kaida-HRW, US-Aid,  und UOSSM-OPCW-UNO “Giftgas”Augenzeugen, “Muawiyah Hassan AGHA ” noch einige Screenshots zu den Gefangenen, die später ermordet wurden.

Auf den “Privaten” FB-Seiten von Muawiyah, sowie auch auf seiner “Sarmeen13” Terroristenseite zu Sarmin-city, wo der Jund al Aqsa-Terrorist suggeriert, er sei der “offizielle”örtliche “Nachrichtensprechen”, Nachrichtenmacher, die “Sarmin-Zeitung”…. Er betreibt einige FB-Seiten in dieser Richtung, immer in anderer Aufmachung, manchmal auch getarnt als FSA-Seite , als Seite vom Sarmin-LCC…Wo Jund al Aqsa das Zepter schwingt, da sind auch Jund al Aqsa-Mitglieder für die Propaganda zuständig, nicht nur die Sarmin-Saraqeb-Weisshelme sind Al-Kaida…

Auf der Seite des Jund Al-Aqsa-Terroristen “Muawiyah Hassan Agha”gab es diverse Videos, Fotos, Nachrufe auf seine sieben umgebrachten Al-Kaida-Weisshelm-Brüder, dazu noch die mutmaßlichen Täter und vorallem auch seine Jund al Aqsa-Brüder, die bei HRW und anderen “NGO`s” als glaubwürdige Giftgasaugenzeugen gehandelt wurden, wie auch der “Weisshelmsprecher” Mohamad Fadl”, der unter diversen Nicknamen weitere FB-Seiten und youtube-Kanäle betreibt, zusammen mit “Muawiyah Hassan Agah2, den Weisshelmen,und zusammen mit Jabhat al Nusra, Junud al Sham, TIP-Brigaden, Turkistan-Terroristen, Ansar al Dine, FSA,… und “IS-Jund al Aqsa” in Idlib city die Einnahme der Stadt feierte, Ende März 2015.

Ich müsste eigentlich einiges über die toten Weisshelm-Terroristen, den Brüdern von Muawiyah Hassan Agha  in meinen Archiven haben, habe es jedoch nicht gefunden…Unter den Toten waren auch ein paar der “glaubwürdigen Giftgasaugenzeugen” des Westens. Die Terroristenseiten schreiben zwar, die sieben Weisshelme seine von “Raubmördern” umgebracht worden, aber vielleicht wurden auch einfach Zeugen für False-Flag-Propaganda beseitigt weil sie nicht mehr zuverlässig waren.

Zu der Zeit vielen mir bei den Freunden von Muawiyah Hassan Agha weitere Morde an Gefangenen auf, auch diese wurden totgeschwiegen von den Terroristenfreunden, den Massenmedien. Sie wurden am Ende des veröffentlichten Videos durch einen  der Idlib-Weisshelm-Terroristen, mehrfach in den Kopf geschossen.

Mohamed Ali Pasha, übrigens auch ein Weisshelm-Terrorist, im Auftrag von Merkel…

Und noch ein Rückblick auf die Sarmin-Saraqeb-Terroristen, vielleicht erinnert sich ja noch jemand daran. Damals ließ sich ein “kleinerer Skandal” nicht verhindern, so berichteten manche Westmedien zähneknirschend über die Verbrechen , begangen an Soldaten zwischen Sarmin und Saraqeb. Danach berichteten sie nie wieder über diese Massenmörder schlecht, im Gegenteil, als “moderate “CIA-Rebellen bekamen sie US-made BGM-71-TOW-Raketen en Masse. Typisch war auch die Beschreibung eines “Videoexperten”, der die Morde an gefangenen Soldaten kurzerhand als Morde durch syrische Soldaten ausgab. Allerdings hat er sich später korrigiert, anders als die FSA-Terroristensprachrohre, die ihre Morde von Anfang an der syrischen Regierung und den Sicherheitskräften unterschoben.

Die FSA-Al-Kaida-IS-Mörderbanden haben nie anders gehandelt als mit der systematischen Ermordung von Gefangenen, nicht erst seit 2012, bereits seit Beginn an, ich kenne diese Idlib-Todesschwadrone nicht anders aus unzähligen ihrer Videodokumentationen…

2013 Ich erinnere mich als die Terroristen 2013 einen Helikopter mit Hilfsgütern bei Maarat an Nauman abschossen. Sie schlachteten die überlebenden Besatungsmitglieder ab. Sie zerissen die Gefangenen in Stücke. Auch davon ist noch ein Video übrig geblieben. Dieses Video bezeichnet die Saraqeb-Sarmin-Todesschwadrone als die abartigen, perversen Mörder, sie sind schlimmer als Tiere. Auch die Ahrar al Sham waren beteiligt, man sah deren Kommandeure in den Videos. Auch hiervon muß ich einen Eintrag haben.

https://urs1798.wordpress.com/2013/04/

سقطت الطائرة شمال مدينة معرة النعمان في بلدة خان السبل بتاريخ 11/4/2013 واصيبت من قبل ابطال لواء جبهة ثوار سراقب

Ähnlich erging es einer Helikoptermannschaft 2015. Des Westens Liebling, der Terrorist Hadi al Abdullah, der für seine Verbrechen bereits “Journalisten”-Preise einheimste, versah seine Tweets über die ermordeten  Gefangenen mit Smileys:

Ein weiterer Rückblick:

HADI der skrupellose Terrorist und Kumpan vom Menschenfresser aus Homs, freut sich über das später ermordete Crew-Mitglied mit einem Smiley. Hadi der Primitivling:

Hadis Freude


Crew ermordet

 

https://urs1798.wordpress.com/2015/03/22/avaaz-und-der-terrorist-hadi_al_abdallah-fordern-nato-bomben-auf-syrien-mit-ihrer-false_flag_chloringas-propaganda-sarmin-kafranbel-idlib/

2012

https://ameristroika.wordpress.com/2012/11/02/video-execution-of-syrian-opposition-near-saraqeb/

Das Video:

Dazu noch ein Link auf einen meiner Einträge über diese abartigen Verbrechen, die Verbrecher waren stolz darauf:

https://urs1798.wordpress.com/2012/11/02/weitere-verbrechen-der-vom-westen-unterstutzten-fsa-terroristen-syrien-crimes-exposed/

Saraqeb- Gefangene zu klump geschossen von den FSA-Milizen

Am 01.11.2012 veröffentlicht

جثث شبيحة الاسد في حاجز حميشوا 2012-11-01

Vor kurzem fielen die CIA-Al-Kaidas-HTS-Jabhat al Nusra bei Saraqeb auch wieder mit “Man-pads” auf:

.https://plus.google.com/u/0/photos/photo/115187824938299908230/6519041348897083154

Und wenn jemand ähnlich versucht wie ich über die, gezielt und  gleichgeschaltet saubergewaschenen, Weisshelme zu recherchieren und ihre Verbrechen, ihre Zugehörigkeit zu Al-Kaida-Organisationen aufdeckt, dann wird er gebasht. Bei mir weniger, da ich keine große, öffentliche Reichweite habe, aber es dürfte schon aufgefallen sein, wie die westlichen Massenmedien, die westlichen Presstituierten, eine regelrechte Hexenjagd auf “Vanessa Beeley” oder auch “Eva Bartlett” veranstalten, weil diese an dem sauberen Image der Whitehelmet-Terroristen-Organisation kratzen und an die Oberfläche holen was verborgen sein soll. Wo käme man hin, wenn jeder wüsste, dass westliche Regierungen über die Whitehelmet-Organisation Kriegsverbrecher, gemeine Raubmörder, sowie Al-Kaida und auch den “IS” finanziert. Das gleiche gilt übrigens für die Al-Kaida-IS-Medics, auch sie werden vom Ausland finanziert, ausgebildet und mit “Hilfsmitteln” versorgt, darunter auch durch USA-SAMS, UOSSM, MRFS, …, und wie sie sonst noch alle heißen. Terroristenhilfsorganisationen, gegründet nur zum Zweck Regime-Change, gegründet um Terroristen kampfbereit zu halten und wieder einsatzfähig zu machen, wobei dies auch für die vielen Kindersoldaten gilt, verkauft als “Humanitäre Hilfe”….


Notizen:

.https://www.facebook.com/mawiia.aga/videos?lst=100009505592473%3A100009988218398%3A1526290473

.https://plus.google.com/u/0/+GuritIskandarRose  .https://plus.google.com/u/0/collection/kgf8GE

https://urs1798.wordpress.com/2012/11/page/1/

https://urs1798.wordpress.com/2012/11/page/2/  ….

About urs1798

Malerin
This entry was posted in Deutschland, Europa, Gerechtigkeit, Grausam, Israel, Menschenrechte, NATO, Propaganda, Qatar, Saudi Arabia, Türkei, Terror, Terrorismus, Turkey, Unmenschlichkeit, USA and tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

One Response to Wenn vor dem Idlib Sarmin- Weisshelm-Hauptquartier Exekutionen stattfinden. #Massenmord in Gaza #Israel

  1. Pingback: Wenn vor dem Idlib Sarmin- Weisshelm-Hauptquartier Exekutionen stattfinden. | Urs1798's Weblog

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.