Die Weisshelme von Sarmine foltern und ermorden erneut Gefangene, zusammen mit Al_Qaeda #whitehelmets #JundAlAqsa

Arbeitsblatt.

(Unfertig, bereits Wochen alt, ich hatte vergessen freizuschalten)

Die SarminJund al Aqsa-Al-Kaida-Terroristen, wie der Weisshelm “Muawiyah Hassan Agah” behaupten, die Mörder der Sarmin Whitehelmets gefunden haben. Sie haben sie gefoltert und danach ermordet, bzw zum Tode verurteilt. Vor Tagen hatte ich ein Folter und Mordvideo gefunden mit zwei gefesselten und mit Augenverbundenen Gefangenen, konnte es damals mangels Beschreibung nicht zuordnen und weiß auch im Moment nicht wo ich es abgespeichert habe.

Nun ist es klar.

Die Weisshelm-Terroristen haben die mutmaßliche Weisshelm-Mörderbande ebenfalls ermordet, wie bei diversen Sarmin-TerroristenFB-Seiten nachzulesen ist. Was sind die vorgeführten Geständnisse wert wenn man sieht dass sie unter Folter entstanden sein müssen? Also haben die Augenzeugen der UNO, von HRW, OPCW, etc erneut Gefangene umgebracht nachdem ihnen Geständnisse herausgeprügelt wurden. Wenn ich mir vorstelle das die Bundeskanzlerin diese Whitehelmet-Mörderbanden unterstützt und finanziert. In einer Presseschau zeigte sich der Sprecher des Auswärtigen Amtes ganz geknickt ob dem Verlust von sieben Jund al Aqsa-Nahen Weisshelm-Kriminellen. Ob der Sprecher auch besorgt ist über die erneute Folter und die Ermordung von Gefangenen durch die Jund al Aqsa-Terroristen-Weisshelme und Konsorten? Vermutlich wird darüber geschwiegen, wie säge es denn aus, wenn die Merkelregierung zugeben müsste Mörder und deren Al-Kaida-Schariahgerichte und Al-Kaida-Feldlazarette wie die in Sarmin, Saraqeb, Qmenas, etc. mitzufinanzieren?

Ich hatte von dem Video Screenshots gemacht, diese habe ich nun gefunden. In dem Video sah man wie sie mit mehreren Pistolenschüssen in den Kopf hingerichtet wurden. Nun wird erzählt, sie hätten zu einer Bande gehört die die 7 Weisshelm-Al-KaidaTerroristen mit Jund al Aqsa-ISIS Nähe umgebracht hätten. Man kann nur raten welche Gefangene hier umgebracht werden, da die Gesichter durch die Augenschals ziemlich verdeckt wurden.

 

 

FB-Mohammed Ali Pascha:

Übrigens ist dieser “Mohammed Ali Pascha” auch ein Weisshelm! Er verteilt Hinrichtungsvideos und verherrlicht Morde an Gefangenen, er steht wohl auch zur Folter. Sein Video gab es bereits am 14 August…:

#مشاركة_شارك_شارك لكل حدا بيهمو روح بريئة
مابعرف مين هل رجال وانطلب مننا نشر هل فيديو بلكي منقدر منساعد هل رجال انو اهلو يشوفو
رجاء مشاركة للفيديو بلكي بيوصل لاهلو للرجال ابل مايقتلوه
والله شي بيحرق القلب
#غابة

Das Video: .https://www.facebook.com/AREG1999/videos/937248973100452/

 

Wie sein Jund al Aqsa-Weisshelmkomplize “Ali-Pascha”, “Muawiyah Hassan Agah“, zeigt er nun ein weiteres Video, welches noch mehr mutmaßliche Mörder der sieben White Helmet-Terroristen von Sarmin zeigen sollen. Ob sie ebenfalls umgebracht wurden? Im Video sieht man an ihnen Verletzungen, auch sie wurden gefoltert und scheinen Schmerzen zu haben. Wie der Text ergibt, haben die Sarmin-Mörderbanden, wobei “Jund al Aqsa” den Ort beherrscht, die Gefolterten zum Tode verurteilt. Weitere Willkür-Urteile von Al-Kaida.

Der Al-Kaida nahe Weisshelm “Ali Pascha ” Mohammed Ali Pasha“,jubelt über die Hinrichtungen. Dafür haben sie ja schließlich den alternativen Friedensnobelpreis, einen Oscar und weitere Lobpreisungen bekommen, auch von den Komplizen, den westlichen Massenmedien. Millionen Euros wurden auch von der deutschen Bundeskanzlerin an diesen Weisshelm-Terroriten-Kriegsverbrecherverein gezahlt, weitere Millionen Dollars auch von den USA, anderen NATO-GCC-Staaten ebenfalls. Ob die Bundeskanzlerin mit den Steuergeldern so etwas wie “Auftragsmorde” bezahlt, für Chloringas-Saringas-Propaganda gegen die syrische Regierung???

Text bei Pascha: ”

#سرمين
القاء القبض على الخلية التي قام بقتل عناصر الدفاع المدني
اللهم لكا الحمد ياااارب
#الشعب كلو بدهن فيهم حكم الأعدام
تقبلكم الله شهداء سرمين لنن نساكم وانشاء الله حقكم وحق اولادكم وعيالكم رح يوصلكن

Translator: # Sermin
The arrest of the cell that killed the members of the civil defense
Praise be to God
# The people of Chloe were sentenced to death
May Allah accept you as martyrs and martyrs, because we will raise you up, and God will establish your right, and the right of your children and your children will come to you
# Sermin” …

Das ist übrigens der Weisshelm Mohammed ali Pascha, er posiert in seinem “Wohnzimmer” auch mit Kalschnikow:

.https://www.facebook.com/photo.php?fbid=517416018417085&set=t.100004460736502&type=3&theater

Weitere Videos findet man natürlich bei Muawiyah Hassan Agha, dem OPCW-Lügenaugenzeugen über zusammengefälschete Chloringasmorde, wobei die Armee gezielt Falschbeschuldigt wurde von den Jund al Aqsa-Verbrechern und Terroritenweisshelmen nebst Terroristenärzten.Vielles davon befindet sich hier in meinem Archiv. Überigens hat die UNO die ysyrische Armee für weitere “Sarin”-False-Flag und FAKE-Inzenierungen und Verbrechenbeschuldigt, die Augenzeugen wie üblich Al-Kaida und Al-Kaidaangehörige. Die UN feuert erneut die Terroristen zu weiteren solcher Kriegsverbrechen auf, sie haben ja schon gezeigt dass sie mit Al-Kaida in einem Bett liegen und deren Propaganda gierig nachbeten. Und wie man nun sieht, haben ihre Günstlinge erneut Menschen ermordet, die zusammengeschlagen, gefoltert wurden um ein passendes Geständnis zu bekommen. Vermutlich wird die UNO darüber kaum ein Wort verlieren, dass ihre glaubwürdigen Augenzeugen Gewohnkeitsverbrecher und Al-Kaidas sind, so wie dem IS nahstehenden Jund al Aqsa-Terroristen.

Einer der Verdächtigen, welcher wohl im Video eine Verteidigung vorliest:

.https://www.facebook.com/100007613357223/videos/1927357420861351/   .https://www.facebook.com/mohamd.mostafa.fadel/posts/779576238897410

Ein weiteres Video mit den Gefangenen , welche die sieben Weisshelm-Banditen umgebracht haben sollen, bei dem Terroristen und Folterer “Muawiyah Hassan Agha” auf seiner Sarmin-FB-Seite: .https://www.facebook.com/sarmeen13/videos/490971087917765/

Zum Logovergleich ein Screenshot von Muawiyas früherer FB-Seite, der Seite die die UNO, OPCW, HRW…in ihren FAKE-Bericht ebenfalls als glaubwürdige bei der Falschverurteilung von erfundenen Chloringasattacken erwähnt haben:

SarmeenKriminelle

Ein Beispiel auch was die Weisshelm-Jund al Aqsa-terroristen wie Muawiyah Hassan Agha und seine Zivilschützer-Komplizen mit gefangenen Soldaten machten, wobei die UN dort natürlich wegschaute und keinen Bericht verfasste, wie bei sovielen anderen horrenden Verbrechen: https://urs1798.wordpress.com/2014/04/18/fortsetzung-uber-die-von-unseren-medien-bejubelte-rechtssprechung-im-norden-von-syrien-qmenas-sarmeen-binnisch-provinz-idlib18/

BlY3qz-CQAEUT0J

Sarmeenmorde

 

Zurück zu den gefolterten Gefangenen von welchen die Al-Kaida-Terroristen behaupten, diese hätten sieben Weisshelm-Kriminelle umgebracht:

Sie haben sie zum Tod verurteilt mit ihrer Schariah-Al-Kaida-Willkür. Ob die Weisshelme das Urteil selbst vollstreckten? Der Links im Bild verhält sich “seltsam”… Leider habe ich von den Inhalten der diversen Videos keinerlei Übersetzung.

Jemand kommentierte unter dem Video, jeder hätte einen fairen Prozeß verdient und dieser sei nicht fair und gelogen….

 

Ich frage mich wie groß die Bande gewesen sein soll, die verdächtigt wurde die Weisshelm-Kriminellen umgebracht zu haben. Es gibt noch weitere Videos mit Gefangenen. Vielleicht versuchen die Al-Kaida-Bandenvon Sarmin und Umgebung einfach nur die Konkurenz in einem Rundumschlag loszuwerden.

Weitere Videos bei “FSA”-Jund al Aqsa-Freund “Fares Alsoury“, auch da wird anscheinend bezweifelt dass das die richtigen Geständnisse sind, die entstanden wären und Folter und Waffendrohungen:  .

.

Übrigens der Kumpel von Al-Kaida, der enge Freund von Jund al Aqsa “Muawiyah Hassan Agah“, der “glaubwürdige” Augenzeuge von HRW, AI, OPCW mohamd.mostafa.fadel”, der sich bei den False-Flag und FAKE-Chloringasgeschichten als der Sprecher der Idlibweisshelme bezeichnete, zeigt die gleichen Videos wie sein Folterkumpel Muawiyah, der damals ebenfalls mit seinen Videos dazu beitrug, dass selbst die UNO-“Untersuchungskommission” Jund al Aqsa-Terroristen nachplapperte und die syrischen Soldaten für die Verbrechen von Al-Kaida und Komplizen, falschverurteilte. Es ist mir nicht bekannt, dass die UNO oder auch die Schlamper der OPCW ihre fadenscheinigen Berichte wieder neu aufrollen und neu bewerten würden, sie sind ganz einfach korrupt und in ihrer Arbeitsweise absolut kriminell. Ihre Erkenntnisse sind zusammenfantasiert, sie waren nie in Syrien/Idlib, sie haben Al-Kaida nachgeplappert und diese dazu ermutigt weitere Verbrechen zu begehen wie in Khan Sheikhoun. Wie sagte die US-Botschafterin “Nikki Haley” in ihrer Vorverurteilung, egal was rauskommt, es war immer die Armee und Regierung. Und genau nach dieser Pro-Al-Kaida-Haley-Verordnung, haben die Terroristenhandlanger, die Werber für Al-Kaida-Todesschwadrone entschieden. Um Wahrheiten geht es nicht. Israel will Regime-Change um jeden Preis, die USA-Israel-Lobby sorgt dafür…

Bildzitat, der sogenannte Sprecher der Idlib-White helmets mit seinem engen Freund “Muawiyah Hassan Agha”, dem Jund al Aqsa-Weisshelm-Terroristen auf einem Foto zur Dokumentation. Eng arbeiten alle zusammen , Jund al Aqsa und ihre Sprachrohre haben das Propagandamonopol, die UNO bietet diesen Terroristen eine weite Öffentlichkeit mit ihren verbrecherischen “Untersuchungs”-Reports. Die Terroristen und ihre Unterstützer halten alle fest zusammen:

Foto Selfie “Muawiyah Hassan Agah”, Folterer und Mörder, ein White helmet, unten links im Bild, mit rotem T-Shirt sein Freund und Kumpane “Fadel”mit rot-grauem T-Shirt, der sich auch als Sprecher der Idlib-Weisshelme ausgibt, wenn er nicht gerade mit Bewaffneten unterwegs ist, so wie im März 2015 in “Idlib-City”, wo er und seine Whitehelmet-Brüder das Banner von Al-Kaida, der Jabhat al Nusra, begeistert schwenkten und mit diesen Kehlen-und Kopfabschneidern lauthals jubelten. Und auch weitere Medien-Terroristen sind abgebildet, so auch Jabhat al Nusra-Sprachrohre wie “Moaz al Shami”, Anas Tracey, welcher immer wieder zusammen mit dem Al-Kaida-Führer “Mhaisni” auf Fotos und Videos zu sehen ist, in dicker Freundschaft und lachendem Gesicht … .https://www.facebook.com/photo.php?fbid=694506687404366&set=t.100007613357223&type=3&theater

 Text neben dem Foto:

“Mit ‎‎‎معاوية حسن آغا‎, ‎Mohammad Fadel, ‎Moaz Alshami أخبار سوريا بلحظة‎‎‎ und ‎مطيع جلال‎‎ – hier: Idlib.”

Hier mit Jund al Aqsa-Terroristen-Whitehelmets und Komplizen. Der zweite von Links hinten schwenkte die Fahne von Jabhat al Nusra und taucht in OPCW-UNO-Berichten auch als Augenzeuge auf. Der Sprecher der White helmets, “Fadel” mit rotem T-Shirt. Einige der Terroristenkumpane auf dem Foto sind ermordet worden… .

 

24. Mai ·

Mit ‎‎‎Mohammad Fadel, ‎عبد الله أبو طه‎‎, ‎Ahmed Rahhal, ‎مطيع جلال‎‎‎ und ‎معاوية حسن آغا‎‎.: Fadel und Muawiyah direkt hintereinander rechts im Bild:

Hier bezeichnet sich der mediale Terroristenverein von Sarmin als “Bürgerjournalisten” als “Medien-“Terroristen, sie haben das Monopol zusammen mit Jund al Aqsa!, die OPCW, die UNO, HRW, Ai, etc., sie alle fressen den Al-Kaidas begierig aus der Hand, unsere Merkelregierung stopft Steuergelder in Terroristen mit IS-Nähe wie Jund al Aqsa. Und begeht der IS dann Attentate in Europa, dann wird laut aufgeheult und dicke Tränen werden vergossen. Ob auch da deutsche Steuergelder beteiligt waren, z.B. am Weihnachtsmarkt vom Breitscheidplatz?  : .https://www.facebook.com/photo.php?fbid=1168534039910692&set=t.100007613357223&type=3&theater

Texte: – ‎mit ‎‎‎‎‎محمد يمان‎, ‎محمد مصطفى فاضل‎‎, ‎Mohammad Fadel, ‎محمد كامل شاطر‎‎‎, ‎‎‎مصطفى خليل‎, ‎احمد كيالي‎‎, ‎‎إياد يازجي‎, ‎مطيع جلال‎‎‎‎ und ‎زكريا يتيم‎‎.‎

Muawiyah, der Jund al Aqsa-Terrorist zusammen mit Mohamd Mostafa Fadel, als White helmets in Al-Kaida-Jund al Aqsa-Begleitung beim späteren Bannerschwenken von Al-Kaida:

Mit Jund al Aqsa-Logo von dem Al-Kaida-Weisshelm-Terroristen Muawiyah Hassan Agha, bei einem FAKE-Video mit einer FAKE-Chloringas-Inszenierung, das Video ebenfalls als Beleg in den Unrechts-Reports von UNO, OPCW, HRW, Ai, … genannt:

Mohamad Mostafa Fadel, der Jund al Aqsa-Komplize:

 

White helmet Terrorist Muawiyah Hassan Agah von Jund al Aqsa-Al-Kaida:

Der Jund al Aqsa-Komplize “Fadel- Mohammad Fadel ist mit ‎محمد مصطفى فاضل‎ u, mohamd.mostafa.fadel besitzt ebenfalls mehrere FB-Seiten, man findet ihn auch mit seinen Al-Kaida-Freunden bei Instagram… Auch der Begriff Sarmeencity, die FB-Seite und der youtube-Account diese Jund al Aqsa-Kumpanen wird im UNO,OPCW,…Chloringas-Report aufgeführt, den youtube-Kanal teilt er sich mit Jund al Aqsa-White helmet “Muawiyah Hassan Agah, zumeist “Weisshelm-Videos”, darunter viele Fake und False-Flag-Inszenierungen im Zusammenhang mit erfundenen Gasattacken durch die syrische Luftwaffe.Beispiele : https://www.facebook.com/sarmeencity محمد مصطفى فاضل    مطيع جلال

 Videos verlinkt der “White helmet- Sprecher” und Medienterrorist bei youtube:

اعترافات خطيرة لأفراد العصابة التي قامت بقتل الدفاع المدني سرمين

 

Durch die Verlinkungen von dem “White helmet-Sprecher” und Medien-Terroristen findet man auch diese Video mit der Ermordung der erwähnten Gefangenen. Langatmig bejammern Terroristen die toten White helmet.Al-Kaida-Brüder: .https://www.youtube.com/watch?v=_lkfoOUWmYo ابو علي ميداني

العصابة التي قامت بقتل الدفاع المدني سرمين

 

Durch ein Terroristenforum erfährt man dass die ermordeten Männer von “Jund al Aqsa” verhaftet wurden und vermutlich auch in den Tod befördert wurden. Dort wirs Idlib als Kalifat bezeichnet…:  …” الى الأخوة جنود هيئة تحرير الشام
السلام عليكم ورحمة الله وبركاته
بعد أن من الله على أخوانكم في جماعة #جند_الأقصى بإلقاء القبض على عصابة من المفسدين قطاع الطريق عاثت فسادا بين اهلكم المسلمين في سرمين ،وارتكبت جرائم القتل والسطو من بينهم أحد المنتسبين لهيئتكم بكل أسف ، كالمفسد محمد علي وقتيبة المعري”….

 To the brothers soldiers of the editorial board of the Sham
Peace, mercy and blessings of God
After God from your brothers in the group Jund al-Aqsa to arrest a gang of spoilers the road sector has caused corruption among your Muslim family in Sarmin, and committed murders and robbery, including one of your associates, unfortunately, such as spoiler Mohammed Ali and Qutaiba al-Maari
…”   ….”

Und man erfährt, dass die Weisshelme, bzw die Angehörigen der Toten Weisshelme und die Sarmin-Ortshonoratoren sich mit “Jund al Aqsa” zusammensetzten um über die gefangengenommene “Zelle” zu sprechen und der Justizwillkür ihren Weg gehen zu lassen….” In Sarmin bestimmt die Al-Kaida-Organisation “Jund al Aqsa”, sie bestimmen auch wer ein Weisshelm oder wer die Sarmin-Propaganda machen darf, so wie “Muawiyah Hassan Agah” und “Mohamad Mostafa Fadel”-Weisshelm-Sprecherterrorist. Nur wer für die Al-Kaidas absolut vertrauenswürdig ist, der darf berichten und zu den “Zivilschützern” oder dem Ortsrat gehören, die sich wie Muawiah Hassan Agha aus den Terroristenmilizen und Angehörigen rekrutieren. Das sind des Westens “glaubwürdige”Augenzeugen, Verbrecher allesamt mit engen Beziehungen zu Al-Kaida..

جند الأقصى سرمين : #هام | #سرمين | بعد الإجتماع الذي عقد بالأمس بين وجهاء المدينة وذوي الشهداء وذوي افراد العصابة الإجرامية في #سرمين مع افراد العصابة ، وبعد أن تلقى المفسدين ومن خلفهم ضربة موجعة عندما اعترف افراد العصابة بدور أذرع هيئة تحرير الشام في سرمين ،عصابات المفسد #علي_النوح ونجله المجرم محمد علي قرعوش يخرجون نسائهم وبعض النسوة في سرمين ،بذريعة تسليم أفراد العصابة لهيئة تحرير الشام ،وهي ضمن خطة يخططون لها لإقتحام سرمين مجددا بهذه الذريعة
يذكر أن اخوانكم المجاهدين في جماعة #جند_الأقصى طالبوا وجهاء المدينة واهالي الشهداء بضرورة ضبط النفس مع هذه الشرذمة ،وترك القضاء يأخذ مجراه”

“…Soldiers of Al – Aqsa maximum: # Important # Sermin After the meeting held yesterday between the city’s dignitaries and the families of the martyrs and members of the criminal gang in the # Sarmin with the gang members, and after the spoilers received a painful blow after the members of the gang the role of the arms of the editor of the Sham in Sarmin, gangs spoiler # Ali_noh and his son the criminal Mohammed Ali Qarouche They leave their women and some women in Sarmin, under the pretext of handing over the gang members to the Liberation of the Sham, which is part of a plan they plan to storm Sarmin again this pretext
It is noteworthy that your brothers Mujahideen in the group # Jund al-Aqsa called on the city’s dignitaries and the martyrs of the need to restrain with this fragmentation, and let the judiciary take its course
“…

Aus dem Forum, die Übersetzung hundsmiserabel:

Möge Allah ihm gnädig sein Scheich Abu Abdul Aziz Katar und Rahmallah Scheich Abu Musab Uhr,

Erfüllte nicht den Gesellschafter der Soldaten des Volkes von Sermin außer der Stammes- und der vorislamischen Diät des vorislamischen Sermonienplatzes der letzteren mit seiner Eignung für das Emirat auf zwei,
Die Kletterer nutzten den Dschihad, um seine Persönlichkeit zu schwächen und seinen Gedanken zu zittern und wütend zu sein im Namen der Soldaten der Aqsa.
Und wandte sich von der Mujahid-Fraktionslinie der Mythen vor dem Rufid zu einem Pseudonym, das von den schwachen und schwachen Seelen gehandelt wurde.
Die Front hat immer versucht, ihre militärischen Kader zu enthalten und von ihren Erfahrungen zu profitieren, aber die Schlechten und die Bösen,
Abu Diab Sarmin konnte nicht entkommen, ihn an die Front zu verkaufen, aus Angst vor ihnen, aber er sagte, dass er seine Person und nicht seine Fraktion verpfändet hat .. (Hazelt)
Heute sind einige der Flüchtlinge der Sicherheit bewusst und die mit Blut verbundenen behaupten, dass sie die Zelle verhaftet haben, die die Zivilverteidigungselemente getötet hat, um ihr bösartiges Verbrechen zu vertuschen und nichtmuslimische Muslime ohne gerichtliche Entscheidung und keine legitime Sache zu töten.
Dann veröffentlichen sie ein Video von den Elementen der Rüstung des Euphrat, sie quälen jemanden, der sagt, dass er ein Anhänger ist und dem Körper ein Unfug von ihnen zugeschrieben hat und das Feuer des Aufruhrs zwischen dem Körper und ihren Brüdern zu entzünden,
Der Name der Organisation der weitreichenden Soldaten hat eine Geschichte und hat seinen Blick auf Eindringlinge Eindringlinge, obwohl es zerfällt und verschwunden, sondern wird von der Geschichte mit einer Lieferung von Gold geschrieben werden,
Diese Geschichte wird nicht durch die schwachen Seelen oder die schwachen Seelen, die in diesem Namen handeln,

Und sie werden ihre gerechte Strafe erhalten, egal wie verborgen oder verkleidet, was auch immer sein Name, Gott will.
Und Allah ist der Gnädige, und Er ist der Vertrauenswürdige. ”  Link hier Übersetzungen vom Forum.

Von dem Forum und den Inhalten distanziere ich mich ausdrücklich, sowie von Terror und Terrorismus aller Art, egal wo und von wem, auch von Israelischem Terror..

Interessant im Forum diskutieren die Jund al Aqsa-Terroristen über Waffen welche das zionistisvh-rechtsextremistische Regime an Terroristen im Golan, Quneitra und Dara liefert. Sie sagen dass Israel von 209 auf dem Weg nach Latakia  beschlagnahmte iranische Waffen, Munition, …, an die Terroristen liefert. Sie zeigen dazu auch Fotos unnd mindestens ein Video von SmartNews: .https://www.youtube.com/watch?v=1E_fvAbrZoc 

Israel will keinen Frieden, Israel ist der Aggressor, führend im völkerrechtswidrigen Angriffskrieg gegen Syrien! Der faschitisch-zionistische Staat will den Krieg am Brennen halten, und dies mit allen Mitteln, ihre Bodentruppen FSA-Al-Kaida, Todesschwadrone und auch der IS in Daraa. Das saudi-zionitische-Takfiri- Regime rühmte sich kürzlich, etwa 100 Angriffe gegen Syrien begangen zu haben. …

الحر” يستهدف مواقع لـ”جيش خالد” في حوض اليرموك بدرعا

Auch erzählen die Al-Kaidas im Forum dass sich der mit 10 Millionen Dollars dotierte saudische “Sheikh Abdullah Al Maysni” sich von der Terroristenvereinigung “HTS” zurückgezogen haben soll wegen unstimmigkeiten, Innerfoghtimgs, dem Versuch Mhaisni zu “verhaften”, etc pp. .

Dies scheint andere Terroristen-Milizen zu veranlassen sich dem Terroristenbündnis “Ahrar al Sham” anzuschließen, laut Forum:

# Dringend
Das Bataillon “Abu Rabie”, das auf dem Berg von Shshabo in der Landschaft von Hama operiert, erklärt Dissens von der Redaktion des Shams und schließt sich den Reihen der Bewegung von Ahrar Islamic Sham an

In der Mitte Jund al Aqsa, rechts und links “Mohmad Mostafa Fadel”s Komplizen:

 

Auch in Idlib:

Weisshelmbruder “Aala Dandel”, Bruder von White helmet “Rame Dandel” -Idlib aus dem Umkreis der SarminSaraqeb-Weisshelmterroristen:

White helmet “Rame Dandel” betrauert seinen Kopfabschneiderbruder “Aala” auf seiner FB-Seite. Rame dandel gehört ebenfalls zu den bewaffneten Weisshelmterroristen, siehe meine Archive.:

USW….siehe mein umfangreiches Archiv

Weitere Beispiele über die abscheulichen Verbrechen der Sarmin-Terroristen und ihrer Ärzte, auch hinter den vielen Links weiter oben:

Was verbirgt sich hinter dem neusten Untersuchungsbericht … – Urs1798

Propaganda der Jassim-Kehlendurchschneider über ein … – Urs1798

Medico International, Adopt a Revolution über den Ort Jassem #مدينة ..       usw. siehe das Archiv urs1798/Daraa

Die Terroristenpromoterin fordert ihre Schützlinge, die Mörderbanden aller Art,  zu weiteren Verbrechen auf.

https://urs1798.wordpress.com/2015/03/17/perverse-giftgas-kinder-propaganda-der-idlib-sarmeen-morderbanden-%D8%A7%D8%AF%D9%84%D8%A8-%D8%B3%D8%B1%D9%85%D9%8A%D9%86-fsa-jabhat_al_nusra-is/

Übrigens bekommt Idlib weiterhin großen Zulauf von ISIS nebst ihren Familien. Die Is nahe Jund al Aqsa und ihre Whitehelmet-Komplizen werden sich freuen, bekommen sie doch jede Menge Brüder und Schwestern nebst späterem Al-Kaida-Nachwuchs dazu, welchen sie weiterhin trainieren können zu kleinen Mordmaschinen. “Muawiyah” schreibt es handele sich um weiter 700 Frauen und Kinder, die IS-Männer hat er unterschlagen. Schaut man sich die Bilder an, so zeigen sich die Weisshelm-Jund al Aqsas mit im Empfangskommitee. Die Frauen sind ziemlich verschmutzt und staubig, die Vollverschleierung erlaubt nur einen Augenschlitz. Leider hat der Jund al Aqsa-Weisshelmterrorist nur zwei Fotos veröffentlicht.Vermutlich werden die Frauen von den Männern getrennt aufgenommen.

Dokumentation-Bildzitate Al-Kaida-Weisshelm-Terrorist Muawiyah zeigt zwei Fotos. Irgendwie sieht man keine kleinen Mädchen, nur Jungs, seltsam. Ob darunter auch die ganzen von Erdogan nach Syrien geschleusten IS-Leute aus Ost-und Zentralasien sind, darunter auch viele Uiguren, die ihre Kinder schon frühzeitig auf isdeologichen Jihadkurs bringen und an Waffen trainieren neben der Saudi- Wahhabi-Gehirnwäsche:

.https://www.facebook.com/photo.php?fbid=509277942748475&set=pcb.509277979415138&type=3&theater

.https://www.facebook.com/photo.php?fbid=509277962748473&set=pcb.509277979415138&type=3&theater

In Idlib city gab es den zigsten Anschlag, die Banden bringen sich gerne gegenseitig um…

Rückblick, sieben Jund al Aqsa-nahestehende Whitehelmets wurden in Sarmin umgebracht:    https://urs17982.wordpress.com/2017/08/13/7-tote-white_helmet-terroristen-aus-sarmin-saraqeb-in-der-al-kaida-provinz-idlib/

 

Günter Grass hatte recht, Israel will keinen Frieden, Israel ist der Aggressor der den Weltfrieden gefährdet:

Israelischer Raketenangriff auf militärwissenschaftliches Zentrum nahe Masyaf

Weiterhin arbeiten die Sarmin Whitehelmets mit Mossad-Al-Kaida zusammen. Zum Opferfest schlachten sie auch Opfertiere, die dann zerlegt in Tüten verpackt, mit dem Emblem von den Weisshelm-Jund al Aqsa-Terroristen und einer “Hilfsorganisation” versehen, an “Bedürftige” verteilt werden.

Die Fotos stammen von ebenfalls von dem Jund al Aqsa-Terroristen, Folterer  und Mörder “Muawiyah Hassan Agah”, und zeigen wie eng dessen  Bezeihungen weiterhin zu den weissgewaschenen Weisshelmen in Sarmin und Umgebung sind.

 

Terroristen helfen zusammen mit Kindern die geschächteten Tiere zu zerlegen und zu verpacken, damit die Al-Kaida-White helmet diese dann propagandistisch verteilen können.

Auf einem anderen Foto sieht man bei den Feiern auch die Handerkennungszeichen der Muslim Brotherhood, deren militärischer Arm aus Al-Kaida besteht…

.https://www.facebook.com/mawiia.aga/posts/508432902832979

Der übersetzte Text zu den Schlachtfotos von “Muawiyah Hassan Agah”, der auch beste Beziehungen zum LCC Sarmin aufweist, sowie zu den Al-Kaida-Ärzten vom Sarmin-Feldlazarett, finanziert durch USA-SAMS und andere NGO´s sowie dem deutschen Auswärtigen Amt.

Aufarbeitung von Fake und False-Flag Anschlägen und FAKE-Beschuldigungen durch HRW und OPCW gegen die Syrisch Arabische Republik

Der Jund al Aqsa-Folterer Muawiyah Hassan Agha tritt auch als Krankenpfleger, als “Medien-Aktivist”,  als Komplize und Kämpfer von Jundal Aqsa, als White helmet auf, auch produziert er weiterhin Propagandavideos der “Civildefense” von Sarmin-Saraqeb und Umgebung.  Er besitzt unter diversen Nicknamen FB-Accounts und beliefert auch die “Ortsvorsteher” , den LCC mit Videos welche sein Jund al Aqsa-Logo tragen. Wer Sarmin kontrolliert, der bestimmt auch wer zu den Weisshelmen, zum Ortsrat gehört und dies ist die Terror-Organisation “Jund al Aqsa” (irakisch Al-Kaida und internationale Terroristen) mit besten Verbindungen zu dem saudischen Jabhat al Nusra Skeikh “Abdullah al Maysini”, auf den seit einiger Zeit ein 10 Millionen Dollar Kopfgeld ausgesetzt wurde durch die US-Regierung. Lange hatte es gedauert bis der “moderate CIA-NATO unterstützte und bewaffnete -Rebell” Mhaisni überhaupt als Terrorist eingestuft wurde…

Muawiyah schreibt:

All thanks to Dr. Fawaz Al-Jabba for presenting five sacrifices to the martyrs of the martyrs of the Civil Defense in Sarmin
In cooperation with Nour City Volunteer Team
Ziad Abu Hassan
Basil Kassas
Abdul Razak Hassan Khalil
Mohammed Deeb Abukha
Mohammed Shabib Zaido Abu Omar

All thanks to the Al-Wazaz Foundation for presenting two testimonies to the martyrs of the martyrs of the Civil Defense from Homs in Sarmin
In cooperation with Nour City Volunteer Team
Obeida Radwan
Hamza Karoma

كل الشكر للدكتور فواز الجبة لتقديمه خمسة اضاخي لارواح شهداء الدفاع المدني في سرمين
بتعاون مع فريق نور المدينة التطوعي
زياد ابو حسن
باسل قصاص
عبد الرزاق حسن خليل
محمد ديب أبوكفاح
محمد شبيب زيدو ابو عمر

Ebenfalls Provinz Idlib. Die Terroristen bringen sich weiterhin gegenseitig um. Bei diesen Toten soll es sich um Nour-el-Dine-Kinderschächter handlen die schon immer mit Al-Kaida cooperierten und sich erst vor ein paar Wochen von Jabhat al Nusra-Hayyat Tahrir al Sham losgesagt haben sollen, als die USA ihren langjährigen saudischen Komplizen “Sheikh Abdullah al Mhaisni” mit einem Kopfgeld mit bis zu 10 Millionen Dollars versahen. Vor dem Video, welches von einer Terroristnseite stammt,  wird gewarnt. .https://www.facebook.com/aymen.dahesh/videos/10155602273701192/

.https://www.facebook.com/aymen.dahesh/videos/10155602273701192/

 

Desweiteren findet man dort Videos mit dem inzwischen freigelassenen Piloten von “Sweida” , welcher zusammen mit weiteren 30 Soldaten gegen mehr als Hundert CIA-Terroristen ausgetauscht worden sein soll.

.https://www.facebook.com/syria2014/videos/856896994487111/

 

Terroristen die sich gegenseitig Totfoltern, wie hier in Azaz. Die Medien schweigen, sie hängen lieber die Verbrechen der Terroristen der Armee an um die Terroristenweste weisszuwaschen. .https://twitter.com/mahmoodtalha22/status/904365088156594176

Notizen

CIA-Terroristen : .https://twitter.com/osoudalshrqia

Wie Terroristenunterstützer zeigen, wie FAKE-Tote gemacht werden für False-Flag und FakeNews. Wie kann man nur solche PR drehen?

Damascus Irbeen:

Notizen:

#https://www.facebook.com/muawyiia/?ref=py_c

#https://www.facebook.com/sarmeen13/

معاوية حسن آغا

.https://www.facebook.com/%D8%A3%D8%AE%D8%A8%D8%A7%D8%B1-%D8%B3%D8%B1%D9%85%D9%8A%D9%86-342122545899184/?ref=py_c   أخبار سرمين

 

Leider kann ich erst später fortsetzen, deshalb nur als Arbeitsblatt veröffentlicht. Mein Archiv über diese Weisshelmverbrecher ist jedoch bereits sehr umfangreich, man muß sich nur die Mühe machen und suchen. Wenn ich mir vorstelle dass die Whoitehelmet-Mörderbanden von Al-Kaida und Jund al Aqsa noch immer als Nobelpreisträger im Gespräch sein sollen, dann kommt mir mehr als das Kotzen.

Notizen zu den umgebrachten Gefangenen von Sarmin durch Weisshelm-Jund al Aqsa-Terroristen und Unterstützer:

.https://www.facebook.com/mohamd.mostafa.fadel/posts/779879218867112

.https://www.facebook.com/hashtag/%D8%B3%D8%B1%D9%85%D9%8A%D9%86?source=feed_textv   .

wird ebenfalls ergänzt


In eigener Sache. Nachdem ich durch meine Krebserkrankung auf 44 Kilo abgesackt bin, habe ich eine Pause gebraucht.

Advertisements

About urs1798

Malerin
This entry was posted in Grausam, Krieg, Kriegsverbrechen, Mörderisch, Medien, Meinungsmache, Menschenrechte, NATO, Propaganda, Türkei, Terror, Terrorismus, Uncategorized, Unmenschlichkeit, USA and tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

3 Responses to Die Weisshelme von Sarmine foltern und ermorden erneut Gefangene, zusammen mit Al_Qaeda #whitehelmets #JundAlAqsa

  1. Pingback: Syrien Tagebuch, Sommer 2017 Fortsetzung #Diary #Syria #Damascus | Urs1798's Weblog

  2. Pingback: Die Weisshelme von Sarmine foltern und ermorden erneut Gefangene, zusammen mit Al_Qaeda #whitehelmets #JundAlAqsa | Urs1798's Weblog

  3. sischramme says:

    Reblogged this on Schramme Journal and commented:
    Bei den deutschen Konzernmedien wie ARD und ZDF werden die Weißhelme als die Guten präsentiert so wie alle Goebbelsschnauzen die deutschen Verbrechen von damals…

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: