Abu Dhuhur #Idlib, #Hama … Terror-Terrorismus- Krieg und Frieden #Exhibition

Arbeitsblatt, wird weitergeführt, weiter eingesammelt

Abu Dhuhur, die Armee gegen Al-Kaida, Jund al Aqsa und Co:

Idlib:

http://wikimapia.org/#lang=de&lat=35.731743&lon=37.078857&z=12&m=h&search=abu%20duhur

Die Armee wartet noch an den Mauern und Toren vom Militärgelände Abu-Dhuhur, die Al-Kaida-terroristen sollen sich vorwiegend im Ort Abu Dhuhur aufhalten. Die Armee hält zur Zeit die Nachschubwege offen und attackiert die Terroristen aus Idlib.

Ein Video von RT arabic, mit einer Journalistin, welche direkt vor Ort ist. Ihre FB-Seite

Wafa Shabrouney

.https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fyoutu.be%2FP6SSmjZnbWg&h=ATMOvNpHvF8-dUUsypYJjeGSQrBLdy0oyiO4QBbIF-f_Iw0ZqpK73ogHfM2E7tpf5uenuCHFmJV0m3wCUvPDawlsbB7L00S5_QGcHvsLJE-hyqdTGbPFHmoIUXs3DvdRoGRpCSWJLPSgNUVkFYd9tIouHjb-y3rGWVWDYPmWx46_-nZDO_aGbNUw9YNMfkegkq6_cd9DaA11HwKRP6iznUl2TlAYWmLBuEh4XP9xUWe2ld_B-m3j__RtyazOiDF3VKhuNB78Sf_UNCcYSHNmQJxPH6yJifZUABmnJA

Sie schreibt, per google-Translator: “We have not seen any targeting from within the airport, but the movements of the Nasra militants, which were monitored and targeted by the forces, were limited to and within the vicinity of the nearby village of Abu al-Dahhour … The forces stationed on the walls of the airport Is waiting for the return of its leaders, who have been assigned the task of repelling the attacks, necessary, for the gunmen Idlib in the vicinity of the supply route passes from Abu Dali, to resume the process of entering the airport semi-free of the militants after the depletion of the army and full control of the fire on him … Army recovered the towns of Khoain And Umm Khallakhl, who witnessed the attack and Gh Another day …

Ihr RT-Video: .https://youtu.be/P6SSmjZnbWg

 

 

Das Al-Kaida-Sprachrohr “Omar Sory” طاهر العمر, engster Vertrauter des saudischen Al-Kaida Führers “Sheikh Abdullah al Mhaisni” zeigt in diversen Videos seine Al-Kaidafreunde. Sie haben auch wieder Kindersoldaten an die Fronten gebracht. Das FSA-Mikro dient nur der Propaganda, “Omar Sory” ist Al-Kaida durch und durch. So wie es aussieht sind auch Weisshelm-Terroristen aus Saraqeb und Sarmin von Jund al Aqsa mit an der Front. Da kann Kenneth Roth von HRW wieder weinen sollten seine Lieblinge ins Gras beißen! Auch die UOSSM-Al-Kaida-Mediziner dürften schwer beschäftigt sein. Sein Twitteraccount zur Zeit eingefroren? Er hat bestimmt mehr bei Al-Kaida-Twitter….

Siehe auch hier oder unter dem “Tag Qmar Sory”

Terroristen fliegen die Granaten der syrischen Armee und der Luftwaffe um die Ohren.

.https://www.youtube.com/watch?v=TtPoOp21xmQ

.https://www.youtube.com/watch?v=k4T5taGQnkU

 

Hama:

Auch die Hama-Al-Kaidas & Co fbeteiligt an den Terroristenoperationen. Ob diese der Kanal von dem Al-Kaida-Sprachrohr “Mahmoud Hamway”. Mit dabei die Kafazita-, die von den Medien geliebten Halfaya-, Morek- und sonstige -Terroristen, auch die aus Khan Sheikhoun mit den False-Flag Saringasopfern, Trumps Freunde, welche auch von deutschen Hilfs-NGO´s und Vereinen unterstützt werden. .https://www.youtube.com/channel/UCWgcv9Aks4rhtLkLD6RwbIQ

https://www.youtube.com/channel/UCWgcv9Aks4rhtLkLD6RwbIQ

Terroristen überall, die Armee wird sie ausdünnen bis keine mehr übrig sind um die Provinz Idlib lange zu halten. .https://www.youtube.com/watch?v=cTXJD2Wxe5U

Hama, im Süden von Abu Dhuhur, die Nachschublinien der Armee durch Terroristen sabotiert:

Die Orte sollen die Al-Kaidas bereits wieder eingebüsst haben, die Videos der Terroristen vermutlich zeitverzögert hochgeladen. Allerdings sollen diesen Al-Kaida-Todesschwadronen, den von der Türkei finanzierten und bewaffneten Söldnern wie die “TIP-die  Turkish Islamic party-Jihadisten aus Ost -und Zentralasien, etwa ein Dutzend gefangene in die Hände gefallen sein.

 

 

Einschub:

Und wieder haben die USA ISIS-Kämpfer unter ihren Waffen und Sold, nur so am Rande bemerkt. Die USA-Terroristen integrieren Kehlendurchschneider und abartige Barbaren in ihren Reihen. In meinen Archiven findet sich auch die YPG am Foltern und Morden, man muß nur suchen bei urs1798. Ich frage mich wieviele der hier in Deutschland eingetrudelten “FSA-Rebellen” auch schon mal das Banner von ISIS und Al-Kaida  schwenkten, es kam auf die Bezahlung an…..

.https://twitter.com/domihol/status/951199341036916736

Auch die Terroristen der “Jaish al Nasr”, der sogenannten Siegesarmee welche die gleichen Kürzel haben wie “Jabhat al Nusra” und oftmals auch die selben Videos hochluden wie Al-Kaida. Diese Siegesarmee machte auf FSA, Mörderbanden unter falscher Flagge. Auffällig auch ihre Fahrzeuge, ob die Türkei die Al-Kaidas unter falscher Flagge weiter bewaffnet und mit Equipment versorgt oder machen sie vom “Euphratshield” einen Abstecher nach Dhuhur, haben sie auch IS-Terroristen mitgebracht, die ja von den US und türkischen Kooperateuren gerne freigelassen werden nebst voller Ausrüstung!? Auffällig auch, wieviele der Terroristenbanden  plötzlich wieder US-made BGM-71-TOW-Raketen massenhaft einsetzen gegen die syrische Armee.
Und wie schreibt Mamoudy bei Twitter, sie hätten die “Jaish al Nasr” lange vermisst, nun wären sie wieder da. Also kann man davon ausgehen, dass sie ihre Auftraggeber, ihren Auftrag gegen den IS zu kämpfen, hingeschmissen haben und mitsamt der Ausrüstung wieder in alten Gefilden zusammen mit Al-Kaida kämpfen. Der Westen bewaffnet auf diese Art weiterhin die Mörderbanden nebst Al-Kaida, sie wollen keinen Frieden, sie wollen immer noch Regimechange mit allen Mitteln, dafür wird der IS weiter gebraucht unter neuem Banner.

youtube-Kanal al-Kaida-Verschnitt “Jaish al Nasr” “Siegesarmee” https://www.youtube.com/channel/UCqGLMEmyZ62ZU7_NaEkU_hw/videos

per Translator “Army of victory Burst and liberate the town of Khoain in the southern countryside of Idlib” .https://www.youtube.com/watch?v=qE7QWBY38gI

Ist dies hier der saudische Al-Kaidaführer Mhaisni von “HTS”, laut Beschreibung East Hama Richtung Dhuhur.

http://wikimapia.org/#lang=de&lat=35.476888&lon=37.159882&z=10&m=h&search=abu%20duhur

Die Terroristen versuchen die Nachschublinien der Armee zu stören. So wie es aussieht sind den Mörderbanden ungefähr 15 Gefangene in die Hände geraten.

“A word for the jihadist movement of the Islamic movement before the liberation to liberate the town of Taishan in the north-eastern Hama” .https://www.youtube.com/watch?v=DlofZ1sZ3-w

.https://twitter.com/ShehabiFares/status/951548032461496320/photo/1?utm_source=fb&utm_medium=fb&utm_campaign=ShehabiFares&utm_content=951548032461496320

https://twitter.com/ShehabiFares/status/951548032461496320/photo/1?utm_source=fb&utm_medium=fb&utm_campaign=ShehabiFares&utm_content=951548032461496320

Das Al-Kaida-Sprachrohr Mahmoud “https://twitter.com/MahmodHamway?s=09 ” zeigt ein Video mit ca 15 Gefangenen Soldaten. Ich sehe schwarz für diese Soldaten, sind sie doch in Händen abartiger Todesschwadrone und Al-Kaida, welche seit Jahren systematisch Gefangene foltern und massenmorden, als Beispiel Abu Dhuhur im September 2015, wo Dutzende Geiseln massakriert wurden. Selbst die kleinsten Al-Kaida-Jihadistenkinder beteiligten sich an der Folter der Gefangenen.
Man beachte auch in den Videos, die Orte sind menschenleer, es gibt dort keine Zivilbevölkerung.

Ob sie sie gleich oder erst später umbringen werden, die Terroristen haben einen ganz besonderen Hass auf die erfolgreichen “Tigerforces”. Und wenn der saudische Al-Kaidaführer Mhaisni dabei ist, der Massenmörder von Abu Dhuhur, dann sieht es ganz schlecht für die Gefangenen aus. https://urs17982.wordpress.com/2015/11/25/1496/

 النمور والأسود والكلاب أسرى في قبضة المجاهدين في #ريفي_حماة_وإدلب 11-1-2018

.https://www.youtube.com/watch?v=QjOdlMxL-X8

Die Massenmedien verschweigen gerne dass sich Terroristen grundsätzlich in Schulen und Krankenhäusern einnisten. Bombardiert die Luftwaffe diese Hauptquartiere, so heulen die NGO´s und Massenmedien auf. Hier ein weiteres Video mit den Gefangenen, sie werden in Räumen festgehalten welche eindeutig Schulbänke aufweisen.

أسرى المرتزقة من شبيحة جيش الأسد الإرهابي و ميليشياته الأجنبية في بلدة عطشان

Die Al-Kaidas und ihre Propagandisten bezeichnen im “FSA”-Jargon gerne die Armee als Terroristen. Ihre Videobeschreibung dementsprechend mit Beleidigungen und Hassspeech gepflastert und oftmals frei erfunden. Auch benutzen sie weiterhin den Begriff “Shabiha, den Begriff den unsere Staatssender ewig benutzten um die Leute in Syrien aufzustacheln, zu verhetzen. Gerne setzten die Medien noch den Begriff Alawiten oder Assad-Clan hinzu, wegen Volksverhetzung wurden sie nicht belangt.

“Prisoners of mercenaries from the Shabia al-Assad terrorist organization and its foreign militias in the town of Atshan”: .https://www.youtube.com/watch?v=0rtTpR-qlX0

Was mich wundert ist, die Gefangenen sahen noch verhältnismäßig gut aus nach ihrer Gefangennahme, die Videos haben seltenheitswert, normalerweise werden Gefangene sofort aufs übelste mißhandelt und zusammengeschlagen.
Auch hier ein Video, nun mit dem Emblem der (FSA-Fake” “Jaish al Nasr”: .https://www.youtube.com/watch?v=01G3VWUDNe4

Es scheinen mehr als 15 Geiseln, Kriegsgefangene zu sein. Ob die Jaish al Nasr sie eventuell für einen Häftlingsausstausch benutzen will, dann hätten sie noch eine Chance zu überleben. Allerdings beanspruchen Mhaisnis Al-Kaida immer ihren Anteil an der “Beute”, damit sind auch Gefangene gemeint.
“Army of victory Prisoners of the gangs of the lion inside the town of Khoain الخوين”Al Khawain” in southern countryside Idlib” per Translator
جيش النصر || أسرى عصابات الأسد داخل بلدة الخوين بريف إدلب الجنوبي

Ob die Armee die Gefangenen noch befreien konnte, ihre Bilder zeigen tote Terroristen in dem Ort “Al-Khawain”, sie haben den Ort zurückgeholt um die Nachschublinien nach Abu Dhuhur freizuhalten. Bei einem der Bilder mit toten “FSA” Terroristen hat einer der Mörderbandenunterstützer ein Video gepostet welches ebenfalls die Gefangenen zeigt. Sie hier in den Kommetaren: .https://www.facebook.com/160429901200619/photos/pcb.196913404218935/196913207552288/?type=3&theater Im Kurzvideo hört man dass die Gefangenen geschlagen und bedroht werden. Auch der “Selfie-Filmer” ist ganz heiß darauf die Gefangenen zu ermorden, er zückt sein Schlachtermesser. FSA-kKehlendurchschneider, schon aus Routine. Ich hoffe die Armee hat ihn erwischt. Siehe Screenshots, die rechte FB-Spalte.

.https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=196913404218935&id=160429901200619


Terroristenwie “Mheyalden Algomaa” zeigten auch die Gefangenenahme durch “FSA”. Algomaa betrauert auch tote Al-Kaidas und zeigt dass die türkischen Kräfte der TIP-Terroristen beteiligt sind an der Operation “Dhuhur”. Siehe hier auch das Logo. Die sogannanten “moderaten” unserer Massenmedien sind internationale Terroristen auf ihrem “Global Jihad”, bekämpft in Afghanistan, in Syrien bewaffnet.:




.https://www.facebook.com/mheyalden.algomaa.7/videos/vb.100019594062405/142846456378489/?type=2&video_source=user_video_tab
.https://www.facebook.com/mheyalden.algomaa.7/videos/vb.100019594062405/142865269709941/?type=2&video_source=user_video_tab

Es sind 17 Gefangene wie das Video der Terroristen جيش الأحرا genauer zeigt:

.https://www.youtube.com/watch?v=I8YQFjytJO4
لحظة أسر 17 عنصر من مليشيات الأسد داخل قرية الخوين The moment of capturing 17 elements of the Assad militia inside the village of Al-Khwain

Auch hier ein Video mit den Gefangenen, dismal von der “Shamlegion”, dem Shamcorps in dem auch deutsche Terroristen sind, wie ein früheres Video zeigte. In meinem Archiv viele Beispiele wie diese Kriegsverbrecher Gefangene umgebracht haben. Auch sie sind nicht moderat-moderat, eine Erfindung der Lügenpresse.
.https://www.youtube.com/watch?v=UCNRxaRxCKA&feature=youtu.be
Translator: “Prisoners of the Assad gangs inside the town of Al Khwain during its liberation”

Soldaten in der Hand von Banditen, Kriminellen, gemeinen Mördern, von menschlichem Abschaum, zusammengesucht durch des Westens Demokraten, die Proxys für Regime-Change mit bereits weit über einer halben Million Toten.Unsere Herrschenden schrecken vor keinem Verbrechen zurück, kleine Mörer werden eingesperrt, die großen herrschen, die bleiben unbestraft für ihren Massenmord.
Hier bei einem “FSA”-Vervechter bei FB der saudische Al-Kaida-Massenmörder “Sheikh Abdullah al Mhaisni”, einst ein kleiner Krimineller, mit seinen neusten Ergüssen zur Duhur-Al-Kaida-Operation. Ich meinte ihn in einem Video als Maskierten bereits gesehen zu haben. Nun haben sie ihm wohl mindestens einen der Gefangenen ausgeliefert. Er ist mißhandelt und kniet am Boden während Al-Kaida großhals lamentiert, auch der Massenmörder Mhaisni, der oftmals in der Türkei gesundgehätschelt wurde.
Man sollte das Video sichern, weitere Kriegsverbrechen an der alle sogenannten “Rebellen” beteiligt sind, einige der Brigaden habe ich bereits aufgezählt oder gezeigt, darunter CIA-Terroristen, die immernoch oder wieder US-made-BGM-71-TOW-Rakten einsetzen.

ermordungDer FSA-FB-Betreiber ist ein glühender Verehrer von Al-Kaida. Ob er auch so ein Aktivist von “Kristin Helberg” ist?“اخبار سوريا الحرة F.S.N”

Wieviele der Terroristen wieder maskierte Weisshelm sind, so wie bei Kasab?

اسرى من عصابات الأسد داخل بلدة الخوين أثناء تحريرها

Die Terroristen sind gut ausgestattet, das Logo der “Ahrar al Sham”, in Deutschland von Richtern zutreffend als Terror-Organisation bezeichnet. Jahrelang Al-Kaidas Rechte Hand, sie morden genauso und setzten ebenfalls Selbstmordattentäter ein, ihre Ideologie ebenfalls auf einem islamischen Staat basierend. Extremisten, Terroristen,Todesschwadrone, Kriegsverbrecher, die doch wirklich von den Massenmedien als “moderate Rebellen” bezeichnet werden.. Sie haben sich mitnichten von Al-Kaida getrennt, sie operieren weiterhin zusammen. : .https://www.youtube.com/watch?v=wRBVPUU2IGg

.https://www.youtube.com/watch?v=4QMUw_oMYkQ

Hamway zeigt die Bombardierung durch die Luftwaffe, das Al-Kaidaspprachrohr hatte bisher immer Glück. Es gibt ihn auch zusammen mit dem saudischen Al-Kaida-Führer Mhaisni und ganz vielen anderen Terroristen, wie auch mit Jund al Aqsa, IS-nahestehend, den TIP-Terroristen, und und und. Er war dabei als seine Freunde vor Jahren viele Frauen, auch ganze Familien massakrierten, z.b. in Maan und umliegenden Ortschaften, während die Medien weiterhetzten. Hamway bei Latamina-Kafrzita..Morek, einem der Rückzuggebiete der internationalen Al-Kaidas. Die Armee bombt sie zusammen bevor sie wieder an die Dhuhur-Front gelangen. Der Al-Kaida-Terrorist Hamway vertuscht gerne die Morde, die Leichenschändungen, die durchschnittenen Kehlen, er ist mit allen Propagandawassern getauft und absolut skrupellos, so harmlos er auch wirken mag. Er ist ein Verbrecher, ein Terrorist. Er filmte auch die Mörder und die Leiche des bei Hama abgeschossenen Piloten.Den Mord selbst zeigte er natürlich nicht. Die Mörderbanden die TIP-Terroristen die mit türkischen Visas in die Türkei und von dort nach Syrien eingeschleust wurden.

Wie man sieht, auch hier keine Einwohner weit und breit. Es fragt sich woher die Terroristen immer “zivile Opfer” nehmen welche sie in ihrer PR aufbauschen?
.https://www.youtube.com/watch?v=bM6rhuYRDDM
Manche der Terroristen behalten jedoch ihre Familien da, auch de Kinder, sie gehen mit ihnen in Terroristen-Schüztengräben und Unterständen wenn die Luftwaffe agiert. Dadurch sind die Familien gezielt gefährdet durch die Mörderbanden. Warum bringen sie ihre Familien nicht in Sicherheit, sind sie ihnen so wenig wert! .https://twitter.com/Fayyadsattouff/status/951057978119114753 .https://www.youtube.com/watch?v=Bsu5lY5Eeqk

Hamway zeigt auch ein Gruppenfoto der Terroristenkommandeuere mit welchen er mal wieder liiert ist. Bildzitat-Dokumentation. Seinem Twitterkommentar kann man seine rassistische einstellung entnehmen. Schiiten sind für ihn keine Menschen, auch er ein Wahhabi-Takfiri-Anhänger. Sieht fast aus wie ein Familienclan, Alte und junge Terroristen vereint.

Ich galaube diese Terroristenmiliz war auch im September 2015 bei Dhuhur beteiligt, sie hatten auch einige Kinder dabei.

.https://twitter.com/MahmodHamway/status/951492648212287488

Auch die “‏ @alaza_army” beklagt Tote, die gesammten Terroristenmilizen am Start, sie bieten auf was sie können.

“Azza-army” aka Jaish al Nasr جيش النّصر: .https://twitter.com/alaza_army

Auch die Kinderkehlendurchschneider der Nour el Dine Zanki-Brigaden sind mit Al-Kaida auf Achse und freuen sich eine Aufklärungsdrohne der Russen abgeschossen zu haben. .https://twitter.com/Dr_ahmad_Najeeb/status/951731598113886213
Die Auseinandersetzungen sind heftigst, die Terroristen genauso gut ausgestattet wie die Armee. Irgendwann wird es den Haus-und Hofpropgandisten des Al-Kaidaführers Mhaisni erwischen. “Omar Sory” mit einem seiner Videos der letzten Tage:

Natürlich darf der Journalistenpreisgekrönte Kriegsverbrecher Hadi al Abdallah und sein Verbrecherkumpel “Moaz al Shami” nicht fehlen. Hadi bejubelt die Al-Kaidas, sein verlinktes Video ist allerdings bei youtube wegen Grausamkeiten gesperrt worden. Ich denke es wurde eher gesperrt weil es eventuell Kriegsverbrechen zeigt, so wie die Terroristen auf dem Bauchliegende mehrfach durchlöchern. Hadi haben die Verbrechen jedoch gefallen, dafür, für die Vertuschung eben solcher, hat er Journalistenpreise erhalten, auch von Reportern ohne Grenzen, die selbst Kriegsverbrechern Schirmherrschaft geben, auch wenn sie ein Krankenhaus in die Luft jagten wie Hadi und seine Kumpane. Bei dem Al-Kaida-Kriegsverbrecher findet man das Video noch, sein Text dazu im Original mit einem Smiley: ” Hadi abdullah
14 Std. ·

لا يصدق! كأنه مشهد هوليودي!
لحظة اغتنام الثوار قاعدة كورنيت من عصابات الأسد وقتل طاقمها داخل بلدة الخوين في ريف #ادلب الجنوبي

الكاونتر سترايك ما هيك 😁

رابط يوتيوب : https://youtu.be/FkVnhNKLzAQ.:

Screenshots aus dem Video mit Hadi al Abdalla`s Kommentar:

Natürlich findet man bei Hadi auch seinen Mhaisnifreund “Moaz al Shami”, er steht in direktem Kontakt mit den Terroristen. Man sieht auch die Fahrzeuge der Jaish al Nasr-Kriegsverbrecher, haben sie diese direkt von der Türkei bekommen oder von ihren neuen “IS”-Kumpanen die sich den USA-SDF und den türkischen Euphratschildterroristen angeschlossen haben, abartige IS-Massenmörder die nur das Banner gewechselt haben um weiterhin in den Waffengenuß der Amerikaner, der NATO zu gelangen. Und schon sind die abartigsten Killer “moderate Rebellen”?
“Moaz al Shami” mit Terroristen an den Al-Kaida-Operationen bei Hama-Idlib-Dhuhur beteiligt. Auch ihn gibt es in freundschatlichen Videos mit dem saudischen Al-Kaida-Führer Mhaisni. Auch Hadi al Abdallah lacht gerne herzlich mit seinem Bruder Mhaisni und twitterte ihm zu, zwar gelöscht, aber weiterhinerhalten.:
.https://www.facebook.com/moaz.Alshami.shada/videos/1970570096528592/


Oder ist die türkische Armee auch direkt beteiligt, als Jaish al Nasr unterwegs?

Auch die Terroristen der Shamlegion zeigen türkische Fahrzeuge und die Gefangenen. .https://www.youtube.com/watch?v=erVLQ69jkt4   .https://www.youtube.com/watch?v=UCNRxaRxCKA&t=26s

Gerade streuen die Terroristen die Lügen von Napalmangriffen durch die russische Luftwaffe. Sie fordern auch unentwegt zu Gebeten für die Terroristen auf…
“FSA” kündigt bereits die Ermordung von Gefangenen an…Dazu zeigt er ein Foto mit am Boden liegenden Gefangenen. Es stammt aus einem weiteren Terroristenvideo: .https://www.facebook.com/SyrianMeediafree/videos/1084988298307799/


Wie man sehen kann haben die Terroristen Bajonette auf ihre Gewehre gepflanzt. Ekelhafte Mörder. In meinem Archiv findet man Berichte und Videos von durch Bajonetten ermordete Gefangene, z.B. bei Latakia. Beteiligt auch wieder türkische Graue Wölfe-Nazis. Das würde auch zu den türkischen Fahrzeugen der “Jaish al Nasr” passen. Die Szene erinnert mich ganz stark an die Massenmorde an Gefangenen von Khan al Assal-Aleppo. Ersatzlinks: .https://www.facebook.com/aism1818/videos/10211246173773338/ .https://www.facebook.com/aism1818/posts/10211243902756564



Mehr Fotos mit den Terroristen und ihren türkischen Fahrzeugen hier: .https://www.facebook.com/412611152265857/photos/pcb.743617839165185/743617142498588/?type=3&theater

 

Ein toter Soldat, Rest in Peace, er wird verhöhnt von einem jungen Terroristen der sagt in etwa sie würden Fuah und Kafrayah nie befreien. Fuah und Kafrayah, zwei Orte die seit Jahren eingekesselt sind durch Al-Kaida, Ahrar al Sham und weitere Terroristen  wie auch der Jund al Aqsa aus Sarmin, Saraqeb, Binnish. Kürzlich thriumphierten diese Killerbanden erneut weil sie Lebensmittellieferungen, die per Luft abgeworfen werden, eingesammelt haben. Den vorwiegend schiitischen Einwohnern fehlt es an Allem, an Heizmitteln, Medikamenten, an Nahrungsmitteln. Die Terroristen hindern das Rote Kreuz an der Hilfsmittelbelieferung für die Tausenden von Einwohnern, ein weiteres Kriegsverbrechen. Tagtäglich beschießen die Terroristen den belagerten Ort und snipern selbst kleine Kinder zu Tode. Von den Massenmedien gezielt vergessen.

Und wenn ich schon bei den Massenmedien bin, den Komplizen von Terroristen. Hier in einem Video der EX-U21 Fussballspieler “Abdel Baset Sarout”, der Liebling der Presstituierten von Homs, ihre Revolutionsikone der schon sämtliche TerroristenFahnen getragen hat, von FSA, Jabhat al Nusra und selbst zu ISIS soll er eine zeitlang gehört haben. Nun tritt er auch wieder als Kommandeuer in Erscheinung. Bei Idlib zeigt er sich gerne “moderat” auf Kundgebungen mit seinen Kumpeln wie Hadi al Abdallah, Moaz al Shami und vielen Terroristenmedicals die aus OST-Aleppo nach Idlib ausgewiesen wurden.: .https://www.facebook.com/100016878317548/videos/216000472305895/

Die Terroristen warten auch mit größeren Raketen auf. Turkistan-TIP-Al-Kaidas:


Oh, die türkischen Fahrzeuge sollen bereits den Besitzer gewechselt haben: Turkish vehicle had been captured by Our heroes ….Idleb countryside .https://www.facebook.com/groups/1610006592564603/permalink/2098489137049677/
https://www.facebook.com/groups/1610006592564603/permalink/2098489137049677/
Der mit dem roten Pfeil und einige andere haben laut Terroristen bereits ins Gras gebissen. Da hat ihnen das türkische Equipment wenig genutzt:

Laut den letzten Meldungen soll die Armee inzwischen das “Hass-Plateau” komplett in ihrer Hand haben, dazu kommt noch die Feuerkontrolle über den Flugplatz Abu Dhuhur.

Die Terroristen fangen an mit neuen Giftgasmärchen. Die Armee zieht sich aus Dörfern zurück, die Terroristen besetzen sie erneut, die Luftwaffe bombardiert. Die Terroristen schreien und erfinden Giftgas, sie sind auf die Armee hineingefallen und suchen nun mit FAKE-News auf sich aufmerksam zu machen. Einer der größten Lügner mal wieder Hadi al Abdallah. Ein geschickter Schachzug der Armee, sie ziehen sich zurück, die Orte sind ohne Bewohner und so können sie die erneut einfallenden Terroristen eliminieren ohne die Zivilbevölkerung zu gefährden.

Syrische Armee nimmt im Südosten von Aleppo weite Teile des Hass-Plateaus ein.

Für einen Gesamteindruck sollte man die Meldungen bei “mein Parteibuch” der letzten Tage, Wochen, Monate und Jahre ansehen.

Bei mir gibt es mehr die Einzelschicksale, die Kriegsverbrechen und “Kunstfreiheit” zu sehen.

Die Terroristen zeigen Bilder toter Soldaten. Sie lassen auf Ermordung von Gefangenen schließen. Das Logo von den Turkistanterroristen, den Turkish Islamic-Party-Erdoganfreunden.

wird fortgesetzt
—————————-

Notizen:
Pro-syrische Seite zu “Dhuur” .https://www.facebook.com/%D8%A7%D9%84%D9%85%D9%83%D8%AA%D8%A8-%D8%A7%D9%84%D8%A3%D8%B9%D9%84%D8%A7%D9%85%D9%8A-%D9%85%D8%AC%D9%85%D9%88%D8%B9%D8%A7%D8%AA-%D8%A7%D9%84%D8%B4%D9%8A%D8%AE-%D8%A7%D8%AD%D9%85%D8%AF-%D8%A7%D9%84%D9%85%D8%A8%D8%A7%D8%B1%D9%83-160429901200619/
Terroristen:
.https://twitter.com/MahmodHamway?s=09 .https://twitter.com/alaza_army
.https://twitter.com/army_al_ahrar
.https://www.facebook.com/profile.php?id=100021765773494&hc_ref=ARQ-jBrbIlZ4zSiSc8Z7-qZVrDUGzmuXdfbJUBIlB6nY26A-imNUVWtB4kgCFJVOOcQ&fref=nf&pnref=story
.https://www.facebook.com/akhbaradleb

Noch weitere Buttons für meine “Pocket-Ausstellung”.

Die UNO, der verlängerte Arm von USA und Israel:   

 

Kriegsmafia gegen Syrien:

Weitere Buttons für meine nächste “Pocket-Ausstellung” hier :

 

About urs1798

Malerin
This entry was posted in Deutschland, Europa, Gerechtigkeit, Grausam, Israel, Katar, Krieg, Kriegsverbrechen, Mörderisch, Medien, Menschenrechte, NATO, Propaganda, Qatar, Saudi Arabia, Türkei, Terror, Terrorismus, Turkey, Unmenschlichkeit, USA and tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

3 Responses to Abu Dhuhur #Idlib, #Hama … Terror-Terrorismus- Krieg und Frieden #Exhibition

  1. Pingback: Abu Dhuhur #Idlib, #Hama … | Urs1798's Weblog

  2. Pingback: Fortsetzung “Idlib-Dhuhur-Offensive” #Syrien #Syria Kriegsverbrechen ohne Ende | Fortsetzung urs1798

  3. Pingback: Abu Duhur-Al-Kaida Offensive-Part “3” #Idlib #Fuah + ‘Kafrayah #Hama #Aleppo …Syrien #Syria | Fortsetzung urs1798

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.